Feedback: New York Mayhem 2018

Das Forum für die gesammelten Feedbacks

Moderator: FoxMcCloud

FWnet Community Leader
FWnet Community Leader
Benutzeravatar
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 16:18
Beiträge: 12804
Kontaktdaten:

Feedback: New York Mayhem 2018

#1

Beitragvon CJ » Do 21. Jun 2018, 00:43

Die Show ist nun online und kann hier erreicht werden.

Showdownload: Rechte Maustaste auf den jeweiligen Link und dann "Speichern unter..." wählen. Beim speichern dann "Website, komplett" auswählen, damit auch die Bilder mit runtergeladen werden. Wird die Show online angesehen, empfehlen wir bei den Links, diese mit der Kombination aus "STRG + linke Maustaste" anzuklicken, damit die Links sich in einem neuen Tab öffnen und nicht im gleichen Fenster wie die Show.

Achtung: Die folgende Feedback Vorlage ist rein optional. Ihr könnt sie verwenden, müsst es aber nicht. Feedbackt so, wie es euch am besten gefällt.
SHOW Feedback
- Welche Segmente haben euch gefallen und warum?

- Wie fandet ihr die Matches? Schreibt ein wenig mehr als nur "Gut" oder "schlecht" und teilt vor allem auch eure Meinung mit.

- Was hattet ihr für einen Gesamteindruck von der Show?

- Wer war für euch der/die Wrestler/Wrestlerin(nen) der Show?

- Gab es für euch Überraschungen in der Show? Wenn ja, waren diese eher positiver oder negativer Natur?

- Was war euer Spruch/Zitat der Show?
SONSTIGES Feedback
- Sonstige Bemerkungen, was euch noch zu NEW YORK MAYHEM 2018 einfällt:

Gruß

CJ & Fox
(Genesis Wrestling Society Office)
Bild
"CJ, du bist im FW ... so ein Ding!" - FoxMcCloud, FW.net Discord, GWS Voice Channel, 28.06.2018
"Nicht jeder kann die Awesomeness von der GWS erkennen. Manch sind blind geboren^^" - [GWS] Hellknight, Discord, #GWS-intern Channel, 01.08.2018

"donald trump: "@GWS: MAKE AMERICAN PRIDE GREAT AGAIN!" - Baron Bourbon, #fw channel, 16.08.2018
"donald trump "@GWS : AND GRAB YOUR WIFE BY THE PUSSY!" - [GWS] CJ, #fw channel, 16.08.2019

"Depressive Nature in seinem unsichtbaren Aufzug, von dem Designer "No-Show"" - [GWS] Sturmmaskenjessi, #gws-intern channel, 10.09.2019, auf die Frage "Was glaubt ihr, wer wird mit seiner "Abendgaderobe" (bei der Hall of Pain 2019) am meisten schocken/überraschen?"

FWnet Community Leader
FWnet Community Leader
Benutzeravatar
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 16:18
Beiträge: 12804
Kontaktdaten:

#2

Beitragvon CJ » Do 21. Jun 2018, 14:57

Ich werde irgendwann die Tage die restlichen Rechtschreibfehler noch korrigieren. Ich brauche aber erstmal ein wenig Pause. Allein gestern saß ich von 11 Uhr morgens, bis nachts um halb 1 an der Show. Ich werde auch noch einen separaten Thread noch eröffnen, da mir einiges inzwischen leicht sauer aufstößt, aber das ist ein allgemeines GWS Problem. Ich hoffe dennoch, die Show gefällt euch allen. Ich finde sie gelungen. Ein ausführliches Feedback von mir folgt noch. Hoffen wir mal, dass ich nicht der erste bin, der in ein paar Tagen Feedback abgibt. Die Show und eure Mitspieler haben auf jeden Fall Feedback verdient. :)
Bild
"CJ, du bist im FW ... so ein Ding!" - FoxMcCloud, FW.net Discord, GWS Voice Channel, 28.06.2018
"Nicht jeder kann die Awesomeness von der GWS erkennen. Manch sind blind geboren^^" - [GWS] Hellknight, Discord, #GWS-intern Channel, 01.08.2018

"donald trump: "@GWS: MAKE AMERICAN PRIDE GREAT AGAIN!" - Baron Bourbon, #fw channel, 16.08.2018
"donald trump "@GWS : AND GRAB YOUR WIFE BY THE PUSSY!" - [GWS] CJ, #fw channel, 16.08.2019

"Depressive Nature in seinem unsichtbaren Aufzug, von dem Designer "No-Show"" - [GWS] Sturmmaskenjessi, #gws-intern channel, 10.09.2019, auf die Frage "Was glaubt ihr, wer wird mit seiner "Abendgaderobe" (bei der Hall of Pain 2019) am meisten schocken/überraschen?"

Main Eventer
Main Eventer
Benutzeravatar
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 22:20
Beiträge: 3588

#3

Beitragvon Sucramadus » Do 21. Jun 2018, 20:55

So hier Mal mein Feedback

Positives:

- Eric Callen: Super Gimmick Play ich kann den Charakter echt gut mir vorstellen und nachempfinden. Das einzige was mich stört sind kleine Logikfehler wie "Schmerzklinik" was bitteschön soll eine Schmerzklinik sein? Das Ding heißt Krankenhaus. Sowas lässt etwas an der Ernsthaftigkeit zu Bruch gehen. Allgemein an manchen Stellen etwas over the top.

- Northern Superior und Psycho Circus: Beide Teams haben ein verdammt geiles Gimmick wo auch jede Minute treu dran gespielt wird. Leider viel zu wenig sowas in der GWS, immer nur dieses "Ich bin Drogensüchtig und Gewalttätig" Gehabe. Mir fehlen die Zeiten der abstrusen Gimmicks.

Negatives:

-Chris Page: Ganz klares Minus! Shit der Typ ist ein Biker aus der Psychiatrie und redet als würde er in Red Demons Lesestuhl sitzen. Bitte etwas passenderes Gimmick Spiel. Das hier war zwar schön geschrieben aber zum Gimmick dahinter einfach Grütze sry.

Sonstiges:

Ich grabe ungern alte Sachen wieder aus die schonmal für eine aufgeladene Stimmung sorgten aber ich muss das jetzt einfach sagen. Und ich sage es gleich davor, dieser Meinung bin ich nicht rein in der GWS sondern aller noch bestehenden Ligen.

Ich bin und bleibe bei der Meinung das dieses ständige "Es fehlt noch XYZ" oder "Deadline war falsch geschrieben" und ähnliche Fehler und Probleme davon kommen das die geschrumpfte Community auf Krampf versucht mit dem selben System auf dem gleichen Level abzuliefern wie früher. Ich bleibe dabei das wir die alten Gewohnheiten und Rahmen etwas aufbrechen müssen. Wir brauchen ALLE egal ob Spieler oder Office mehr Raum und Zeit. Dieses ständige fehlen von Sachen oder Flüchtigkeitsfehler stört genauso die Abläufe wie zu viel Luft zwischen Events. Es kann aber einfach nicht so bleiben.

Als letztes noch Lieblings Zitat:

Barbie Martelle: „Oh kanadischer Elch, hört sich gut an. Ich frage mich wo man sowas herbekommt ?“

Es ist kurz still auf dem Parkplatz und keiner macht einen Mucks. Barbie wartet auf ihre Antwort, während Northern Superior innerlich Facepalms verteilen.

Alexander Christianson:„Aus.... Kanada!“

FWnet Community Leader
FWnet Community Leader
Benutzeravatar
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 16:18
Beiträge: 12804
Kontaktdaten:

#4

Beitragvon CJ » Do 21. Jun 2018, 21:11

Sucramadus hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 20:55
Das einzige was mich stört sind kleine Logikfehler wie "Schmerzklinik" was bitteschön soll eine Schmerzklinik sein? Das Ding heißt Krankenhaus.
Nein, eine Schmerzklinik heißt Schmerzklinik. Dort geht man mit chronischen Schmerzen hin. Ein Krankenhaus dient ja nur einem "temporären" Besuch für "akute" Probleme. ;)

https://schmerzkliniken.com/
Bild
"CJ, du bist im FW ... so ein Ding!" - FoxMcCloud, FW.net Discord, GWS Voice Channel, 28.06.2018
"Nicht jeder kann die Awesomeness von der GWS erkennen. Manch sind blind geboren^^" - [GWS] Hellknight, Discord, #GWS-intern Channel, 01.08.2018

"donald trump: "@GWS: MAKE AMERICAN PRIDE GREAT AGAIN!" - Baron Bourbon, #fw channel, 16.08.2018
"donald trump "@GWS : AND GRAB YOUR WIFE BY THE PUSSY!" - [GWS] CJ, #fw channel, 16.08.2019

"Depressive Nature in seinem unsichtbaren Aufzug, von dem Designer "No-Show"" - [GWS] Sturmmaskenjessi, #gws-intern channel, 10.09.2019, auf die Frage "Was glaubt ihr, wer wird mit seiner "Abendgaderobe" (bei der Hall of Pain 2019) am meisten schocken/überraschen?"

Erster Titelgewinn
Erster Titelgewinn
Benutzeravatar
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 00:40
Beiträge: 2073

#5

Beitragvon Hellknight » Do 21. Jun 2018, 21:49

Ich war in einer Schmerzklinik. Und ich kann dir versichern, Schmerzkliniken sind KEINE Krankenhäuser... Google mal das. :)
Bild
Carmen Sandiego - Netflix

Erster großer Sieg
Erster großer Sieg
Benutzeravatar
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 12:00
Beiträge: 809
Kontaktdaten:

#6

Beitragvon FoxMcCloud » Do 21. Jun 2018, 22:39

Hiho.

Feedback beim Lesen fand ich gut. Mache ich weider so.

Eric Callen ist kaputt: Meine Güte, der Typ ist kaputt. Seriöse Ligen würden den so nicht antreten lassen, aber gut, die GWS ist keine "seriöse" Liga. Ich werde sehen, was daraus wird. Ein wenig Wall-of-Text-Syndrom ist hier und ich hätte mir ein wenig mehr beschriebene Emotionen gewünscht statt "nur" vieler Worte. Gesichtsausdrücke, Aussehen etc.

Der Biker spricht: und wirkt, als hätte er keine Lust auf das, was er da tut. Er will in der GWS Karriere machen aber eigentlich doch nicht toal Gewalt machen? Er muss es tun? Wieso? Er sagt, damit man sich mit dem Club nicht anlegt, doch das kapiere ich nicht so wirklich. Er tut das nur für die Rep des Clubs? Das erscheint mir irgendwie dünn als Motivation. Die Anspielungen auf die Geschichte des Ballrooms haben mir allerdings sehr gut gefallen.

Eric Callen die Zweite: Barbies Einsatz gefällt mir hier sehr gut, der Charakter ist gut genutzt. Eric bekommt leichte Heel-Allüren "Hier ist Clowsntheater" und dann doch nicht, indem er den Fans sein Herz schenken will. Passt aber zusammen, er shootet gegen ein paar Leute, da ist Potential für Fehden da. Insgesamt ein sehr solider Skit, der aber auch Drama bringt, welches für mich ein wenig in die Klischee-Richtung geht, aber nie so hart, dass es weh tut.

Aaric Reeves: Besticht durch seine Natürliche und leicht verwirrte Art. Ich mag ihn.Die interaktionen mit Barie sind teilweise richtiggehend niedlich und sympathisch. Fein.

Opener: Solides Match. Beide haben ihre Spots gehabt, beide haben eine ordentliche Show abgezogen, Callen hatte am Ende knapp die Nase vorn und Page hatte auch ein wenig Pech. War aber am Ende eine gute Leistung von allen, die dran beteiligt waren. Gut!

Northern Superior und das Northern BBQ: Bisher eine der besten Sachen, die sie bis jetzt abgeliefert haben. Hat mir wirklich gut gefallen!

Squash Match: Tut, was es soll. Allerdings mag ich es persönlich wirklich nicht, wenn in einer Beschreibung in Großbuchstaben Moves so geschrieben sind. Eine Beschreibung sollte mich nicht anschreien, Kommentatoren können das gern tun. Dafür ordentlich Heel Heat, aber auch ein wenig Cheap Heat. Das Schänden eienr Flagge ist mittlerweile teils ein alter Hut. Ich bing espannt,w as da noch kommt. Und ja, auch das Werfen auf den Boden ist ein "Schänden", auch wenn sie die nicht zerrissen hat.

Demons Skit: Ich bin immer noch ein Fan vom Ansatz vom demon, wie er jetzt ist. Da sind menschliche Fehler erkennbar und Probleme, an denen er arbeitet. Da sind Leidenschaft und nicht mehr bloße Überheblichkeiten sichtbar. Und Ricky ist die Scape Goat. Ist solide.

Aaric gibt den Titel ab: Und tut das auf eine sinnvolle Art, wie es ein Face-Charakter tun würde. Ich finde, dass Aaric einfach supi ist momentan. Daumen hoch. Vielleicht ein wenig kurz, ich denke, man hätte noch ein wenig mehr machen können, aber das, was da ist, ist gut.

Mexikanischer Bürgerkrieg: Das Match ist cool geschrieben und unterhaltsam. Am Ende gewinnt der Demon und das verdient. Hat mir gefallen. Aber die Formatierungsfehler machen es ein wenig kaputt. Aber insgesamt ein gutes Grude-Match.

DFA vermöbelt Rick: Wenn man mal davon absieht, dass es ein wenig seltsam anmutet, dass man sein eigenes Gimmick zermantscht, damit sein anderes pusht, finde ich, dass hier leider wieder einmal mit Gewalt übertrieben wurde. Ein Rasierklingenbaseballbat in den Schritt wäre potentiell tödlich. Es geht auch mit weniger Gewalt. Wenn man dan das SAW-Deathmatch zurück denkt, da hatte man den Rasierklingenstuhl in TJs Rücken und das waren brutale Verletzungen. Ich bitte, daran zu denken, dass das hier immer noch Wrestling ist und kein Horrofilm. Horrorgimmicks sind super, aber ich bitte darum, doch ein wenig realistisch zu bleiben. Dennoch ansonsten ein gutes "Comeback".

Northern Superior: Das gefällt mir immer besser. Ein etwas kurzer, daher aber auch kompakter und guter Skit. Yep! Nehm ich!

Holly Molly gegen Munky Buisness ;): Solides Match, für mich ein wenig zu Kommentatorenlastig, aber das ist eine Geschmackssache. Schade für die Damen, ich hätte sie hier gerng ewinnens ehen. Ich bin gespannt, ob da noch mehr kommt. Das Ende war ja sehr fragwürdig.

Der Circus verteilt Sachen: Passender Skit für später. Kurz, knapp, tut, was er soll.

Aaric, Craig und Saphire: Sehr gute Geschichte. Spannend, fantasievoll, super! Gefällt mir wirklich gut!

9 Leute und ein verrückter Zirkus: Also erst einmal GZ an CJ für die grandiose Story um Psycho Circus. Tolle teaser, tolle Ausführung über die letzten Show, ein wahnsinnig toller Aufbaue, wirklich einfach nur gut! Das ist seit langem das Beste, was ich im FW erlebt habe! Da bin ich begeistert!

Aber hier kommt das große Aber: Das Match war insgesamt gut geschrieben, Formatierungsfehler sind halt wieder da, nervig. Aber jetzt im Ernst, die AoW wurde in diesem Match vernichtet! Hope kommt noch am besten weg, aber Fox und Cheetara sind mit einem Spaten tief vergraben worden.

Ich weiß nicht, ob das Absicht war, aber solche Stellen, als die AoW zu dritt gegen Viktor sind und der es schafft, Fox in Zaum zu halten und Cheetara mal einfach aus dem Ring zu werfen. Die AoW schafft es zu dritt nicht, Viktor wirklich zuzusetzen! Das lässt sie wie inkompetente Hameplmänner aussehen und Viktor wie einen Super Cena.

Auch habe ich so viele Waffen in mein MRP eingebaut und was passiert? Fox darf natürlich selber in das AoW-Zeichen gehen.

Wirklich gute Spots bekommen Fox und Cheetara nicht. Und wieso werden Lighttubes mittlerweile so undersellt? Das schmeckt mir nicht! Lighttubes haben in Matches teilweise für real harte Konsequenzen gesorgt. Es ist nicht "nur" eine Lighttube. Ich mache mir Sorgen um die Gewaltspirale. Es muss immer krasse und härter weden, habe ich das Gefühl. Lighttubes haben im Real Life bereits Leute Fleischstücke ind er Größe einer Kinderfaust aus dem Körper geschnitten und Arterien durschschnitten, so dass Matches abgebrochen werden mussten. Also finde ich es wirklich hart, wenn die mittlerweile so undersellt werden. Ich weiß nicht, ob das Absicht war oder ein versehen, aber nach diesem Match sind Fox und Chee erst einmal am Arsch. Aber so richtig. Da werde ich mit spielen.. das wird witzig, wenn Fox jetzt gegen Bronzetain kämpfen soll. Das wird ihm auch nicht wirklich gefallen.

Wenn man ein wenig davon absieht, dass ich mir durchaus Mühe gegeben habe beim schreiben und viele Ideen mit Waffen gegeben habe, die gar nicht vorkamen.
Und gerade im Vergleich zum Match Rvorher, wo von Ricky nichts kam als RP, der aber trotzdem Spots bekam und Fox und Cheetara hier teils echt blöde Hampelmänner sind in ihrem Match, fühle ich meine Leistung auch nicht ausreichend gewürdigt. Keine Saltyness gegen die Sieger, die haben verdient gewonnen und waren super. Aber das Match hat Fox und Cheetara zermantscht.

ich bin auch nicht sauer oder sowas, wollte aber meine Kritik gerne nennen und verdeutlichen.

Jimmy Burnshaws Return: Starkes Skit. Viel Potential! Das kann geil werden. Hauen wir rein! Haut auch ihr rein! Wie stehen eure Charaktere dazu? Nutzt das Thema spielt damit!

Main Event! FUCKING AWESOME! Wirklich, nur geil. Und Angie HYPE! HYPE! Neuer Champion! HYPE! Wirklich sehr schöner Mein event und das Ende macht sowas von Bock! Welcome Back Angelina. Bow down to the Imperatrix!

Fazit:

Insgesamt tolle Show, viele tolle Skits, viele tolle Stories, viel Potential, Comebacks, ich finde, dass wir endlich wieder richtig auf einen grünen zweig kommen. Willkommen zurück an Angelina und noch nachträglich auch an Alex. GWS is coming back to glory! Megashow!
Bild

Main Eventer
Main Eventer
Benutzeravatar
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 22:20
Beiträge: 3588

#7

Beitragvon Sucramadus » Fr 22. Jun 2018, 09:07

DFA vermöbelt Rick: Wenn man mal davon absieht, dass es ein wenig seltsam anmutet, dass man sein eigenes Gimmick zermantscht, damit sein anderes pusht, finde ich, dass hier leider wieder einmal mit Gewalt übertrieben wurde. Ein Rasierklingenbaseballbat in den Schritt wäre potentiell tödlich. Es geht auch mit weniger Gewalt. Wenn man dan das SAW-Deathmatch zurück denkt, da hatte man den Rasierklingenstuhl in TJs Rücken und das waren brutale Verletzungen. Ich bitte, daran zu denken, dass das hier immer noch Wrestling ist und kein Horrofilm. Horrorgimmicks sind super, aber ich bitte darum, doch ein wenig realistisch zu bleiben. Dennoch ansonsten ein gutes "Comeback".
Ging mir so ähnlich. Ich bin zwar selber ein Fan von Hardcore und Deathmatch aber auch hier gibt es einfach irgendwo noch Dinge die man beachten muss. Ich finde auch das der Malibu hier bei sowas gerne etwas sich vergisst und etwas zu sehr in Gewaltfantasien eintaucht. Reicht es nicht so ein Ding in den Rücken, Arm oder so zu dreschen? Ich kann es grundsätzlich verstehen wegen DFA Gimmick aber, wir alle sehen auch ohne sowas das DFA Deathmatch Style fahren.

Erstes positives Feedback
Erstes positives Feedback
Benutzeravatar
Registriert: So 19. Mai 2013, 13:18
Beiträge: 387

#8

Beitragvon The Band is Back in Town » Fr 22. Jun 2018, 17:00

Ich fühle mich gezwungen auch kurz was dazu zu sagen:

@Fox: Ich will hier natürlich keinen deiner Chars absichtlich burien oder zerstören oder sonst was. Dafür hab ich vor dir als Spieler und deinen Chars zu viel respekt. Ich würd dir gerne erklären was ich bei dem ganzen gedacht habe.

Erstmal kurz zu den Lighttubeds: Ich finde Fox hat die doch gut eingesetzt, er hat Viktor damit eins übergezogen und ihn ne dicke Platzwunde zugezogen. Ich wusste nicht das diese Waffen für dich so nen besonderen Stellenwert hat und schaue auch zu wenig Deathmatch Wrestling um das besser zu wissen (merkt man vielleicht auch an meinem Schreibstill).

Bzgl. AoW: Ich wollte ganz sicher nicht deine Chars i-wie zerstören oder sonst was du hattest ja auch im MRP geschrieben das Cheetara problem hat sich schnell wieder zu erholen und dachte ich ne 2 gegen 1 Situation wäre ok. Bei Fox hab ich auch eigl. versucht extra drauf zu achten da er gut darsteht. Er war erst am Ende nach einem Burning Hammer von Vik (welchen er kaum einsetzt und nur als über Finisher nutzt). Bei diesem hat er sich dann sogar ja selbst mit aus dem Match genommen, was meiner Meinung auch wichtig war damit diese nen glaubwürdigen Grund haben nicht ins Finisher eingreifen zu können (Hope und Christianson waren ja auch out).

Zu den Waffen: hast du schon mal versucht genügend Waffen für 3 Teams und 9 Charaktere insgesamt in ein Match einzubringen, das ist echt schwer :/ Ich hab auch so meiner Probleme mit Multi-Men Matches in letzter Zeit.

Tut mir zumindest wirklich sehr leid das es für dich so nicht in Ordnung war. Wenn du in naher Zukunft ein Rematch zwischen Fox und Ragnarök haben willst, mach ichs wieder gut oder schreib mir bei Bedarf ne PN dann finden wir schon was :)

Erster großer Sieg
Erster großer Sieg
Benutzeravatar
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 12:00
Beiträge: 809
Kontaktdaten:

#9

Beitragvon FoxMcCloud » Fr 22. Jun 2018, 22:19

Erstmal Drew, wie schon gesagt, ich bin nicht böse oder sowas. Mir geht es nicht darum, jemanden anzuschuldigen, sondern einfach darauf aufmerksam zu machen, damit man es beim nächsten Mal im Hinterkopf hat. Das soll kein bashing sein oder irgendwie ausdrücken, ich wäre dir böse, denn das bin ich nicht. Ich sage, wie die Dinge aus meiner Sicht sind und dann kann man einfach schauen. Kein Stress, kein Böse oder sowas. :)

Das mit den Lighttubes ist halt wirklich ein Ding, was mir schon seit meinem Comeback auffällt. Da wäre schon kurz nach meinem Comeback das Match gegen IMP zu nennen, wo der Tenor war, dass Lighttubes eine Waffe für "Möchtegern"-Hardcore-Wrestler sind und so. Und so spielt das Eine mit dem Anderen und ich habe den Eindruck, dass da eine Gewaltspirale immer weiter ins krassere geht.

Weswegen wir auch die Stelle mit dem Dildo im Hintern leicht verändert haben. Ich gehe jetzt nicht ins Detail, aber einen Dilso wirklich jemandem in den Hintern zu schieben, mit Thumbtacks dran, ist nicht nur a.) Unglaublich gefährlich bei der gut durchbluteten Haut dort (enorme Verblutungsgefahr und kann sehr schnell zus zu einer Sepsis führen) und b.) Physikalisch schlichtweg unmöglich, denn ohne Gleitmittel würde man das wirklich einfach nicht schaffen. Die Reibung auf dem Gummi wäre so stark, dass man den wirklich einfach nicht reinbekäme.

Ich bin ein Hardcore-Deathmatch-Fan. Ich habe vor allem thumtack Jacks Karriere aktiv verfolgt von den Anfängen damals in Roxy bis hin zu den Deathmatchturnieren. Ich habe solche Deathmatchturniere teils live erlebt und kannte einige von den Wrestlern dort persönlich, Markus Seemann, bekannt aus der GSW-Fehde/Team. Und da ich auch RL Wrestling betrieben habe, ist mein Blick da teils vielleicht auch ein wenig kritischer.

Dass du meine Chars nicht kaputt machen wolltest, glaube ich dir total. Ich kenne dich als einen Menschen, der gern zusammen mit anderen spielt und coole Sachen macht, deswegen mag ich es auch, mit dir zu spielen. Total gern. Genau deswegen will ich dich ja darauf aufmerksam machen, wenn ich so etwas wahrnehme, weil ich dir total glaube, dass du dir Mühe gegeben hast. Feedback ist ja gerade dann wichtig, das wichtige ist, dass es auffällt, finde ich, denn man sieht manchmal selbst den Wald vor lauter Bäumen nicht und dann macht jemand einen aufmerksam. Ich wollte dir niemals Absicht unterstellen und falls es so ankam, tut es mir leid.

Und ja, ich kann mir echt vorstellen, wie hart diese Multimatches sind, da die Übersicht zu behalten, ist wirklich hart. Daher, wie gesagt, kein Anschuldigen oder Grudge oder sowas. Nur aufmerksam amchen. Mehr nicht. ^^
Bild

Erstes positives Feedback
Erstes positives Feedback
Benutzeravatar
Registriert: So 19. Mai 2013, 13:18
Beiträge: 387

#10

Beitragvon The Band is Back in Town » Fr 22. Jun 2018, 22:30

Alles klar, supi. Ich danke dir dennoch für deine ehrlichen Worten, Fox :)

Ich hab die Show soweit auch fast durch, werde Sonntag mein Feedback ausführlich zu allem geben.


Zurück zu „GWS Leserbriefe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast