Feedback: Uncensored #19

Das Forum für die gesammelten Feedbacks

Moderator: FoxMcCloud

FWnet Community Leader
FWnet Community Leader
Benutzeravatar
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 16:18
Beiträge: 12504
Kontaktdaten:

Feedback: Uncensored #19

#1

Beitragvon CJ » So 4. Mär 2018, 16:54

Die Show ist nun online und kann hier erreicht werden.

Showdownload: Rechte Maustaste auf den jeweiligen Link und dann "Speichern unter..." wählen. Beim speichern dann "Website, komplett" auswählen, damit auch die Bilder mit runtergeladen werden. Wird die Show online angesehen, empfehlen wir bei den Links, diese mit der Kombination aus "STRG + linke Maustaste" anzuklicken, damit die Links sich in einem neuen Tab öffnen und nicht im gleichen Fenster wie die Show.

Achtung: Die folgende Feedback Vorlage ist rein optional. Ihr könnt sie verwenden, müsst es aber nicht. Feedbackt so, wie es euch am besten gefällt.
SHOW Feedback - Welche Segmente haben euch gefallen und warum?

- Wie fandet ihr die Matches? Schreibt ein wenig mehr als nur "Gut" oder "schlecht" und teilt vor allem auch eure Meinung mit.

- Was hattet ihr für einen Gesamteindruck von der Show?

- Wer war für euch der/die Wrestler/Wrestlerin(nen) der Show?

- Gab es für euch Überraschungen in der Show? Wenn ja, waren diese eher positiver oder negativer Natur?

- Was war euer Spruch/Zitat der Show?
SONSTIGES Feedback
- Sonstige Bemerkungen, was euch noch zu Uncensored #19 einfällt:

Gruß

CJ & Fox
(Genesis Wrestling Society Office)
Bild
Champster hat geschrieben:oder wir bringen einfach die noch offenen Shows der einzelnen Ligen raus... das dürfte auch für spannung auf jahre hinaus sorgen

FWnet Community Leader
FWnet Community Leader
Benutzeravatar
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 16:18
Beiträge: 12504
Kontaktdaten:

#2

Beitragvon CJ » So 4. Mär 2018, 22:22

SHOW Feedback - Welche Segmente haben euch gefallen und warum?

Holly kontra Shir Khan: Eigener Stuff. Spontan und kurzfristig entstanden, damit die Show nicht so leer wirkt und es für ein weiteres LSB Match noch einen kleinen Aufbau gibt.
Wo ist Bele?: Auch spontan und kurzfristig entstanden. Tja ...
War da ein Demon?: Eigentlich gut. Aber da fängt es gerade an, da hört es auch schon auf. Hm.

- Wie fandet ihr die Matches? Schreibt ein wenig mehr als nur "Gut" oder "schlecht" und teilt vor allem auch eure Meinung mit.

PC vs. HCB: Ich wiederhole mich. Spontan und kurzfristig entstanden um zwei weitere Matches dem LSB hinzufügen zu können und um da noch ein wenig mehr Story zu bieten. Außerdem wollte ich die Uncensored Ausgabe nicht nur mit einem Match gestalten, nachdem die beiden Wonderland Games ja schon im Vorfeld durch die Geschehnisse bei Uncensored #18 ausgefallen waren. Das Match hier war rein zweckmäßig geschrieben.
Fox vs. Demon: Ich vermute es ist gut. Habs noch nicht gelesen. Hole es morgen nach der Arbeit in Ruhe nach.

- Was hattet ihr für einen Gesamteindruck von der Show?

Enttäuschend.

- Wer war für euch der/die Wrestler/Wrestlerin(nen) der Show?

Der Betonkopf zu Beginn der Show. Der strahlt eine lang vermisste Regelmäßigkeit aus.

Ansonsten Fox, der mal wieder einen guten Forum Post hingelegt hat und der Demon, bei dem ich hier aber das von Uncenspred #18 noch mit einbeziehe.

- Gab es für euch Überraschungen in der Show? Wenn ja, waren diese eher positiver oder negativer Natur?

- Northern Superior mit einer No Show. DAS hatte mich wirklich überrascht.

- Was war euer Spruch/Zitat der Show?

"Die nun folgende Sendung ist für Zuschauer unter 18 Jahren und Betonköpfe nicht geeignet."
Ich liebe diesen Spruch. Gruß an C.S. ;)
SONSTIGES Feedback
- Sonstige Bemerkungen, was euch noch zu Uncensored #19 einfällt:

Darf ich erwähnen, dass ich mir langsam verarscht vorkomme?
Bild
Champster hat geschrieben:oder wir bringen einfach die noch offenen Shows der einzelnen Ligen raus... das dürfte auch für spannung auf jahre hinaus sorgen

FW.net Top Draw
FW.net Top Draw
Benutzeravatar
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 23:32
Beiträge: 4802
Kontaktdaten:

#3

Beitragvon Malibu Al » Mo 5. Mär 2018, 11:24

Ich hatte leider auch eine No Show und das ist leider so gekommen das ich auf der Arbeit nun sehr oft einspringen musste, da unser Krankenstand gerade sehr hoch ist :(
Ist beschissen, aber nun ist es wieder besser geworden und fast alle Kollegen sind wieder im Einsatz.
So mit kann ich auch zum Spring Break 100% geben und werde mich bemühen auch was vernünftiges zustande zu bekommen (was ja mit den War Games wohl nicht so gelang und meine Motivation in der Hinsicht voll in den Keller ballerte).
Ansonsten folgt ein ausführliches Feedback zu dieser und der anderen Show noch.
Ruhe in Frieden meine geliebte Tante (17.11.1954 - 04.09.2017)

konstant pos. Feedback
konstant pos. Feedback
Benutzeravatar
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 12:00
Beiträge: 742
Kontaktdaten:

#4

Beitragvon FoxMcCloud » Mi 7. Mär 2018, 11:35

So, dann gibt der Officefuchs mal ausführlich Feedback und spricht zur "Lage der Nation":

1.) No-Shows: Also im Ernst, ich habe vollstes Verständnis, wenn die Arbeit auffrisst, wenn die Katze tot ist oder was auch immer. Beides ist bei mir in der letzten Zeit passiert und ich habe zwei weitere kranke Katzen hier und meine Arbeit frisst mich auch auf, momentan bin ich oft 10 Stunden pro Tag auf der Arbeit und muss nebenbei auch noch andere Sachen erledigen. Das ist alles verständlich. Was ich nicht verstehe, ist, dass man sich nicht meldet. Damals, als ich mit meinem anaphylaktischen Schock in der Notaufnahme lag, weil fast tot und so, habe ich, als ich dann eine zeitlang Ruhe und einen wieder stabileren Kreislauf hatte, schnell per Smartphone ein Posting hier gemacht, dass sagt, dass von mir zum damaligen Battlefield nichts kommen kann, weil fast gestorben und so. Eric Callen war wegen konstant guter Leistung aufgefallen. Das war super. Deshalb haben wir ihn in den Main-Event gepusht und dann ohne Meldung nix mehr. Ricky und Estefania haben wir in Richtung Tag Titles gepusht, was kommt? Nix. Erklärungen, warum nichts kam sind okay, aber bitte mal vorher melden und uns nicht einfach sitzenlassen!

2.) Demon: Lieber Markus, ich rede jetzt mal hier Klartext. Der Demon ödet mich mittlerweile an.

Gehen wir mal die Geschichte durch. Nachdem uns ein Spieler abgesprungen ist, habe ich Fox als Interimsgegner für dich gebookt, bis sich ein neuer Contender auf deinen Titel auftut. In der Zeit waren deine Leistungen aber so viel schwächer als meine, dass ich am Ende Champion wurde. Das ging vor allem vom Battlefield aus, wo du mit "Ich weiß, es ist nicht viel, aber besser, als nichts abzugeben." in der Mail ein Show RP abliefertest, was eine halbe Seite lang war.

Doch selbst dann haben wir dich im Title Picture gehalten, du hast ja selber geschrieben, du hättest Spaß dran, wieder Jäger zu spielen. Deine Initiative, in die Fehde von Saphire und Fox einzugreifen, um Präsenz zu zeigen, war schon gut, aber das war die einzige Info, die ich da hatte. Es dann so aussehen zu lassen, als hätte der Fuchs Hilfe vom Demon bekommen und all das, was daraus entsprang, war meine Idee, die ich hatte, als ich das Match schrieb. Also war es wieder mein Input, der für Dinge sorgte. Im Nachhinein kam ein cooles Skit von dir, was das weiter ausbaute, aber das war es dann auch wieder an Ideen deinerseits.

Was man aber braucht im FW ist auch Eigeninitiative, Kreativität und eigene Ideen. Und ich sehe, du machst in sonstwelchen Ligen mit und willst andere Dinge aufbauen, aber da tanzt du auf vielen Hochzeiten und zumindest hier momentan alles andere als gut. Nimmst du dir zuviel vor?

Schau dir das mal an, was ich da mache. Vielleicht begreifst du dann auch, wieso man immer wieder schreibt, dass vom Demon immer das Gleiche kommt.

In meinem Posting habe ich mir Bilder herausgesucht, ich habe mir einen anständigen Soundtrack zum Posting herausgesucht, ich habe mir überelgt, was denn derzeit das ist, was ich mit dem Posting wirklich sagen will, eine Botschaft, eine Idee, wie Fox mit den vergangenen Ereignissen lebt und wie er sie behandelt, was in der Zwischezeit passiert ist, wie die Verletzungen von ihm waren und sind. Dafür habe ich Kenntnisse aus der realen Traumapsychologie verwendet, die ich durch ein Fortbildungsseminar erfahren habe (was eigentlich für meinen Beruf war). Die ganze Story war nach psychologischen Traumaerkrankungen gestaltet worden, Fachkenntnisse und Bildsprache wurden dabei verwendet und ich habe gehofft, dass es jemandem auffällt.

Vergleichen wir das mit deinen "Ich vernichte den Fuchs"-Postings, wo dies alles aus meiner Sicht fehlt. Die Ideen, wo der Demon den Fuchs wirklich platt gemacht hat und ihm wirklich geschadet hat, kamen nicht von dir, sondern von mir.

Klar, du spielst einen Heel, aber auch Heels können fundiert, verständlich und nachvollziehbar sein. Im Moment macht da zum Beispiel die WWE einige Dinge richtig (und auch viele falsch, aber sonst wäre es ja nicht die WWE). Sami Zayn und Kevin Owens Heelgeschichte war super in Szene gesetzt. Sie hatten Gründe, zu tun, was sie tun, sie haben ihr Verhältnis zueinander und zum Office thematisiert, Matches gingen teils wirklich zu ihren Ungunsten aus, weil der Referee gepennt hat und so weiter. Es war alles verständlich, es gab Fortführungen in der Story und jetzt nach dem Turn von Sami gegen Owens wird das alles noch einmal spannend. Heels können sich auch weiterentwickeln, glaubwürdige Stories machen und so weiter und so fort. Aber dafür musst du auch kommen und sie erzählen wollen, nicht mich als Ideenspender nutzen und ab und an ein Statement verfassen, wo du schreibt, dass der Demon eh der Beste, die GWS scheiße ist und die Gegner Dreck sind.

Wenn du jetzt, angenommen, auf mich zugekommen wärst und mir geschrieben hättest, dass wir das letzte Match vielleicht hätten so beenden können: "Fox gewinnt, aber ohne das der Ref das gesehen hat, hatte der Demon ein Bein auf dem Seil. Fox hat gewonnen, aber der Demon fordert wutschnaubend ein Rematch und Fox nimmt an." wäre das eine Idee gewesen. Wenn du mir vorgeschlagen hättest, dass der Demon sich ein paar Schläger angeheuert hat, die Fox vor dem Match verprügeln oder dass der Demon ihn mit einem Auto anfährt oder, auch eine coole Idee, zwei Schüler aus Fox' Wrestlingschule anheuert, die wir dann hätten gemeinsam ausarbeiten können, damit sie Fox drangsalieren und sabotieren. Alles wären Ideen.

Und wenn du zum Beispiel Postings schreiben würdest, wo du das Innere des Demon beleuchtest, ohne dass er es nach außen zeigt, Off-Camera, wie: "Wieder hat er verloren. Das will er nicht auf sich sitzen lassen und so sitzt der Demon keuchend auf einer Trainingsbank. Natürlich würde er offen niemals dazu stehen, dass Fox momentan besser ist, als er, aber er würde alles tun, um das zu ändern. Zu sehr nagen die Niederlagen an ihm. Er muss besser werden. Er hat sich schon mit einigen Trainern in verbindung gesetzt, die ihm weitere Dinge beibringen werden, allerdings natürlich unter der Drohung, dass sie in Grund und Boden verklagt werden, wenn ein Wort davon an die Öffentlichkeit gerät. Und so hat er sich mit ihnen zusammengesetzt und Dinge gelernt."

Dann kannst du weitere Moves in deine Moveliste aufnehmen, diese neuen Moves in deine MRPs schreiben, kreativ den Charakter weiterentwickeln und so weiter. So sehr, wie uns der Spieler von Kaito auf die Nerven ging wegen den Multiaccounts etc. so muss ich doch sagen, hat dieser das mit Kaito ziemlich richtig gemacht.

Aber für so etwas sitzt man dann eben auch mal gute 3-5, teilweise auch mal 8 Stunden an Postings und RPs, wobei das Tippe weniger das Problem ist, das Stärke ist das Sammeln von Ideen und das Informieren über Konzepte, das Sammeln von Medien und editieren von Medien etc. Das hier ist ein Hobby, was man mit Liebe zum Hobby ausführen sollte und die vermisse ich derzeit bei dir, zumindest sehe ich davon wenig.

ABER: Ich finde es trotzdem gut, dass du, auch wenn deine Leistung wesentlich besser möglich wäre, konstant Dinge tust. Das zeichnet dich durchaus aus, was wir mit einem verhältnismäßig guten Auftritt des Demon (trotz Niederlage) belohnen wollten. Auch finde ich es gut, dass du dir einen Feind gesucht hast in Ricky und haben damit weiter geplant. Das ist schon ein wenig mehr Eigeninitiative, die wir sehr begrüßen. Also bitte richtig verstehen, was ich da oben geschrieben habe, ist eine Erklärung zur Kritik, du bist allerdings kein schlechter Spieler und deine derzeitige, dauerhafte Beteiligung erkennen wir als Office durchaus an. Das ist mir wichtig, das zu sagen.

Aber dann haben wir mit dem neuen Feind geplant und am Tag des Erscheinens der Show tippst du mich in Discord an und fragst mich, was man machen kann und fragst mich nach Ideen. Deine Idee war "Fox arbeitet jetzt dann gezwungenermaßen mit dem Demon zusammen" was absurd ist und nicht geht. Das war dann das Einzige und dann fragst du, ob ich Ideen habe. Ja, Ideen habe ich tonnenweise, aber wir haben jetzt mit anderen Dingen geplant und daher passte das kaum noch rein, weil in die anderen Dinge dann drei Storylines, die derzeit geplant sind, reinspielten, was geheißen hätte, dass wir am Tag der Showerscheinung 3 Storylines hätten umschreiben müssen. Das geht natürlich nicht.

3.) Kurzkommentare:

- Ich mag die Sexy Moo von den Cowbells. Jetzt mögen sie sich nicht mehr. Schade für die Moo, aber interessante Story.
- Starker Auftritt von Psycho Circus. Gefällt mir.
- Das erste Match ist sehr Kommentatorlastig. Das hat mir nicht so gut gefallen. Da hätte ich mehr Beschreibungen besser gefunden. Ich möchte das Match in meinem Kopf "sehen" und nicht nur hören, was die Kommentatoren sagen.
- Tolle Verwertung für den No-Show von Estefania.
- Demon: Zu kurz, immer das Gleiche, siehe oben.
- Match war von mir, hoffe, es hat gefallen. Habe mir Mühe gegeben, es realistisch zu machen und die Matchtaktik des Demon umzusetzen, ohne dabei meine eigene zu sehr zu vernachlässigen. Der Schlagring mit den Stacheln war etwas schönes in Demons MRP. Damit konnte ich etwas anfangen. Für das Match habe ich mir mehrere passende Matches angesehen, vor allem eins von CM Punk gegen Sick Nick Mondo, welches ich von der Rollenverteilung her passend fand. Punk war sehr technisch und holdlastig unterwegs, was zur Matchtaktik vom Demon sehr gut passte, während Mondo eben mehr der schnelle, high spottige, hardcore-hafte und Highflyer war. Und weil er in diesem Match den Mondo Sledge "upfuckte", kam mir die Idee des verletzten Pfotenballens, der den Fuchs abrutschen lässt, so dass er einen Highflying-Move botcht.

Insgesamt muss ich sagen, dass ich vom derzeitgen Status der GWS eher enttäuscht bin. Leute haben so großes Potential und das liegt brach. Aber wir werden diese Liga weiter führen, selbst wenn es irgendwann nur noch CJ, ich und NPCs sind. Wir wollen Geschichten erzählen und wir hoffen, dass ihr weiter mitmachen wollt.

Gruß
Euer Officefuchs
Bild

FWnet Community Leader
FWnet Community Leader
Benutzeravatar
Registriert: Di 19. Dez 2006, 19:51
Beiträge: 1076

#5

Beitragvon Dariak » Mi 7. Mär 2018, 16:30

Das spontane Match war diese Spontanität nicht anzumerken und ich mag es, wenn auch mal Sachen passieren, die nicht auf der Card standen. Von dem her eine gute Lösung. :) Der Rest war recht viel vom Üblichen. Es war jetzt keine Show, die man lesen muss. Es war auch keine, wo ich sagen kann, dass es ein Totalausfall ist. Alles in Allem eher "meh".
Bild Bild

Main Event Push
Main Event Push
Benutzeravatar
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 22:20
Beiträge: 3485

#6

Beitragvon Sucramadus » Do 8. Mär 2018, 09:29

Ich gebe auch mal einen Kommentar ab :-)

Ich kann sehr wohl verstehen das CJ und das Office sich zurzeit verarscht fühlt. Momentan springen die Spieler ab wie Fallschirmjäger in der Normandie.
Jedoch muss man auch sagen an den Shows merkt man das nicht was auch für die Kompensation des Office bei der Darstellung der Shows spricht.
Ich habe ja schonmal gesagt ich finde diese abgespeckten Shows sogar besser als Shows die aus allen Nähten platzen und wo man schon Mitte der Show keinen Bock hat weiterzulesen oder Feedback zu schreiben.
Apropo Feedback ein ganz großes Thema mal wieder. Ich finde es ja langsam echt zum Kotzen. Gerade weil oben steht das dies nur ein Formular ist aber jeder Feedback geben kann wie er es am liebsten möchte und formulieren kann. Aber das manche nicht mal einen kleinen Satz abgeben zu den Shows ist echt unterirdisch. Etwas was auch Unterbewusstsein die eigene FW Arbeit negativ beeinflusst. Da man sich fragt für wen man da eigentlich schreibt so ähnlich wie mit den Podcasts die es im FWnet gab.

Dann noch etwas zu dir Fox. Ich verstehe deine Kritik voll und ganz. Finde aber das ein Teil deines Feedback man mir auch am Wochenende persönlich hätte sagen können vorallem diese Punkte mit was wäre wenn usw. Weil so könnte jeder neue Schritt von mir rüberkomme wie "Das macht er jetzt weil xyz hat gesagt"
Außerdem finde ich es etwas derb das sich 80% deines Feedback um mich und den Demon dreht.

konstant pos. Feedback
konstant pos. Feedback
Benutzeravatar
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 12:00
Beiträge: 742
Kontaktdaten:

#7

Beitragvon FoxMcCloud » Fr 9. Mär 2018, 09:43

Da sliegt daran, dass wir so wenig andere Spieler haben und vor allem daran, dass ich zu dir deswegen soviel sage, um dir zu helfen. Sieh es mal so, ich habe einen Großteil der Zeit dir gewidmet, um dich mit konstruktivem Feedback zu unterstützen. Ist das nicht gut? :)

Und wenn jemand sagt "Das macht er jetzt nur, weil xyz gesagt hat." würde ich an deiner Stelle sagen "Tja, ich nehme eben Feedback an und setze es um."
Bild

FW.net Top Draw
FW.net Top Draw
Benutzeravatar
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 23:32
Beiträge: 4802
Kontaktdaten:

#8

Beitragvon Malibu Al » Mo 19. Mär 2018, 02:41

SHOW Feedback - Welche Segmente haben euch gefallen und warum?

Tjoa...also da muss ich mal die Lanze für den Circus brechen, denn das Aftershowgeplänkel hypte mehr als das was von MuhKuh & Chickie kam.
Estefania kaschiert die No Show perfekt (und ich bin wahrlich nicht stolz darauf).

- Wie fandet ihr die Matches? Schreibt ein wenig mehr als nur "Gut" oder "schlecht" und teilt vor allem auch eure Meinung mit.

Der Mainer hatte was, wirklich, ein paar sehr schöne Aktionen dabei wie z.B. der Triple Back Suplex oder eben doch das Basic Wrestling welches flugs in höheres Tempo geht.

- Was hattet ihr für einen Gesamteindruck von der Show?

Die No Show meinerseits und die der TT Champs hat es doch etws runter gezogen.
Dafür retten das TT Match und der Mainer das alles vor dem Totalausfall.
Auch der Split der Cowbells ist gut gemacht.

- Wer war für euch der/die Wrestler/Wrestlerin(nen) der Show?

Shir Khan Munky, denn der hat sich wohl einiges von seinem Idol abgeschaut xD

- Gab es für euch Überraschungen in der Show? Wenn ja, waren diese eher positiver oder negativer Natur?

No Show der TT - Champs überraschte auch mich.
Auf meine Kappe geht das ich hätte Bescheid geben müssen damit das Office hier reagieren kann.

- Was war euer Spruch/Zitat der Show?

Red Demon: „Ich hätte dir deine Haut retten und dich länger zum Champion machen können. Aber du, du hast darauf verzichtet. Wofür? Was hat dir das gebracht? Nun bist du nicht mal mehr Champion! Du bist ein Nichts! Und du wirst mich auch gewiss nicht aufhalten, den Platz wieder einzunehmen, den du verloren hast.“

:lmbo: :splatter:

Das ist Stuss!
Als ob Fox jemals auf die Hilfe von Mister "Ich bin der geilste, tollste, beste Wrestler der GWS" angewiesen war.
Und jetzt soll er ein Nichts sein.
Nee er hat ja nur sich mit Saphire den Denkpudding aus dem Drömel gehauen.

SONSTIGES Feedback
- Sonstige Bemerkungen, was euch noch zu Uncensored #19 einfällt:

Meine No Show geht gar nicht und man ist zurecht auf mich sauer.
Ich werde mich da bessern und auch versuchen das alles mit der Arbeit wieder in Einklang zu bekommen.

Der Psycho Circus ist inzwischen interessanter als es die Charaktere zu Beginn waren. Wirklich NPCs sind das nicht mehr in meinen Augen.

Der Demon redet wieder Unfug und war dabei auf einem echt guten Weg davon abzukommen. Muss an der Gewohnheit liegen.
Ruhe in Frieden meine geliebte Tante (17.11.1954 - 04.09.2017)


Zurück zu „GWS Leserbriefe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast