Feedback Rav 341

Das Forum für die Cards und jegliches Feedback zu den WFW Shows

Moderator: IDK Ryu Bateson

FW Neuling
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 09:39
Beiträge: 8

Feedback Rav 341

#1

Beitragvon PiersNivans » Fr 9. Aug 2019, 22:14

Ashley... RIP😥🙏

Kuchen for All of US!!! ;)

Go KO Go! Eine klasse Ansage! Und trifft damit sowas von mitten ins Schwarze!

Stella Nova und Todd: WoW WoW WoW,  ein toller Vergleich, I love it! 
And so fucking true.  Etwas was so lange gewachsen und gedeiht ist,  bedarf einer Heiligsprechung und muss unter Naturschutz gestellt werden. Unantastbarkeit for Life!
Eine starke, stabile, unerschütterliche Psyche: Wie essentiell sie ist, um in der perversen, boshaften Gesellschaft bestehen zu können, und der Beweis, wie das Äußere das Innere nach Außen transportiert bzw. reflektierend widerspiegelt.

Schön zu lesen, dass auch die Kastraten durchaus nicht zu unterschätzen sind, und durchaus als ernstzunehmende Gegner einzustufen sind, wenn auch nicht zuuu ernst. ;) Diese luschige Einzugsmusik hihi :)

Trios Tourney: eines der mitreißendsten Matches der Show, Hut ab! Dicht gefolgt vom Temptation Journey (scheiß automatische Rechtschreibkorrektur)

Retro Rav - das freut mich aber Auszüge von einer Classic-Show lesen zu können, schöne Idee und hoffentlich nicht die letzte seiner Art:)

Und die Show definitiv mit einem Schockmoment, mit dem wohl niemand gerechnet hat…

Überraschend, explosiv, humorvoll: nur ein kleiner Teil der Highlights, die hier zusammengestellt wurden.

YES YES YES!

Erster Sieg
Erster Sieg
Benutzeravatar
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 14:12
Beiträge: 453

#2

Beitragvon IDK Ryu Bateson » Di 13. Aug 2019, 00:12

Kommentatoren
Würde denken, dass die wieder ganz gutes Niveau hatten.

Gold vs. Jobber
Fun Fact: Ich hatte schon vor einer Weile mit einer „Kurzberichtshow“ geliebäugelt und mich gefragt, ob ich nicht einfach eine schreibe – bin dann aber den Ansatz nicht hinausgekommen. In diesem Ansatz mit drin war dieses Match, das ich hier quasi recyclet habe. Also nicht ganz, weil es hier noch einige Worte zusätzlich gekriegt hat, um ein echter Showbestandteil zu sein.

Shirties & Hermanos
Der Moment, wo dich die erneute Lektüre eines älteren Textes an Dinge erinnert, an die du nicht unbedingt erinnert werden möchtest. Das ist dann der Nachteil, wenn man WFW Geschreibsel nutzt, um sich gewisse Sachen von der Seele zu schreiben. Derweil wird dann hier die Masked Man Story gesellt und es kommt zur Versöhnung mit dem Ex-Mitglied. Das war gleichermaßen zweckdienlich als auch eine logische Fortführung der Charakterentwicklung, nachdem Lailah zuvor die Versöhnung mit Stella gesucht hat.

Steenerico
Und direkt noch ein Text, wo ein gutes bisschen „von der Seele schreiben“ fabriziert wurde. Die meisten Texte waren schon fertig, also musste halt dieser hier herhalten, um noch mal was loszuwerden, aber Dank der treffenden Überleitung zur Mainstream-Rezeption der beiden Herren hat das Ganze dann sehr viel besser gepasst als es eigentlich jedes Recht zu hatte. Generell etabliert sich KO gerade als Char, der einfach alle anbrüllt, das war so auch nicht geplant, aber als er den KO geschlagenen Batse anbrüllte hat was bei mir *click* gemacht von wegen „Moment mal… so ne Art Char hast du noch gar nicht...“ Gut für ihn.

Captain Ann vs. Toni Storm
Das wäre freilich etwas spannender geworden, wenn Tonis User noch aktiv gewesen wäre. War er aber nicht. So hatte ich dann nicht groß Interesse sie stärker darzustellen als unbedingt nötig. Zumal Captain Ann nen klaren Sieg auch mal wieder gebrauchen konnte und natürlich auch längst mal wieder verdient hatte...

Stella Nova
Nach KO direkt die Nächste, die über mein „Lieblingsthema“ spricht, aber von der Gesamtverteilung der Texte gab es keinen anderen Ablauf, der mich mehr überzeugt hätte, sodass dann halt die beiden Texte aufeinander folgen mussten. Wobei das Ganze hier komplett anders verpackt und auch wieder sinnvoll ist, sodass es nicht ganz so redundant ist, wie es hätte sein können.

Glorious Bliss
Zu diesem Zeitpunkt war ich noch nicht sicher, ob ich Toni nicht ggf. selbst als Char beibehalte – letztlich hab ich mich dagegen entschieden, hier hätte es aber noch in beide Richtungen gehen können.

Fellowship of Joy
Irgendwie schade, dass Glenn hier nicht auftauchte, bzw. gar nicht in der Show zugegen war. Nachdem sein Auftauchen mich doch recht hypte war das für mich schon so ein bisschen ein Indiz, dass mit ihm wohl doch nichts Größeres geplant ist, was dann die Geschehnisse in der Folgeshow für mich etwas weniger überraschend machten als wenn Glenn als tatsächliche Alternative gepusht worden wäre.

The Eunuchs vs. The Great Ones
Das Resultat war relativ klar, zumal zu dem Zeitpunkt ja noch davon ausgegangen wurde, dass der User hinter Nelson und Moore dauerhaft aktiv bleibt – zwischen diesen und Rocky/Doug hab ich ja nicht zufällig was im Standing Alone Match aufgebaut, darauf sollte dann in der zweiten Turnierrunde weiter drauf aufgebaut werden. Erstens kommt es anders…

Cass & Val
Ich habe das Gefühl, dass die Dynamik zwischen diesen Figuren einer längeren Zweisamkeit nicht zuträglich ist, aber warten wir‘s mal ab…

C Lu-C-ia
Gutes Mit- bzw. Durcheinander, wobei der letzte Biss so ein bisschen gefehlt hat – anders als dann in der Folgeshow im Disput mit Bianca. Bei Jerichos Andeutungen wäre es nebenbei günstig, wenn die „Internetgerüchte“ tatsächlich auf etwas basieren würden… da hätte es sich vielleicht angeboten im hiesigen „FW News“ Bereich einen Newspost zu erstellen, wo besagte Internetgerüchte Thema wären. Oder alternativ halt was hier im Between The Shows Bereich. So war es für mich schwer nachzuvollziehen, ob die Gerüchte lediglich von Jericho selbst gestreut wurden oder ob es ein Plotpoint sein sollte, dass es sie tatsächlich gibt (und von ihm für seine Zwecke genutzt werden).

Trios Match
Das erste wirklich umkämpfte Match der Show, wo beide Matchausgänge denkbar gewesen wären, aber letztlich machte es doch mehr Sinn Bianca hier beim Debüt gewinnen zu lassen, auch um ggf. Fans der Real Life Bianca hier zum reingucken zu bewegen – wovon bisher nix zu sehen ist, also Versuch gescheitert…

Und plötzlich Purpur
Der Char wurde ja schon mal namentlich angeteast, das Auftauchen erfolgte dann aber doch aus dem Nichts. Warum ist sie jetzt plötzlich da und nicht zuvor? Das war hier die Frage und zwei Shows später ist sie es immer noch – bleibt zu hoffen, dass es bei Hour of Glory dann mal eine Erklärung gibt und dies keine ewige Plothole bleibt.

MUAH@Champs
In Abwesenheit von MLS & Giselle in diesem Text konnten MUAH endlich mal wieder Werbung für sich selbst machen. Die Champs wiederum brauchen keine Werbung machen, die sind ja nicht zufällig Champs und zeigen hier durchaus ganz gut warum, denke ich.

Marta@Todd
Die echte Antwort auf die Frage wo Marta letzte Show war lautet übrigens „vergessen einen Text zu schreiben“.

Hildegard vs. Marion
Diese (Post-)Matchstory war eher eine spontane Entscheidung denn ein lange ausgeklügelter Plan, es schien mir einfach sinnvoll zu sein, das jetzt so durchzuziehen, ansonsten wäre diese Sidestory wohl noch Jahre ohne wirklichen Fortschritt vor sich hingedümpelt. Manchmal muss man Chancen einfach am Schopfe packen…

Ministry of Darkness
...zumal diese Entwicklung für Marion & Lucia auch eine Entwicklung für Angelina bedeutet.

New Characters
Primär diente diese Szene mehr der Einführung von Mikus Partnerinnen für das Trios Turnier und die Anarchy Apoteo‘Sis war eher zufällig gerade verfügbar als Gegenpart. Inwiefern das Ganze gezündet hat, würde mich schon interessieren… im einzigen bisherigen Feedback wurde ja auf diese Szene nicht eingegangen.

Sorority of Light
Die Gruppe tut mir mittlerweile echt schon Leid, die sind einfach so oft Opfer von „zur falschen Zeit im falschen Text“ was ihr Booking angeht…

Zweites Trios Match
Fortführung der Miku & Friends Einführung und zudem mehr Story rund um die Lilanen und die Giftgrüne, wobei ich noch immer mit mir ringe in welche Richtung sich das nun eigentlich entwickeln soll.

Celestial Camus
Zunächst ein feiner Fokus auf Suzu und den Tiger, dann viel durcheinander. War ganz okay für das was es war, aber ich kann mich des Gefühls nicht erwehren, dass hier noch mehr drin gewesen ist als letztlich dabei rauskam.

Daisy & Friends
Build Up für die Neulinge und Daisy hat so auch was zu tun. Chemie unter den Chars ist gut, aber geht noch mehr.

Merbraids vs. SoD
Hätte ein noch größeres Match verdient gehabt, aber ich wollte die Show nicht noch unfangreicher machen als sie es eh schon war, bzw. waren dann auch mal meine Schreibkapazitäten etwas erschöpft. Bin nicht sicher ob die intendierte Matchstory so gut rübergekommen ist, wie geplant… also dass Shion das Match so ein bisschen halbherzig bestreitet. Ebendas war dann auch meine Entschuldigung das Match etwas kurz zu halten, trotz der jahrelangen Backstory…

Büro
Alle Figuren mit Fokus fügen sich gut ein, alle Storys und Matches werden relevant gehalten… joah. Weiß nicht, was ich hier sonst schreiben soll.

Tag Champs & Nymphen
Alle bringen sich ein mit Fokus auf Undine, weil... wurde mal wieder Zeit.

Joe Gomez vs. Terrific Ted
Die Matchansetzung mit dem Unwillen Verbündete am Ring zu haben kam mir irgendwie etwas eigenartig vor, ob des Finishes ist das nun natürlich nicht mehr der Fall, wobei ich mich noch immer frage, ob es nicht die bessere Lösung gewesen wäre doch zunächst „gängige“ Celestial Backups Ringside zu haben, die dann etwa nach einer Taktik des Mobs vom Ring verbannt werden. So war es schon ein bisschen sehr konstruiert, wobei ich mit Harus Auftauchen dann aber auch wirklich nicht gerechnet hatte und mit einem Bittersweet Betrayal auch nicht. Von daher ist die Überraschung trotzdem gelungen.

Fazit?
Starke Show, die lediglich dadurch geschmälert wird, dass halt akuter User- und Lesermangel herrscht. Ein, zwei zusätzliche Texte aus anderen Federn hätten die Show zwar noch textreicher gemacht, aber auch für mehr Abwechslung gesorgt, wodurch das Ganze trotz noch mehr Text kurzweiliger gewirkt hätte.

PiersNivans hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 22:14
Stella Nova und Todd: WoW WoW WoW,  ein toller Vergleich, I love it! 
...
Ich finde es ja schön, dass du in einer für mich so grundsätzlich wichtigen Sache "auf der richtigen Seite" bist, aber die eigentliche Aussage von Stella war es hier, dass einmal zerstörtes Vertrauen nur schwer wiederaufzubauen ist. ;)
Schön zu lesen, dass auch die Kastraten durchaus nicht zu unterschätzen sind, und durchaus als ernstzunehmende Gegner einzustufen sind, wenn auch nicht zuuu ernst. ;) Diese luschige Einzugsmusik hihi :)
Hab mich da an deine Darstellungswünsche gehalten - dass die Eunuchen trotz ihrer Eva Marie Level In Ring Fähigkeiten durchaus in der Lage sind zumindest durch Hinterlist und fiese Aktionen zu punkten liegt in der Natur der Sache, sonst wärs ja langweilig.
Retro Rav - das freut mich aber Auszüge von einer Classic-Show lesen zu können, schöne Idee und hoffentlich nicht die letzte seiner Art:)
Also explizit geplant ist es nicht alte Texte in die Shows einzubinden - das war ja auch nur ne Ausnahme, weil ich den Einzelltext noch auf der Festplatte hatte, nicht aber die komplette Show, weswegen diese halt auch nicht wieder hier online ist. Aber wenn du Bedarf nach Retro-Texten hast... ich hab ja durchaus ne ganze Menge hier online gestellt. Am Besten einfach mal die WFW Timeline aufrufen (indem du auf diesen Link clickst), das ist ja quasi ein Sammelbecken für alles, was hier online verfügbar ist in chronologischer Reihenfolge. Sprich: ist ne Show hier online, ist da ein Link zu ihr.
Matt Striker & Dean Malenko
Also... zur Erinnerung: ich bin keiner, der anderen etwas neidet…
The more you say that, the less believable you sound.
Es ist aber die Wahrheit. Ich bin nicht neidisch.
Okay then. Say it once more just to be sure everyone knows.
Nein, drei Mal reicht.


Zurück zu „Cards & Feedback“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast