Feedback: THE BATTLEFIELD XI - RETURN TO THE JUNKYARD

Das Forum für die gesammelten Feedbacks

Moderator: FoxMcCloud

FWnet Community Leader
FWnet Community Leader
Benutzeravatar
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 16:18
Beiträge: 12817
Kontaktdaten:

Feedback: THE BATTLEFIELD XI - RETURN TO THE JUNKYARD

#1

Beitragvon CJ » Fr 21. Aug 2020, 14:23

Überpünktlich, wie wir nun einmal bekanntlich sind, ist die Show ist nun online und kann hier erreicht werden.

Showdownload: Rechte Maustaste auf den jeweiligen Link und dann "Speichern unter..." wählen. Beim speichern dann "Website, komplett" auswählen, damit auch die Bilder mit runtergeladen werden.
Wird die Show online angesehen, empfehlen wir bei den Links, diese mit der Kombination aus "STRG + linke Maustaste" anzuklicken, damit die Links sich in einem neuen Tab öffnen und nicht im gleichen Fenster wie die Show.


Achtung: Die folgende Feedback Vorlage ist rein optional. Ihr könnt sie verwenden, müsst es aber nicht. Feedbackt so, wie es euch am besten gefällt.

P.S.: Wir empfehlen auch in diesem Jahr tatsächlich diesmal ein Live Feedback, da es so viele Teilnehmer waren, da kann man schonmal auf dem Weg zum Sieger was vergessen, was man im Feedback erwähnen wollte. ;)
SHOW Feedback
- Was hattet ihr für einen Gesamteindruck von der Show? Hatten die Kommentatoren genug Biss und gut durch die Show geführt? Wie war das Design? Gefielen euch die erstellten Entrancebilder? Irgendwelche Favoriten?

- Wer war für euch der/die Wrestler/Wrestlerin(nen) der Show?

- Gab es für euch Überraschungen in der Show? Wenn ja, waren diese eher positiver oder negativer Natur?

- Was war euer Spruch/Zitat der Show?

- Seid ihr mit dem Battlefieldverlauf zufrieden?

- Im Battlefield gibt es ja mehrere, kleinere Geschichten die erzählt werden. Was gefiel euch davon am meisten? Gab es Momente die ihr abgefeiert habt? Momente, wo ihr herzhaft gelacht habt oder vielleicht auch Momente, die Fremdscham pur waren?
SONSTIGES Feedback
- Sonstige Bemerkungen, was euch noch zu THE BATTLEFIELD XI: RETURN TO THE JUNKYARD einfällt:

Gruß

CJ & Fox
(Genesis Wrestling Society Office)
"CJ, du bist im FW ... so ein Ding!" - FoxMcCloud, FW.net Discord, GWS Voice Channel, 28.06.2018
"Nicht jeder kann die Awesomeness von der GWS erkennen. Manch sind blind geboren^^" - [GWS] Hellknight, Discord, #GWS-intern Channel, 01.08.2018

"donald trump: "@GWS: MAKE AMERICAN PRIDE GREAT AGAIN!" - Baron Bourbon, #fw channel, 16.08.2018
"donald trump "@GWS : AND GRAB YOUR WIFE BY THE PUSSY!" - [GWS] CJ, #fw channel, 16.08.2019

"Depressive Nature in seinem unsichtbaren Aufzug, von dem Designer "No-Show"" - [GWS] Sturmmaskenjessi, #gws-intern channel, 10.09.2019, auf die Frage "Was glaubt ihr, wer wird mit seiner "Abendgaderobe" (bei der Hall of Pain 2019) am meisten schocken/überraschen?"

Erster Titelgewinn
Erster Titelgewinn
Benutzeravatar
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 00:40
Beiträge: 2116

#2

Beitragvon Hellknight » Fr 21. Aug 2020, 16:52

Meine Fresse, es ist da. Endlich. Und wie ich gleich dieses Format und Aussehen der Shows vermisst habe. :D

Dann wollen wir gleich vorneweg anfangen, ne?

Vor dem Show noch schnell eine Szene. Da die Frau von "Monsieur" spricht, tppe ich ganz schwer auf Baptiste Rochefort und sein Alias Louis Rouswell. Vielleicht sehen wir ja im Nachgang noch, wer das sein soll. Weiter gehts.

Ach, ich weiß jetzt wieder, warum ich GWS angemeldet habe: Titten. :D Und wegen andere Sachen auch. Schöner Poster, tolle Einstimmung. Auch wenn ich die Theme von Eminem nach wie vor völlig unpassend finde für eine PPV-Musik.

Uuuund wir sind direkt beim Battlefield. Kein Schnickschnack, warum auch: wir hatten on-gimmick zwei Events direkt davor gehabt - kann noch jemand daran erinnern?^^

Serafe und Vibora fangen an, zwei Frauen die nicht so ganz hoch stehen, aber gut ankommen. Ich mag den Charakter Vibora schon immer und dass sie im Triforce sitzt, passt einfach. Und schon schnell können wir wunderbar sehen, wie man Regeln der BF schön biegen lässt. Auch interessanter Gedanke, die Schwachstellen des Regelwerks deutlich auszunutzen. Mr. Murder kommt rein und spielt gleich den Stuhlmann, passt. Bisschen Geplänkel, dann kommt schon die nächste Frau: Stacy. Bild gesehen, me likely, richtig toll Nordfrau-Stil!

Huch, Murder via Pinfall schon raus? Kann mich aber auch nicht mehr erinnern, wie aktiv der Spieler da war. Vermutlich kaum.

RICKY! RICKY! RIIIIIIIIICKY!!! Ach, ich vermisse den Typ, ich kann mich noch sehr gut erinnern dass er notgedrungen als "Mumie" zur vorhergehenden BF gekommen ist. Und danach als Ricky nie den richtigen Veranstaltungsort erwischt hat. Immerhin ist er jetzt da. Und er darf gleich gegen drei Mädels auftrumpfen!

BOOM, gleich die erste Bombe los: ANGELINA! Immer noch gruselig, das Bild. Würde nicht träumen wollen... und macht sehr kurzen Prozess mit Ricky, der ironischerweise durch Nacktsein ausscheidet. Tja, wenn man nur an Titten denkt...

Wohoooo bald kommt ein Tisch-Stunt, aber vorher muss noch Stray Bitch kommen. Schön dass sie immer noch da ist. Finde, sie war eine der besten NPCs. Zumindest eine, die mir sofort ins Gedächtnis gegangen ist.

Stacy bombardiert Serafe und Vibora durch den Tisch, auch nicht schlecht. Uma will einen auf Hardcore machen und schnürt Angie zu einem Päckchen. Als nächstes kommt Saphire... nicht. Denn sie ist schon da, verkleidet als Fan und zimmert Uma zsuammen. Ziemlich coole Idee, Saphire von Anfang an da sein zu lassen. Uma dann auch wieder gleich raus, damit zahlt sich die Überraschung von Saphi aus.

Dann muss ich hier natürlich LEVY LEVY LEVY! rufen. Das Ursgestein von GWS teamt sich mit seiner Tochter und vermöbelt gleich Buehler und Vibi voll. Gefällt mir. Da ist auch klar, dass Vibora nicht alleine dagegen halten kann und fliegt raus. Ein bisschen schade, denn ich hätte noch gerne den vollständigen Triforce gesehen, aber auch gut.

BAPTISTE ROCHEFORT!!! Was für ein Mega-Return. I like it.... aber wie kommt er um die Verbannung aus GWS herum - schließlich hat Lara Lee ja dafür gesorgt, dass Rochefort GWS nie wieder betreten darf. ;) Gut, ich will nicht darüber lange nachdenken, denn natürlich MUSS er eine Rede über den Verfall des Morals und Anstands halten...! :D

...ups, und schon ist er raus. Das war vielleicht ein kurzer, aber markanter Auftritt...

JAAAAA KIRA IST DRAN! Und ich muss hier an dieser Stelle ein großer Dank an CJ aussprechen, der ein ziemlich geiles Theme für mich zusammengestellt hat. Das hat echt toller Wumm drin, da spürt man direkt den Geist der Propaganda-Sowjetunion :D

Im Ring wird voller und voller, Demon und Lacrimosa stoßen dazu... was ist eigentlich mit Serafe, ist sie noch dabei? Und tada, hier kommt Serafe und macht Save gegen die Russin, die gerade Levys Nacken neu schmieden will. Hilft leider nicht, denn ausgerechnet sie scheidet raus. Hätte Serafe noch gerne länger drin gehabt, aber irgendwer muss ja gehen...

...und dafür kommt Mad Hatter, dadurch ergibt sich ein schöner Kräftegleichgewicht zwischen Occult und Wonderland Warriors. Whoa, Buehler eliminiert Levy schnurtracks, das kam wirklich überraschend.

WAAAAAAAAAS? ANGIE RAUS? SAPH RAUS?! SKANDAL! SKAAAAAANDAAAAL! Das war absolut eine hammerharte Wendung! Ich habe definitiv darauf gezählt, dass sie zu den Letzten gehören, die noch im Ring stehen würden. Verdammt, was passiert jetzt?

Okay, Taki ist im Spiel, fehlt nur noch Weayaya (und eigentlich auch Vibi, aber sie ist ja raus... :( ) Weiter gehts mit Gemenge im Ring, die ich übrigens als sehr übersichltich lesbar empfinde, tolle Leistung! Ah, Castlevania-Anspielung, wer mag das nicht? :D Demon fliegt raus, jetzt schon? Auch ihn hätte ich zu den Letzten gezählt. Aber gut, im Moment wütet die Russin gerade umher und hat ihren Moment... also steht sie kurz vor der Elimination, wenn man die üblichen Schmmas aus Hollywood-Streifen glauben will... aber wir sind ja nicht in Hollywood. Übrigens wird es hier immer spannender, wenn die letzten Teilnehmern Countdown haben. Aufregend!

Ah, Aaric Reeves, der momentan beste Wrestler (damals) von GWS. Könnte durchaus wirklich erneut den BF gewinnen, würde ich glatt zutrauen. Okay, weiter im Text. Mad Hatter und Caecilla scheinen hier eine Art Stellvertreter-Krieg zu führen, während die kleine Stacey die große Kira einfach mal reinbeißt. Autsch, ob die Russin schon die Tollwutimpfung aktualisiert hat...?

Wurde auch Zeit dass der GWS-Veteran seine Aufmachung macht. FOXY FOXY FOXY! Bin hier gespannt wie er mit Kira hält, hier hat ja einiges zwischen ihnen geknallt. Jetzt ist auch endlich vorbei mit der Schlägerei zwischen Hatter und Caeci, denn Stacey räumt hier wieder mal ab.

Und booooom ist Kira auch raus, ausgerechnet von ihrer Nemesis eliminiert. Nun ja, überrascht keinem wirklich. Aber wie Kira hier bisher in die Szene gesetzt wurde, war schon ziemlich beeindruckend. ich hätte schon gerne BF gewonnen, aber auch gut ;) Ach stimmt, ich erinnere mich wieder. Kira war ja nie Siegertyp, sondern wollte Zerstörung bringen. Storymäßig sehr gut in die Szene gesetzt. Aaric hilft Foxy, es ist halt Aaric, der Super-Cena von GWS... nur dass wir ihn mögen :D

Ahh, da war ja noch was mit Sexy Anna... Ist Levy noch drin? Ach ne, der ist schon länger draußen.

Und da ist noch ein kleines Zwischenspiel mit HMW Championship... und damit bricht der Chaos aus. War aber sehr lustig wie Anna wieder Championesse geworden ist. :D Und wieder an sympathische Schottin verloren hat. Ja, das bringt so ein 24/7-Championship mit sich, ach... ich erinnere mich an die Szenen damals von WWF/E Hardcore Championship...:D

Oi, die Königin Nikki als 19... soso. Mal schauen was sie so drauf hat.

Und jetzt sind wir schon wieder bei HMW-Dingsbums... hey, wir sind beim BF und nicht so was! Aber dieser Satz "und mal wieder muss der indische Pornostar sich mit den Midgets rumprügeln" muss ich hier einfach stehen lassen. Es klingt so übel zweideutig. :D Und jetzt haben wir den besten HMW-Champion der GWS-Geschichte: eine Eisenstrebe! Wie geil ist das denn bitte? :D :D :D

Nach ein paar tatsächliche Wrestling-Moves (ich dachte schon, den Teil ist vorhin wieder abgeschlossen) komtm die letzte Teilnehmerin, wie richtig erwartet: Weayaya. Mal schauen, ob sie was gut hat. Und was sie gut kann! Hier spielt Triforce echt gut auf, dann werden sie aber von Gegner ausgebremst: zuerst Taki dann Weayaya. Danach auch noch Buehler, was mich ein wenig überrascht, da hiermit CJ als Spieler aus dem BF ausscheidet, bleiben also noch Aaric und Fox. Hier folgt ein echt langes "Match", das locker als eigenes ME da stehen könnte. Sehr schönes Wrestling-Feuerwerk mit gute Hardcore-Einlagen.

Und dannn BÄMM: Fox gewinnt! JAAAAAAAAAA! Ich kann zwar nicht mehr viel erinnern, was im letzten Jahr war, aber die Zeit mit ihm im Zusammenarbeit aber schon und da hat er deswegen schon den Sieg verdient. Großartig.

Also... einmal Atem holen und noch einmal kurz resümieren. Meine Güte, die letzte Beteiligung von mir in GWS ist echt ein Jahr her und vieles ist mir in Vergessenheit geraten, bis die Namen wieder hier genannt werden. Gott sei Dank kann ich noch sehr vieles gut erinnern. Dennoch war dieser BF irgendwie einfach anders als die vorherigen, nicht nur wegen der extrem kurzen Wartezeit, sondern der Aufbau an sich. Es war kürzer, es war schneller und auch weniger spektakulärer. Aber macht das alles automatisch schlechter? Finde ich nicht. Das Problem ist nur, dass BF leider seinen Hype völlig verloren hat. Erinnert daran: vor BF waren noch zwei Events, die in Richtung BF anknüpften. Daher hatte ich beim Lesen leider ein etwas unangenehmer Beigeschmack gehabt.

ABER es ist schön, dass es wiedet weiter geht. Ich habe erst jetzt gemerkt, wie sehr ich GWS vermisst habe.

Nochmal zurück zum BF. Ehrlich gesagt, hatte ich Fox nicht auf den Schirm als Sieger, weil ich ihn eher als großartiges Story-Element eingschätzt habe, ebenso habe ich den Spieler so eingeschätzt, dass er lieber anderen Chars den Sieg gönnen würde, wenn sie nach seiner Meinung den Sieg denn verdient hätten. Von daher war ich etwas überrascht dass Angelina, Saphire und Demon relativ früh ausgeschieden sind. Aaric hatte ich als Wiederholungstäter definitiv als Favorit gehandelt, das weiß ich noch. Aber letztes Endes freue ich mich sehr für Fox, denn er hat den Sieg verdient, egal was man da sagt.

Fazit: Ein guter BF, der etwas schlechter als der Vorgänger abschneidet aber dennoch gut unterhalten hat. Insgesamt habe ich den Eindruck, es war irgendwie unaufgeregt, so bisschen. Aber wie man an Live-Feedback sieht, gab es auch tolle Momente.

Jetzt... blicken wir nach vorne und machen uns gemeinsam daran, GWS wieder awesome zu machen! ;)

FW Neuling
Benutzeravatar
Registriert: Do 9. Jan 2020, 14:25
Beiträge: 2

#3

Beitragvon Ringkämpferin » Mi 26. Aug 2020, 19:01

Ich finde ja nach wie vor folgenden GIF passend:

Bild

:D

Nun zum eigentlichen Feedback:

Showposter passt. Es ist halt typisch GWS.
Zur Theme habe ich nach wie vor die selbe Meinung als ich mein Feedback zu FM verfasst habe.
Ein Showsegment und wer lange genug dabei ist, kann sich schon fast denken, wer hier mit Monsieur gemeint ist. Da ist man schon direkt am Anfang hochgespannt.
Die Wahl, JB zum Eine-Nacht-Kommentator zu machen, gefällt mir ebenso.

Nun zum Battlefield selbst. Irgendwo habe ich das Gefühl, dass dies das kürzeste BF seit langem oder überhaupt ist. Lieg ich da falsch? Natürlich ist es kürzer als das Vorjahr, nun, Vor-vorjahr, aber ich meine, dass die BFs in den vorherigen Jahren im Vergleich hierzu länger waren. Gut, Teilnehmeranzahl spielt immer auch ein Faktor, aber wie dem auch sei, soll jetzt nicht weiter wichtig sein.
Den Beginn empfand ich als einen netten "Touch". Das BF an sich ist ja bekannt für ein hohes Mass an blutige und rohe Gewalt, und dann fängt es hier mit einem freundlichen Handshake an. Ich weiß nicht wieso, aber ich musste ein bisschen schmunzeln ... Bis zur Startnummer 3 läuft's dann auch rund und dann kommt Mr. Murder rein. Da frag ich mich: Hat Nick denn überhaupt was eingereicht? Nur mal so aus Neugier. Der ist auch wohl jetzt komplett raus?

Dann kommt wenig später auch schon der Spruch des Abends für mich:
Jackson Steele: “Murder hat sich Serafe ausgesucht. Sie und ihr Daddy haben gestern immerhin Murders Freundinnen weggesquashed und wurden neue Double Trouble Champions.”

Jimmy Burnshaw: “Der wohl schnellste Titelwechsel innerhalb der Genesis Wrestling Society. Da wird sogar die Heavymetalweight Championship neidisch.
Traurig, aber wahr. :D

Nichtsdestotrotz ist das BF auch dieses Jahr (oder letztes Jahr, äh ...) ein Highlight gewesen, wie immer eigentlich. Hin und wieder dennoch hatte ich beim Lesen das Gefühl, den Überblick in Bezug auf was gerade wie und wo passiert verloren zu haben. Aber so ist das halt bei einem Battle Royal, insbesondere beim BF, was ja noch mal eine ganz andere Sorte von Battle Royal darstellt bzw. beim RR bin ich bei 10+ Wrestlern im Ring auch schon etwas irritiert. Das kommt halt vor bei so vielen Wrestlern in einem Ring und dann kommt noch in dem Fall das Geschehen drum herum dazu. Das ist also nicht weiter tragisch. Das Geschehen war trotz dessen überwiegend nachzuvollziehen.
Was mir besser gefiel war die Umsetzung diverser Spots und Überraschungen.
Zu einem, das Comeback des Baptiste Rochefort. Da erwartet man bei all dem großen Rumposaunen eine Meisterleistung, und dann wird der Mann auch schon wieder eliminiert. Interessant. Das könnte der Franzose ja eigentlich seines Gunsten nutzen, nach dem Motto: "Es brauchte ein Dorf, um mich fertigzumachen." Ich bin mir auch zu 99% sicher, dass wir in Zukunft mehr von ihm sehen werden. Ick freu mir. Wenn nämlich OCCULT weg ist, haben wir wirklich nur Kira da, die die Rolle eines Über-Heel übernehmen kann.
Mit Baptiste wären das dann schon mal 2.
Wir haben nämlich einen dringenden Mangel an richtigen Heels/Faces und zu viele Tweeners mMn, wobei der Mangel an Faces stärker ausfällt. Ich hoffe, das ändert sich nach dem Cut, denn irgendwann wird es langweilig.

Das zweite Plus wäre dann die Berücksichtigung der Fehden, wie zB Saphire vs Angelina. Hätte nicht gedacht, dass die 2 so früh auftauchen, deshalb war ich positiv überrascht.
Darstellung von Angie entspricht meinen Erwartungen, auch wenn mir ein paar Bezeichnungen nicht gefallen haben, weil sie eben nicht mehr zu treffen (Imperatrix, "schönes Gesicht" - es sei denn, die Bezeichnung war ironisch gemeint, dann gibt's ein LOL von mir ...).
Saphires Tarnung als OCCULT-Fan und die Enthüllung empfand ich als genial. So wie die Elimination nachher. Besser umgesetzt als wie ich es mir vorgestellt habe. Daumen hoch dafür!

Was ich ebenfalls als positiv bewerte, ist die Darstellung von Stacey Buehler. ( + ihr Makeover. Sehr passend zu Northern Superior.)
Vor Jaaaahren wäre sie sicherlich nicht unter die Top 3 gekommen. Wie sehr sich die Dinge doch ändern können. Wahrscheinlich hat sie auch die beste Leistung des Abends geliefert. Hatte ich ja schon mal erwähnt, dass ich Staceys Umwandlung - neben Black Hatter - sehr gelungen und auch glaubhaft finde. Sie ist zu einem Charakter geworden, den man genauso ernst nehmen sollte wie ihre Teamkollegen und ich möchte sie auch weiterhin als Champion sehen. Bitte weiter so mit dem Charakter, auch nach dem Cut.

Kleinere Details, die mir gefallen haben: Caecilia als die Startnummer 13 ( :D ), der 3-fache Titelwechsel der HWM-Championship, das Aufeinandertreffen zwischen Aaric Reeves und Taki Komi.

Verwirrend fand ich Jackson Steele an manchen Stellen. Zum Beispiel als Reeves seinen Einzug feiert, sagt er: "Das ist nicht mein World Carnage Champion", bezeichnet ihn mehr oder weniger als langweilig, und dann kommt von ihm eine Aussage wie: "DAS ist ein World Champion, wie er im Buche steht!" ? Schon strange. Meines Erachtens nach würde eher Lucy sowas sagen als Jackson.

Zum Ende: Reeves und Fox als unsere Top 2 wundert mich nicht, dafür hat mich der Abschluss umso härter überrascht. Das nenne ich ja mal einen Upset. Ich freue mich aber für Fox, den ich ja auch gewinnen sehen wollte. Meine auch, dass ich auf ihn getippt habe damals. Herzlichen Glückwunsch! ;)
Dann haben wir schon mal ein geiles Main Event für unseren 2. Event. Ick freu mir Teil 2.
Bild

Erstes positives Feedback
Erstes positives Feedback
Benutzeravatar
Registriert: So 19. Mai 2013, 13:18
Beiträge: 390

#4

Beitragvon The Band is Back in Town » Do 27. Aug 2020, 18:10

Sodale bitches, sind wir back oder was ?

Schön das es wieder weiter geht mit uns alles bei sammen. Man könnte quasi sagen The Band is Back in Town :P

Show geht auch sofort los. Kurzes Segment nur und dann wird auch nicht lang gefackelt und es geht ohne großen schnick schnack direkt mit dem Battlefield los.
Find ich gut, wer will denn als Comeback hier noch dutzende Dialoge lesen, gebt uns Aktion :D

Ich rushe hier jetzt nicht alle Teilnehmer durch, keinen Bock drauf, nur meinen kurzen Kommentare hierzu.

Erster dicker Plus Punkt: Die Länge. Ich denke das Feld auf 20 Teilnehmer zu kürzer war ne super entscheidung. Dichteres Teilnehmerfeld, Match ist nicht so lang (konnte das easy in einem Stück durch lesen) und es geht schneller zur Sache. Gerne ab jetzt immer so.

Bis auch eigl voll zufrieden zu wie das verlaufen ist. Hat alles super Sinn gemacht auch von der Struktur und so. Eigl durften alle Charakter shinen und kaum einer sah scheiße (mit wenigen Ausnahmen).

Stacey für mich ganz klar die MVP des Battlefield, starke Leistung. Ich denke damit kann Stacey auch weiterhin gut an der Seite ihre Stable Kollegen positionieren. Sich ist nicht mehr nur das dritte Glied, sie ist der Norden genau wie die anderen beiden. Hätte es ihr gegönnt, wenn sie am Ende den Champ rausgeworfen hätte und dann das Finale mit Fox gemacht hätte, aber so wie es war hats auch gepasst.

Speaking of Fox. Geiles Ding, freut mich für dich, well deserved. Auch schön wie man hier Full Circle geht mit erster Battlefield Sieger und dann 10 Jahre später das Ding nochmal. Und das wichtigste Fox mit kleinen Heel tendenzen ? JA MAN! Ich bin begeistert, zieh das durch. Gegen den Top Face der GWS ist so ne richtige Heel/Face Dynamik sicher auch nicht verkehrt. Das Ende mit dem Roll-Up als Battlefield Finish fand ich richtig geil. Schön aus dem nichts den Einroller zum Sieg geholt, hat mich voll überzeugt. Braucht nicht immer ein episches Finale und so. So kann man auch sagen Fox hat den Champ zwar bereits gepinnt, aber nur durch ein Small Package und so ist da noch alles offen. Hab auf jeden fall Bock auf das Match.

Was kann man sonst noch sagen: Cool das Smashi mit seinem Baptiste Gimmick wieder am Start ist, diesmal müssen wir ein Programm miteinander machen Buddy :*
Schade nur das der Auftritt so kurz war, hätte da gerne mehr im BF gesehen. Kira hat mir von der Darstellung auch echt gut gefallen, bin gespannt wie es da weiter geht, wird ihr sicher nicht gefallen das gerade Fox den World Title shot kriegt.

Ihr hört, ich hatte Spaß mit der Show und freue mich sehr das es nun wieder weiter geht <3

FWnet Community Leader
FWnet Community Leader
Benutzeravatar
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 16:18
Beiträge: 12817
Kontaktdaten:

#5

Beitragvon CJ » Sa 29. Aug 2020, 13:30

SHOW Feedback
- Was hattet ihr für einen Gesamteindruck von der Show? Hatten die Kommentatoren genug Biss und gut durch die Show geführt? Wie war das Design?

Mein Eindruck ist da natürlich etwas anders, da ich ja selbst an der Erstellung beteiligt war und ich natürlich direkt sehe, wo zwischen zwei Wrestlern mal gut und gerne ein paar Wochen oder Monate Schreibpause zwischen lagen. Für mich selbst ein Graus, dass ich es sofort erkenne, aber es scheint den anderen ja nicht aufzufallen. :D

Ich hoffe das neue Design gefällt nach wie vor. Wird jetzt auch so bleiben. Ist für die Erstellung sogar viel leichter.

- Wer war für euch der/die Wrestler/Wrestlerin(nen) der Show?

Ich versuche es mal aus reiner Kayfabe Sicht zu schreiben, da die Postings fürs Battlefield in etwa auf einem Level waren. Fox hat hier das meiste Potential im Battlefield entwickelt und ich bin gespannt, wie es jetzt mit ihm weitergehen wird. Wird er auf die buhenden Fans scheißen und weiter sein altes Ding durchziehen oder werden wir eine neue Seite an ihm sehen?

Mit Aaric wird es auch interessant werden. Er hatte ja bereits ein Match gegen Fox und wird jetzt erneut auf ihn treffen. Diesmal aber mit ihm als Battlefield Survivor und dann auch noch mit einem Einroller. Ist jetzt nicht so, dass Fox Aaric im Battlefield dadurch klar besiegt hat, aber ist ja wie im Fußball. Du kannst 90+2 Minuten den Gegner dominieren und 1:0 führen, aber innerhalb von 2 Minuten kann es dann 1:2 für dich stehen und du verlierst dennoch.

- Gab es für euch Überraschungen in der Show? Wenn ja, waren diese eher positiver oder negativer Natur?

Noja, für mich ja eher nicht, da ich ja auch schon lange von Rochefort wusste. :D

- Was war euer Spruch/Zitat der Show?

Fällt für mich diesmal weg.

- Seid ihr mit dem Battlefieldverlauf zufrieden?

Ich selbst schon. :p
Zur Info: Normalerweise gab es früher ja eine Top 5. Die 5 Besten nach Bewertung waren auch die Plätze 1-5, der Rest dahinter wurde halt random durchs Battlefield verteilt und eliminiert. Da es diesmal nur 20 waren und wir jetzt nicht wirklich viele Spieler hatten, haben wir uns auf eine Top 3 geeinigt. Also alles, was hinter Fox, Reeves und Stacey kam, war random verteilt.

- Im Battlefield gibt es ja mehrere, kleinere Geschichten die erzählt werden. Was gefiel euch davon am meisten? Gab es Momente die ihr abgefeiert habt? Momente, wo ihr herzhaft gelacht habt oder vielleicht auch Momente, die Fremdscham pur waren?

Wie beim Zitat der Show, kann ich mich auch hierzu nicht wirklich äußern.
SONSTIGES Feedback
- Sonstige Bemerkungen, was euch noch zu THE BATTLEFIELD XI: RETURN TO THE JUNKYARD einfällt:

Lange hat es gedauert, aber es ist halt da. Wie bereits in den Gesprächen angekündigt, wird das Battlefield XII nicht von mir geschrieben. Ich setze mindestens ein Jahr aus. HEUREKA!
"CJ, du bist im FW ... so ein Ding!" - FoxMcCloud, FW.net Discord, GWS Voice Channel, 28.06.2018
"Nicht jeder kann die Awesomeness von der GWS erkennen. Manch sind blind geboren^^" - [GWS] Hellknight, Discord, #GWS-intern Channel, 01.08.2018

"donald trump: "@GWS: MAKE AMERICAN PRIDE GREAT AGAIN!" - Baron Bourbon, #fw channel, 16.08.2018
"donald trump "@GWS : AND GRAB YOUR WIFE BY THE PUSSY!" - [GWS] CJ, #fw channel, 16.08.2019

"Depressive Nature in seinem unsichtbaren Aufzug, von dem Designer "No-Show"" - [GWS] Sturmmaskenjessi, #gws-intern channel, 10.09.2019, auf die Frage "Was glaubt ihr, wer wird mit seiner "Abendgaderobe" (bei der Hall of Pain 2019) am meisten schocken/überraschen?"


Zurück zu „GWS Leserbriefe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste