Feedback: FANMANIA 2019

Das Forum für die gesammelten Feedbacks

Moderator: FoxMcCloud

FW.net Legende
FW.net Legende
Benutzeravatar
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 16:19
Beiträge: 11303
Kontaktdaten:

Re: Feedback: FANMANIA 2019

#11

Beitragvon Kevin Smash » Fr 6. Dez 2019, 04:26

Hellknight hat geschrieben:
Do 5. Dez 2019, 21:33
Wieso erst nach BF? Ist bisschen sinnfrei oder?^^
Kurz gesagt: Nein, gar nicht sinnfrei! Hat alles seinen Grund^^
Geschmack ist subjektiv, aber wer meinen nicht teilt, der hat keine Ahnung :D

Erstes positives Feedback
Erstes positives Feedback
Benutzeravatar
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 19:38
Beiträge: 356

#12

Beitragvon Cuntroversy » Sa 4. Jan 2020, 21:34

Mein Feedback kommt etwas spät, aber ich hab erst jetzt meine Gesundheit auf die Reihe bekommen, also hier isses.
SHOW Feedback
- Welche Segmente haben euch gefallen und warum?
An erster Stelle das Interview mit Reeves. Kleine feine Sache ohne großes Tamtam usw. Macht Stimmung auf das Showdown mit dem roten Dämon und geht auch auf die Umstände dieses Matches ein. Plus.

Das ist aber auch schon das einzige Segment, was mir gefallen hat. Nicht, dass die anderen schlecht waren, aber denen stehe ich eher zwiegespalten gegenüber. Zum Beispiel Kira. Dieses Segment hätte ich mir eher für die BF-Show aufgehoben, anstatt es für FANMANIA einzureichen. Es wäre doch sinniger gewesen, wenn sie auf Fox und Cheetara und das Tag-Team Match eingegangen wäre. Auch ein simples Segment mit Hissan direkt vor dem Match, wo Kira ihn nochmal darauf hinweist keine Schwäche zu zeigen oder sich keine Fehler zu leisten, wäre auch gut genug gewesen. Abgesehen davon empfand ich ihre “Kampfansage“ etwas ... schwach. Mehr als „USA schlecht, Russland gut, XYZ wird zerstört, Amerika muss sterben, etc etc“ war es eben nicht und das “God will not bless America“ = Cringe-Moment. Sorry, Alex, aber das kannst du besser.

- Wie fandet ihr die Matches? Schreibt ein wenig mehr als nur "Gut" oder "schlecht" und teilt vor allem auch eure Meinung mit.

Der Opener ist gut geschrieben und macht was ein Opener machen soll – die Stimmung für die restliche Show setzen, aber die Stipulation ist überhaupt nicht mein Fall. Ja, passt zur GWS, but still. Das cringey-ste Match des Abends, dennoch mit dem richtigen Sieger.

Selber Fall beim zweiten Match – wahrscheinlich auch nicht jedermanns Fall, aber gut geschrieben. Es kam nicht gerushed rüber oder lustlos ... Viel mehr kann erkennen, dass sich CJ selbst bei den NPCs Mühe gibt und das gehört anerkennt. Ich hätte zwar vielleicht die Waffen aus den Videospielen mit Bildern verlinkt, damit sich Leser die Mühe beim Suchen sparen, aber das ist jetzt auch nicht weiter wild.

Match Nummer 3 dagegen ist wieder ein ganzes Stück besser. Die Stipulation wurde gut umgesetzt. Man hatte nicht das Gefühl, dass das Match zu lang oder zu kurz war, und die Überraschungsgegner – Mensch, da hab ich aber falsch getippt. :D Da bin ich tatsächlich überrascht gewesen. Hut ab.

Match Nummer 4 ... das war doch jetzt ein Witz, oder? Oh Mann, oh mann, oh mann. *kopfschüttel*

Match Nummer 6 hatte das “most statisfying finish“ und es macht auch am meisten Sinn, es so enden zu lassen, damit die Fehde zwischen Fox und Kira fortgesetzt werden kann. Ich bin gespannt, wie sich das nun weiter entwickeln wird und wie sich die Dinge für meine Staatsfrau ändern werden.

Das Main Event ... solides Storytelling und eine gut umgesetzte Stipulation haben zu diesem starken Abschluss geführt, auch wenn es vorhersehbar war, dass Reeves verteidigen wird. ABER ich bin von dem neuem Demon nicht überzeugt. Auch bin ich nicht davon angetan, dass er letztendlich doch bleibt. Ich lasse mich dennoch trotzdem überraschen, was Demons Sinneswandel mit sich bringen wird. Vielleicht wird es ja noch gut.

- Was hattet ihr für einen Gesamteindruck von der Show?
Insgesamt war es eine solide Show mit den richtigen Siegern und starken Matches, auch wenn mir manche Stipulationen nicht zugesagt haben. Es gab Spannung an den richtigen Stellen, genug Comic-Relief am Anfang der Show, nur eine derbe Enttäuschung. Also Nick hat M&M echt in den Sand gesetzt. Für mich war deren Titlereign schon ein Reinfall und diese Squash-Sache hat ihnen keinen Gefallen getan. Der Show hat’s aber jetzt nicht geschadet.

- Wer war für euch der/die Wrestler/Wrestlerin(nen) der Show?
Hissan.

- Gab es für euch Überraschungen in der Show? Wenn ja, waren diese eher positiver oder negativer Natur?
+ Hissan’s Turn. Es ist zur richtigen Zeit passiert.
+ Der One-Night-Only-Return von Kassidy, Angela und BBB
- / + Red Demon bleibt doch.
- die peinliche Niederlage von Mayhem & Mercer

- Was war euer Spruch/Zitat der Show?
„6-1-KLEIN!“ :D

- Wie gefiel euch das Eventplakat?
Kein Kommentar.

- Wie zufriedend ward ihr mit der Auswahl des Eventthemes?
In meinen Augen macht Eminem Musik für spätpubertierende Jungs, die sich gefühlt zweimal im Jahr die Unterwäsche wechseln, bei Mama im Keller hausen, Inzest geil finden und bei Vergewaltigungen einen Steifen kriegen. Lasst den mal im Jahr 2019, danke und tschüss.
Zuletzt geändert von Cuntroversy am Mo 6. Jan 2020, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.
When I see you, I think "I wonder which face she sees when she looks into the mirror.”

Erster Titelgewinn
Erster Titelgewinn
Benutzeravatar
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 00:40
Beiträge: 2108

#13

Beitragvon Hellknight » So 5. Jan 2020, 08:05

Schon mal ein großer Daumen-hoch! von mir, dass du selbst nach langer Zeit trotzdem Feedback eingereicht hast!

Und du hast leider völlig recht, was den Kira-Skit anbelangt. Vor der Release hielt ich das für eine geile Idee (tue ich eigentlich immer noch, aber ich hätte bloß woanders platzieren sollen) und in der Retrospektive sieht es eben halt anders aus. Zum Beispiel auf das Match selbst direkt eingehen, vielleicht doch noch ne Konservation mit Hissan usw. Naja: Im Nachhinein weiß man immer besser, ne? :D Ich lasse mir schon etwas einfallen, wenn GWS mal aus der Winterstarre zurückkehrt^^
]

FWnet Community Leader
FWnet Community Leader
Benutzeravatar
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 16:18
Beiträge: 12805
Kontaktdaten:

#14

Beitragvon CJ » Sa 11. Jul 2020, 18:00

Hellknight hat geschrieben:
So 5. Jan 2020, 08:05
Ich lasse mir schon etwas einfallen, wenn GWS mal aus der Winterstarre zurückkehrt^^
Wir waren nie in einer Winterstarre, da wir den Winter nie erreicht haben :p
"CJ, du bist im FW ... so ein Ding!" - FoxMcCloud, FW.net Discord, GWS Voice Channel, 28.06.2018
"Nicht jeder kann die Awesomeness von der GWS erkennen. Manch sind blind geboren^^" - [GWS] Hellknight, Discord, #GWS-intern Channel, 01.08.2018

"donald trump: "@GWS: MAKE AMERICAN PRIDE GREAT AGAIN!" - Baron Bourbon, #fw channel, 16.08.2018
"donald trump "@GWS : AND GRAB YOUR WIFE BY THE PUSSY!" - [GWS] CJ, #fw channel, 16.08.2019

"Depressive Nature in seinem unsichtbaren Aufzug, von dem Designer "No-Show"" - [GWS] Sturmmaskenjessi, #gws-intern channel, 10.09.2019, auf die Frage "Was glaubt ihr, wer wird mit seiner "Abendgaderobe" (bei der Hall of Pain 2019) am meisten schocken/überraschen?"


Zurück zu „GWS Leserbriefe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast