The Sum of All Fears - When there is no fear

Das Forum für eure Social Media Beiträge und sonstige On-Gimmick Role Plays

Moderatoren: Kevin Sharpe, CJ, Movado

Erster Titelgewinn
Erster Titelgewinn
Benutzeravatar
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 00:40
Beiträge: 2215

The Sum of All Fears - When there is no fear

#1

Beitragvon Hellknight » Fr 29. Jul 2022, 20:03

Toronto, Kanada
LATE BUT STRONG - Talkshow
22:10



(Ansage aus dem Off)

„Ladies and Gentlemen, he‘s arriving always late… but Strong!“

(Titelmusik „LATE BUT STRONG“-Talkshow wird eingespielt. Rauschender Applaus. Stage wird beleuchtet.)

Stage besteht aus einer Bühne mit zwei rot-weiße Sesseln und ein Kaffeetisch aus Buchenholz dazwischen. Hintergrund bildet die Skyline von Toronto. Auf der anderen Seite sitzt ein ausgewähltes Publikum von 50 Personen.

(Kamera „fliegt“ über die Stage. Dann Cut zu Matthew Strong, der von links reinkommt. Random Snapshots vom Publikum.)

Er lächelt und winkt. Faltet dann die Hände zusammen und wartet, bis der Applaus abebbt.

Matthew Strong: „Vielen Dank, tolle Stimmung hier.“

Applaus brandet kurz auf.

Matthew Strong: „Heute haben wir natürlich wieder einmal ein durchaus international bekannter Gast – und aus unserer Heimat – eingeladen und zwar aus dem Bereich „Sport“. Genauer gesagt Kampfsport, denn sie ist eine Wrestlerin und vermutlich einer der stärksten Frauen überhaupt. Heißen wir sie also herzlich willkommen: die Canadian Warfighter, die Muscle Chick, die Battlefield Survivor…. LARA LEE!“

(Freundlicher Applaus, Kamera schwenkt nach rechts.)

Lara tritt ein. Trägt enge Jeans, rot-schwarze Heyday Super Shifts, eine weiße Hemdbluse mit Kragen und eine offene, dunkelgraue Sakko-Jacke.

Lara lächelt gekonnt in Richtung Publikum, dann wendet sie dem Gastgeber zu und beide begrüßen sich mittels Coronafaust. In der anderen Hand hält sie zwei Coladosen. Matthew bittet via Handgeste, im rechten Sessel Platz zu nehmen. Bevor Lara dies Folge leistet, stellt sie eine Dose auf den Kaffeetisch auf Seite des Moderators.

Lara Lee: „Als Dankeschön für die Einladung…“

Beide setzen sich. Matthew deutet auf sie.

Matthew: „Eben eine echte Kanadierin, danke sehr. Also, Lara, man könnte sagen, das Motto: „arriving always late but strong“ trifft genauso auf Dich zu – denn ich will gleich zu deiner Profession kommen: Du warst beim IPW nicht von Anfang dabei an, sondern kamst später dazu. IPW Redemption 2022, war das?“

Lara Lee: „Ganz richtig. Dort habe ich meinem Debüt gemacht.“

Matthew Strong: „Da war es damals doch etwas kontrovers aufgenommen wurde, wohl deshalb wie Du auf Deine Vergangenheit eingegangen bist. Aber warum bist Du eigentlich erst jetzt eingestiegen – wie hat sich das ergeben?“

Zwei Finger hält sie nach oben.

Lara: „Zwei Gründe: erstens war ich durch meinem Wrestling-Abstinenz etwas außer Form, denn die Stunts haben mich ganz anders beansprucht. Und zweitens, wie bereits angedeutet, war ich eine Stuntfrau und ich hatte noch ein paar Filme zu absolvieren, die ich vertraglich zugesichert habe. Darf ich?“

Nach einem zustimmenden Nicken wird ihre Coladose geöffnet und sie nimmt einen Schluck davon.

Matthew Strong: „Auch wenn Du aus IPW-Sicht noch relativ neu dabei bist - Du bist schon länger Wrestlerin, und durchaus nicht unerfolgreich. Tatsächlich hast du jetzt in IPW eine Battle Royale gewonnen und stehst daher mit in einem Titelmatch gegen drei andere Teilnehmer. Und da kommen wir auch gleich zu einem Thema, der ein Dauerbrenner ist: Du und Angelina Satani. Was sagst du eigentlich zu ihrer neuesten Twitter-Meldung?”

Lara Lee: “Das war nicht gerade sehr klug von ihr. Außer Motiv auch noch Beweismittel öffentlich auf Social Media zu verbreiten… was wollte sie damit eigentlich erreichen? Eine Anzeige von mir wegen Persönlichkeitsverletzung, Stalking, Nachstellung und Verstoß gegen Datenschutz?”

Matthew Strong: “Wollen Sie denn eine Anzeige erstatten?”

Lara Lee: “Nö, wie denn auch? Diese Leute auf dem Foto kenne ich nicht mal.”

Heiteres Lachen von ihr. Matthew grinst. Sie holt ein Smartphone aus der Tasche heraus.

(Kamera in Nah-Zoom auf das Smartphone. Eine Frau im Business-Kostüm und brünette, lange Haare.)

Lara Lee: “Das ist meine Schwester Lisa und seit Jahren brünett, damit sie als Geschäftsführerin von CCC seriöser wirkt. Dabei arbeitet und lebt sie in Winnipeg. Mein Bruder studiert hier in Toronto. Da kaufen sie ganz sicher nicht zusammen ein. Da bleibt mir nur übrig, dass ich ziemlich enttäuscht von Angie bin. Ich habe da mehr Substanz von ihr erwartet.”

Matthew Strong: “Also nimmst Du ihre Drohungen nicht ernst? Auch nachdem was in Deinem Lockerroom mal passiert ist? Du bist ja förmlich rausgerannt.”

Lara Lee: “Ich gebe zu, ich habe da einen Schrecken bekommen. Aber das relativiert sich nach einer Zeit. Angie ist wie ein netter Horror-Film. Man gruselt, hier und da Jumpscares, hübsche Effekte… aber am Ende weiß man: es war nur ein Film. Sie ist ein hochstilisiertes Goth-Mädchen mit Satan-Fetisch, denn gegen mich hat sie absolut nichts in der Hand, nicht mal ein Feuerzeug. Sie wird keine Welten in Brand setzen oder meiner Familie was antun. Es ist nicht so, dass ich noch nie brutale und schreckliche Dinge erlebt oder gar getan habe, man braucht mich nur zu googeln - ich muss nichts beweisen. Warum soll ich jetzt auf einmal so schrecklich Angst vor ihr haben?”

Sie tippt auf die lange senkrechte Gesichtsnarbe.

(Starker Zoom. Ihr Gesicht füllt Bildschirm aus.)

Matthew Strong: “Sie hat also keine Chancen, willst du damit sagen?”

Sie hebt abwehrend die Hände hoch.

Lara Lee: “Lass mich so formulieren: Angelina ist auch nur ein Mensch wie Du und ich, die nun mal recht gut wrestlen kann. Man soll sie nicht unterschätzen - aber auch nicht überschätzen. Sie ist gefährlich, keine Frage. Aber nicht unbesiegbar oder allmächtig, sie glaubt nur das. Barry Wilson und Nubia Skye sind genauso gefährlich und haben gleich gute Chancen wie sie und ich. Angie macht nur deshalb so ein Theater mit Drohungen, Rituale, Wandmalereien und komische Gebete, weil sie mit dem Rücken an der Wand steht und im Ring richtig beweisen muss. Vermutlich deshalb dieses seltsame Twitter-Ding. Sie ist diejenige, die um ihre Reputation fürchten muss. Man darf nicht vergessen, dass Skye durch zahlreiche Match-Erfolge ins Titelmatch gekommen ist, Barry und ich durch Siege in Battle Royale. Und dann Angie…?”

Schulterzucken. Lässt den Satz offen.

(Kamera fängt den „Aha!“-Moment von Matthew ein.)

Matthew Strong. “Also glaubst du, wohlgemerkt die selbst in diesem Titelmatch steht, dass Nubia oder Barry tatsächlich Championship gewinnen können? Obwohl fast alle auf Angelina setzen?”

Lara Lee: “Natürlich, deshalb stehen sie ja im Titelmatch. Optimal wäre natürlich, dass ich das Ding gewinne. Angelina schreit am lautesten, sie sei eine Leibhaftige. Ich weiß, wie das ist - es ist kein Geheimnis, dass ich Mad Red Queen bin bzw. war. Aber ich kann Dir versichern, Matthew, sie ist kein Monster. Nur eine Mitstreiterin in einem Championship Match. Punkt.”

Sie lehnt sich zurück. Trinkt etwas aus der Dose. Er beugt neugierig vor.

Matthew Strong: “Wir würden noch gerne wissen, was du sonst noch über die anderen Mitstreiter denkst, wenn wir schon bei diesem Punkt sind. Nubia Skye hat ein kometenhafter Aufstieg hingelegt und ist kurz davor den nächsten Höhepunkt zu erreichen.”

Lara Lee: “Das ist beachtlich, das gebe ich zu. Wenn sie dann noch das Publikum auf ihrer Seite zieht und Respekt von uns verdient, dann ist sie richtig gut. Aber von diesem Punkt ist sie anscheinend noch weit entfernt.”

Matthew Strong: “Du meinst, dieses extrem selbstbewusste Auftreten könnte für sie selbst ein Problem werden?”

Lara Lee: “Ich kenne das von meinen jungen Jahren. Ich glaube auch damals, absolut unbesiegbar und mit allem aufnehmen zu können und auf die Unterstützung des Publikums verzichten zu können. Danach bin ich hart gefallen. Wenn sie weiterhin leichtfertig mit Dinge umgeht, den sie hat oder erreichen will, kann sehr hässlich werden. Nehmen wir den Titelmatch als Beispiel - was wird passieren, wenn Nubia Skye doch nicht Championesse wird, auch wenn sie so fest daran glaubt? Gibt es dann einen Riss in ihrer dick aufgetragenen Fassade?”

Matthew Strong: “Und wird sie für Dich ein Hindernis sein?”

Lara Lee: “Klar, muss ich ihr dies leider zugestehen. Aber das gibt dem Kampf eine gewisse Würze. Wenn man leichtfertig gewinnt, ist ja auch nicht so toll, oder? Aber ich kenne mich mit Hindernissen sehr gut aus und ich kann sie durchbrechen. Ich bin Lara Lee.”

Zwinkert sie gutmütig.

Matthew Strong: “Auch eine hohe Durchschlagskraft erzielt Barry Wilson, dein ehemaliger Tag Team Partner, mit seiner Größe und Kraft. Es ist abzusehen, dass er ebenso gnadenlosen Jagd auf IPW Championship machen wird. Wird das ein Problem für eure Freundschaft sein?”

Daraufhin lehnt Lara zurück und nimmt für einen Augenblick Zeit, darüber nachzudenken.

(Großer Kameraschwenk über die Stage mit dem Fokus auf Matthew und Lara.)

Lara Lee: “So richtig Freunde sind wir noch nicht, fürchte ich. Und ich denke, dieses Match wird es noch komplizierter machen. Aber ich glaube, er wird einen kühlen Kopf bewahren und nur für sich durchsetzen wollen. Was ich auch absolut logisch finden würde - nur einer kann hier gewinnen. Er wird das Gleiche von mir erwarten. Aber ich kenne ihn noch sehr gut, er leider mich auch. Ich sage hier 50:50. Wird spannend.”

Matthew Strong: “Und danach? Es ist ja nicht neu, dass Freunde nach einem wichtigen Match häufig Feinde werden.”

Lara Lee: “Darüber zerbreche ich mir den Kopf, wenn die Zeit gekommen ist. Erst das Match gewinnen, alles andere ist unwichtig.”

Wieder ein Schluck aus der Dose. Matthew ordnet die Stichpunktzettel neu.

Matthew Strong: „Bevor wir zum Abschluss kommen, habe ich im Vorfeld die Fans gebeten, ein paar Fragen einzureichen, die Dich betreffen. Über die Hälfte der eingereichten Fragen betrifft ein einziges Anliegen, also stelle ich die Frage einfach zusammenfassend: Wird es eine Rückkehr von Carnageddon geben?“

Dickes Grinsen seitens Muscle Chick, welches von Matthew erwidert wird. Dann Seufzen und sie leckt etwas über die Lippen, nachdenklich wirkend.

(Zoom, langer Cut auf Lara.)

Lara Lee: „Aktuell… nein. Wie schon gesagt, Barry und ich sind noch nicht so richtig Freunde und IPW Championship Match ist alles, woran ich gerade denke. Aber danach…never say never.“

(Danach folgen Fragen über Autos, Tätigkeit als Stuntfrau, Status ihrer Beziehungen und Vorlieben beim Essen und Getränke. Lara beantwortet fleißig.)

Matthew Strong: „Ach, leider ist die Zeit so gut wie vorbei. Ich danke Dir vielmals für die interessante Ausführungen zum Thema IPW und ich wünsche Ihnen viel Erfolg, egal wie das entscheidende Match ausgehen mag.“

Lara Lee: „Besten Dank, es tut mal gut, mit jemanden zu unterhalten, der kein Wrestler ist.“

(Kamera zoomt auf Matthew.)

Matthew Strong: „Ladies and Gentlemen, that was Strong but it’s now late. Thank you for watching and good night! See y’all until next time!“

(Kamera zieht sich zurück, Titelmusik wird eingespielt. Applaus vom Publikum. Matthew und Lara betreiben unverständliches Smalltalk. Dann off.)
"I should go."
- Commander Shepard

Zurück zu „IPW Social Media“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast