[IPW] Pacific Rampage 2022 - Feedback

Das Forum für sämtliches Feedback zur Liga, zu den Events, etc.

Moderatoren: Kevin Sharpe, CJ, Movado

FWnet Community Leader
FWnet Community Leader
Benutzeravatar
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 16:18
Beiträge: 12992
Wohnort: Herten (Kreis Recklinghausen)
Kontaktdaten:

[IPW] Pacific Rampage 2022 - Feedback

#1

Beitragvon CJ » So 18. Sep 2022, 20:00

IPW Pacific Rampage 2022 ist online und unter diesem Link erreichbar.

Achtung: Die folgende Feedback Vorlage ist rein optional. Ihr könnt sie verwenden, müsst es aber nicht. Feedbackt so, wie es euch am besten gefällt.

SHOW Feedback

- Welche Szenen haben euch gefallen und warum?

- Wie gefielen euch die Matches/Matchreporte? Irgendwelche Highlights, die ihr erwähnen wollt oder war sogar etwas schlecht in euren Augen? Teilt uns und dem jeweiligen Match Writer eure Meinung mit

- Was hattet ihr für einen Gesamteindruck (Aufbau, Roter Faden, Optik, Kommentierung, etc.) von der Show?

- Wer war in dieser Show euer/eure Wrestler*innen der Show?

- Gab es für euch Überraschungen in der Show? Hat euch irgendetwas geflashed oder wurdet ihr durch irgendetwas geschockt?

- Gab es einen Spruch/ein Zitat in der Show, was euch besonders gefiel (egal ob durch einen Wrestler, Manager oder Kommentator)?

FORUM Feedback

- Von allen Threads/Postings, die innerhalb der letzten 3 Wochen gepostet wurden, was war euer persönliches Highlight und warum?

- Von wem hättet ihr gerne noch mehr gelesen?

- Euer Tweet der letzten 3 Wochen war:

SONSTIGES Feedback

- Sonstige Bemerkungen, was euch noch zum PACIFIC RAMPAGE 2022 einfällt:

Ein Gruß in alphabetischer Reihenfolge,

Brian, CJ & Kevin
(IPW Office)
Bild
"CJ, du bist im FW ... so ein Ding!" - FoxMcCloud, FW.net Discord, GWS Voice Channel, 28.06.2018
"Nicht jeder kann die Awesomeness von der GWS erkennen. Manch sind blind geboren^^" - [GWS] Hellknight, Discord, #GWS-intern Channel, 01.08.2018

"Depressive Nature in seinem unsichtbaren Aufzug, von dem Designer "No-Show"" - [GWS] Sturmmaskenjessi, #gws-intern channel, 10.09.2019, auf die Frage "Was glaubt ihr, wer wird mit seiner "Abendgaderobe" (bei der Hall of Pain 2019) am meisten schocken/überraschen?"

"...und Love Wave … der feuchte Traum eines jeden Fünfzehnjährigen!" - Golphin1701, Feedback Thread IPW Tabula Rasa 2022, 22.02.2022

"Heiliger ficki-fick ist diese Show gut. :D "
Limoon, Discord, #ipw-allgemein, 24.04.2022

Erster Titelgewinn
Erster Titelgewinn
Benutzeravatar
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 00:40
Beiträge: 2215

#2

Beitragvon Hellknight » Di 20. Sep 2022, 10:07

Bild

Wat? Jetzt schon Feedback? :D

Poster finde ich diesmal nicht so pralle. Bisschen so in Richtung 08/15-Standardwerk. Aber gut, wenn man für jede Show ein eigenes Poster erstellt, gibt es auch ab und zu nicht so ganz gelungene Ergebnisse, von daher Kritik auf hohem Niveau… weil… wir kriegen SELBST ERSTELLTE POSTER ZU JEDER FRICKIN‘ SHOW!!

Wat? Jetzt schon Opener? Wo sind die Interviews? Skits? Zwischenfälle? Nope. Ab direkt zum Match.

Ich repetiere meine Aussage, dass ich zwar grundsätzlich lieber Matchreports lese, aber hey, ich freue mich immer über ausgeschriebene Matches, wenn mein Char involviert ist. Geiles Ding, übrigens, alles von meiner Wunschliste umgesetzt. Kevin ist Weihnachtsmann unter MWs. Finde super wie er Details einbettet, dass Lara sich auch ringtechnisch weiter entwickelt, so will ich sehen. Daher hochzufrieden. Hier, ein super Keks für dich. Und ein Extra-Keks für Brian, der mir die knorke Entrance-Mucke vorgeschlagen hat.

Bild

Ronin mimt weiter sein sinistres Gimmick und gibt uns ein Interview, schön knackig wie Stellinas Hintern. Aha. ED ist bald „under new management“ und Ronin feuert sich selbst als Manager. Er sagt auch noch, der Neue oder die Neue ist kein Unbekannter… ABER bleibt im Dunkeln. Verdammt sei du, Ronin, die meine schrecklich neugierige Nase nicht heute befriedigen will.

Robert Pride verdient sein Geld mit Buchhandlung, ist aber IPW Wrestler… nice. Jack zieht um die Ecke mit neuem Auftrag, der moralisch natürlich mal voll gegen Barrys Prinzipien geht. Aber Barry nimmt es an… weil er als IPW Wrestler einfach nicht genug Geld verdient. Unverschämt, man müsste IPW verklagen. Oder Barry ist einfach ne Memme, wenn es um Gehaltsverhandlungen geht. Er soll mal wirklich Lara anrufen. Aber weil Lara steinreich durch Erbe und Investments in Aktienhandel ist. Die würde ihm pausenlos Geld leihen. Schon mal drüber gedacht? Nee, Barry ist zu stolz und erledigt lieber Aufträge nach Chicagoer Art. Jack ist immer angepisst. Auf Pride, nun auch auf DS, die Jack zusammengeschlagen hat nach Chicagoer Art von anno dazu mal. Finde ich geil, wie man hier History Channel nutzt um aktuelle Stories voranzutreiben. Ich rieche ganz klar hier ein Bruch von TB. Habe ich auch schon beim letzten Mal gesagt. Richtig schöner klassischer Skit, mehr davon.

DS hält eine Vorlesung über ihren Nick „Future Star Champion“… auch mal ganz nett. Sie will sich nicht als arrogant bezeichnen, kritisiert aber dann Barry Wilsons Karriere und glaubt besser als er zu wissen… argh, Schuss ins Knie als Face. Dann steuert sie zum Glück wieder zurück aufs Wesentliche und nimmt Bezug auf intrigante Spielweise von TB. Gefällt mir schon besser!

DS tritt dann auch gleich gegen Barry an, welcher den Orton mimt… aber aus Versehen. Interessanter Gedanke, auf dieser Weise den Match zu beenden, da dachte ich für einen Moment: deutet sich ein Turn an? Aber nein, zum Glück bleibt er cool und unterbindet Jacks Rachepläne… was dem Zusammenhalt von TB definitiv nicht gut tut. Ich glaube wirklich, Dean Morris und Stem schließen sich echt bald zusammen und bescheißen den Rest von TB. Gefällt mir.

Ah, da ist er ja, dieser Pride. Bei diesen Namen muss ich immer an Pride aus Full Metal Alchemist denken. :D Pride will also … was genau? von Skye. Pride stellt sich also in die Warteschlange der Leute, die Nubia wegklatschen wollen. Skye ist natürlich nur von sich selbst beeindruckt, nicht von ihm. Der Skit war ziemlich random und ich habe dahinter nicht so richtig den Sinn erkannt.

Genauso wenig wie ich das Ranking bis heute verstehe. Nach welcher Reihenfolge ist das Ranking nochmals aufgestellt? Warum steht z. B. Barry ein Platz höher als Lara, obwohl sie mit 60:40 ggü. Barrys 50:50-Siegesquote erfolgreicher ist?

Bild

Shiroi stänkert DS noch einmal an, dann noch mehr Lara, was logisch ist. Als wir mit dem Skit anfingen, war ich nicht so ganz happy, aber dann haben wir die Kurve gekriegt und das Ding wirkt doch recht rund für mich. Und ich hoffe, es war nicht zu lang für euch. :)

Es kommt sehr selten vor, aber ich bin von eigenem Skit (den mit Björn) überrascht. :D Durch einen Fauxpas von meinem Mitspieler dachte ich, dass diese Szene wegfällt bzw. verschoben wird. Bin jetzt sehr happy. Nur die Platzierung ist ein bisschen unglücklich gewählt, aber gut, Lara kann auch halt rennen und sich im Lockerroom verschanzen in nullkommanichts. :D
Alex freut sich einen Ast ab. Und er ist seit über 4 Jahren ringtechnisch single. Krass, oder? Ich finde auch irgendwie witzig, dass TB (=Champions) angepisst sind, weil die Nordmänner kein Titelmatch wollen. Zumindest nicht jetzt. Stattdessen wollten sie Match Deals abschließen, die von Anfang an eh nicht funktionierten… aber irgendwie wollen UUBs jetzt gegen Nordmänner, aber die wollen lieber gegen ED, aber die wollen lieber einen neuen Manager… auch gut. Mir gefällt es vor allem der ganz klare, unverfälschte Standpunkt von Alex und Vic, die auch offen so darlegen.

Kurz und schmerzhaft (für La Pantera) war das Match. Ansehnlicher Report. :) Vance interviewt Jueri noch ein bisschen, aber sie hat einfach nur Hunger und will nichts weiter über den Match in CC verraten. Verständlich. Ich meine, wenn ich gerade beim Essen bin, will ich ja auch nicht ständig dazwischen von einem Pressefritzen angequatscht werdne, hmm? :D

Skye mal wieder auf der Narzissmus-Schiene und faltet verbal die komplette IPW zusammen. Besser noch, sie gewinnt ein Handicap-Match. Gegen zwei Lokalmatadoren. Die nicht IPW angehören. Also hat ihre Aussage für mich null Aussagekraft. Aber das ist okay, weil Skye muss man hassen, was auch wunderbar leicht geschieht. Wird langsam mal Zeit für jemanden, der sie zeigt, dass sie die längste Zeit Championesse war.

Femme Fatales… und sagen auch gleich in die Kamera, dass beide Kanadierinnen – es gibt im Englischen ein richtig schönes Wort – „well-endowed“ sind. :OO: Aber die wollen keine Barbiepuppen sein, sondern mal richtig draufhauen. Die sind in IPW auf jeden Fall richtig aufgehoben.

Höchste Zeit, dass ich auch mal in TT-Division einsteige, wenn das eh jeder macht? :D Aber dann gäbe es nur 2 weitere Klonen von Lara. :D Scherz beiseite, ich habe tatsächlich Pläne in der Schublade (wo wir bei Wort-Recycling bleiben) liegen. Muss mal mit Ceejay und Brian sprechen (Notiz an mich).

Bild

MAAAAIIIIIN EVENT! PPV-würdig. Ronin macht den Kasten zu, passt. Alex ist mies gelaunt und macht ein Micro-Turn zum Heel. Dann prallen die Wikinger aufeinander, endlich!!! Und dann… bin ich verwirrt. Die beiden wollen ein… Flyting? Musste googeln, Wiki sagt, ist ein verbaler Duell voller Beleidigungen in Versen? Kein Fight? Boah ey. Ich wollte Dawn of Gods und Ragnarök-Sage im Ring erleben mit vollem Wumme. Auf 4k-TV, bitte. :D

Gesamtfazit:
:bravo:


Und zum Schluss möchte ich noch ein paar Worte zum Thema Feedback verlieren. Ich betone hierbei, dass es nur um Thesen und Gedanken von mir persönlich handeln, die nicht zutreffen müssen:

1. Ihr von dem Office habt deutlich gemacht, dass Feedback eine freiwillige Angelegenheit ist und auch keine Auswirkung hat auf unseren Chars in Sachen Ranking, Verhalten, Aufstieg usw. Und dennoch habt ihr zu PR 2022 gemeckert, dass wir keines geliefert haben. Da hatte ich ein bisschen Trotzverhalten gespürt… Das Argument „kein Feedback = Show schlecht“ ist übrigens Quatsch. Wir Deutschen lieben es zu kritisieren und negative Sachen anzusprechen. Wäre die Show auf einmal schlecht nach durchgehend positiven Feedbacks (!!) für die vorhergehende Shows geworden, hätten wir garantiert darauf gesprochen. Selber schuld wenn man eigene Shows Mist findet. Und selbst wenn: angenommen es gäbe gar keine Feedbacks, was wollt ihr dann machen? Die Liga schließen und gut issses?

2. Momo ist mit Nubia Skye in Main Event und in der Champion-Riege. Und er gibt kein Feedback (mehr) ab. Mich persönlich stört es nicht (er überzeugt mich durch Inhalt und Eifer), aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Spieler sich denken können: „Er macht kein Feedback und gewinnt aber Titel, warum soll ich Feedback geben? Ist doch überflüssig.“ Wie gesagt – Feedback komplett freiwillige Sache.

3. Das Office will erst „als Letzter“ Feedback machen. Schön. Ihr habt Gründe vorgelegt, ich habe sie nicht nachvollziehen können. Andere Spieler haben sich ebenfalls Feedback von euch gewünscht. Vielleicht ist es deshalb so, dass so lange kein Feedback kam, weil niemand als Erster vorangegangen ist – in diesem Fall das gewünschte Office. So, jetzt warten wir auf versprochenes Feedback von euch zu PR…

4. Und zu guter Letzt: Kriegt euch wieder ein, bislang gab zu jeder Show mindestens ein Feedback. Also kein Grund zur Sorge. ;-)
"I should go."
- Commander Shepard

Debutant
Debutant
Benutzeravatar
Registriert: Do 23. Dez 2021, 21:44
Beiträge: 56

#3

Beitragvon Limoon » Do 22. Sep 2022, 20:52

Uuuuuuh, Feedback! :kuh:

SHOW Feedback

- Welche Szenen haben euch gefallen und warum?

Grundsätzlich freuen mich ja immer die Comedy-Szenen mit The Crew. Bei dieser Show hatten wir jetzt leider nur das kleine Geplänkel von Gene und Pierre vor dem ersten Match sowie Jueri, die – etwas ungewohnt – doch recht ernst in ihrem After-Match-Interview war, aber das war trotzdem gut.

Die Szenen, an denen Mitglieder von The Betrayed beteiligt waren, haben mir in dieser Show sehr gut gefallen. Ich mag das Storytelling und auch, dass die Person hinter The Betrayed einen Plot im Kopf hat, den er verfolgen möchte. Dadurch wirken die Szenen sehr geplant und gut konstruiert, was sich dementsprechend auch sehr gut lesen lässt.

- Wie gefielen euch die Matches/Matchreporte? Irgendwelche Highlights, die ihr erwähnen wollt oder war sogar etwas schlecht in euren Augen? Teilt uns und dem jeweiligen Match Writer eure Meinung mit

Das Main Event war wirklich sehr gut und packend geschrieben. Da hat man dem Platz auf der Match Card alle Ehre gemacht.

Zum Match Report La Pantera vs Jueri Taiho habe ich vom Inhalt her nichts zu bemängeln, aber ich hätte – rein vom Aufbau her – eine Bitte an das Office bzw. an die Writer des Match Reports: Bitte, auch wenn es „nur“ ein Report ist, würde ich mich über Absätze freuen. Ich weiß, Reports sind nie sehr lang, aber dennoch ist es für meinen Kopf irgendwie anstrengend, einen gebündelten Batzen Text mit weißer Schrift zu lesen.

Das Match Dragon Star vs Barry Wilson fand ich auch sehr gelungen und spielt auch gut in das Storytelling von The Betrayed mit ein.

- Was hattet ihr für einen Gesamteindruck (Aufbau, Roter Faden, Optik, Kommentierung, etc.) von der Show?

Was das Poster betrifft: Im Großen und Ganzen das, was Hellknight sagt. Die dünne weiße Schrift unter dem Shownamen finde ich irgendwie etwas schwer zu lesen, aber vielleicht sollte ich auch einfach nochmal zum Augenarzt gehen.

Es mag auch nur meine Einbildung sein, aber irgendwie fand ich die Show kürzer als die letzten paar Shows, die wir lesen durften. Das liegt nun nicht am Office sondern an wohl eher an uns, vielleicht haben wir weniger Show-RP eingereicht? Es kann aber auch sein, dass ich mich einfach täusche.

- Gab es für euch Überraschungen in der Show? Hat euch irgendetwas geflashed oder wurdet ihr durch irgendetwas geschockt?

Ich war insofern überrascht, dass ich mein erstes Tag Team doch so schnell in die Welt des Fantasy Wrestlings reinschmeiße und sie ihr erstes Interview schon in dieser Show hatten. Ich hoffe, die beiden kommen gut an und ich schaffe es, sie so darstellen zu können, wie ich es mir geistig vorgenommen habe. Aber das wird dann die Zukunft zeigen.

- Gab es einen Spruch/ein Zitat in der Show, was euch besonders gefiel (egal ob durch einen Wrestler, Manager oder Kommentator)?

Jueri: „Ich bin alt, ich bin verdammt nochmal hungrig ….. Solange mein Hunger nicht gestillt ist, sage ich garnichts dazu.“

I feel you, girl. Same. :D

FORUM Feedback

- Von allen Threads/Postings, die innerhalb der letzten 3 Wochen gepostet wurden, was war euer persönliches Highlight und warum?

Auf die Gefahr hin, mich zu oft zu wiederholen, mache ich es nur ganz knapp: Ich mag die verwobenen Stories um The Betrayed.

- Von wem hättet ihr gerne noch mehr gelesen?

Die Narzissmus-Schiene von Nubia schlägt langsam auch auf mich selbst über: Mir selbst. Ich habe seit der letzten Show echt wenig im Forum gemacht. Hier bin ich ein Stück auch enttäuscht von mir selbst, aber aufgrund der derzeitigen Arbeitssituation im Reallife hatte ich abends einfach nicht den Kopf, mir großartig Gedanken über Foren-RP zu machen. Ich bin froh, dass ich zumindest so viel geschafft habe, dass ich meine untere Wohlfühlgrenze knapp überschritten habe und mich nicht wie ein Loser gefühlt habe, der zu wenig leisten würde. Aber: Ich habe glücklicherweise bald zwei Wochen Urlaub und kann meine Birne etwas regenerieren, dass ich dann demnächst – auch, wenn die Arbeit wieder losgeht – wieder etwas erholter bin und auch mehr Hirnkapazität für FW habe.

- Euer Tweet der letzten 3 Wochen war:

Ich glaube, wir hatten die letzten Wochen keinen einzigen Tweet, oder? Skandalös, da muss bald erstmal einen ganzen Twitter-Thread raushauen. :D

SONSTIGES Feedback

- Sonstige Bemerkungen, was euch noch zum PACIFIC RAMPAGE 2022 einfällt:

Nicht zur Show, aber zu etwas anderem, das angesprochen wurde:
Hellknight hat geschrieben:
Di 20. Sep 2022, 10:07
2. Momo ist mit Nubia Skye in Main Event und in der Champion-Riege. Und er gibt kein Feedback (mehr) ab. Mich persönlich stört es nicht (er überzeugt mich durch Inhalt und Eifer), aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Spieler sich denken können: „Er macht kein Feedback und gewinnt aber Titel, warum soll ich Feedback geben? Ist doch überflüssig.“ Wie gesagt – Feedback komplett freiwillige Sache.
Erstmal: No offense taken.

Generell habe ich erst sehr spät mit Feedback angefangen (glaube, das war bei Latin Vibes). Zur letzten Show hatte ich kein Feedback abgegeben, weil ich – wie weiter oben schon erklärt – nicht den Kopf dazu hatte, überhaupt so viel im Forum zu machen, wie ich gerne gemacht hätte.

Ich frage mich jetzt aber offen und ehrlich trotzdem: Was hatte dieser Kommentar für einen Mehrwert oder tieferen Sinn, über den ich jetzt nachdenken könnte? Auf mich wirkt das nun eher so, als würdest du dir die Gedanken, die du als Beispiel genannt hast, machen (nach dem Motto: „Ich will ja nicht …, ABER …“).

Wie du ja schon selbst gesagt hat, Feedback ist komplett freiwillig. Wenn man mal keines abgibt, weil einem nichts Nennenswertes einfällt oder man den Hirnschmalz dafür einfach mal nicht aufwenden kann, ist es ja nichts Schlimmes und kein Beinbruch.

Erster Titelgewinn
Erster Titelgewinn
Benutzeravatar
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 00:40
Beiträge: 2215

#4

Beitragvon Hellknight » Fr 23. Sep 2022, 13:42

Limoon hat geschrieben:
Do 22. Sep 2022, 20:52
Nicht zur Show, aber zu etwas anderem, das angesprochen wurde:
Hellknight hat geschrieben:
Di 20. Sep 2022, 10:07
2. Momo ist mit Nubia Skye in Main Event und in der Champion-Riege. Und er gibt kein Feedback (mehr) ab. Mich persönlich stört es nicht (er überzeugt mich durch Inhalt und Eifer), aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Spieler sich denken können: „Er macht kein Feedback und gewinnt aber Titel, warum soll ich Feedback geben? Ist doch überflüssig.“ Wie gesagt – Feedback komplett freiwillige Sache.
Erstmal: No offense taken.

Generell habe ich erst sehr spät mit Feedback angefangen (glaube, das war bei Latin Vibes). Zur letzten Show hatte ich kein Feedback abgegeben, weil ich – wie weiter oben schon erklärt – nicht den Kopf dazu hatte, überhaupt so viel im Forum zu machen, wie ich gerne gemacht hätte.

Ich frage mich jetzt aber offen und ehrlich trotzdem: Was hatte dieser Kommentar für einen Mehrwert oder tieferen Sinn, über den ich jetzt nachdenken könnte? Auf mich wirkt das nun eher so, als würdest du dir die Gedanken, die du als Beispiel genannt hast, machen (nach dem Motto: „Ich will ja nicht …, ABER …“).

Wie du ja schon selbst gesagt hat, Feedback ist komplett freiwillig. Wenn man mal keines abgibt, weil einem nichts Nennenswertes einfällt oder man den Hirnschmalz dafür einfach mal nicht aufwenden kann, ist es ja nichts Schlimmes und kein Beinbruch.
Meine Aussage war explizit nicht an dich (sondern an Office) gerichtet und ist nur ein Erklärungsversuch für, warum Feedbacks generell nicht oder spät kommen. Mit deinem Beitrag ist dieses Argument dann ja auch sicherlich unbegründet. :)

Freut mich natürlich, dass du auch wieder feedbackst. Mich interessiert noch dein Eindruck zu beiden Skits (Lara/Shiroi + Lara/Björn), wenn du magst?
"I should go."
- Commander Shepard

Debutant
Debutant
Benutzeravatar
Registriert: Do 23. Dez 2021, 21:44
Beiträge: 56

#5

Beitragvon Limoon » Fr 23. Sep 2022, 15:16

Hellknight hat geschrieben:
Fr 23. Sep 2022, 13:42
Freut mich natürlich, dass du auch wieder feedbackst. Mich interessiert noch dein Eindruck zu beiden Skits (Lara/Shiroi + Lara/Björn), wenn du magst?
Also wenn ich schon so explizit darum gebeten werde, gerne.

Bei der aufkommenden Fehde (schließe ich aus der letzten Show jetzt einfach mal) zwischen Lara und Shiroi weiß ich noch nicht so recht, was ich davon halten soll. Nur anhand dieser Szene ist die Richtung für mich zwar klar (Lara als Face weiter aufbauen, währenddessen Shiroi zu einem Bilderbuch-Antagonisten machen), in welche es gehen soll, aber ich kaufe es noch nicht so ganz. Lara hat mich hier auf ihrer Seite und ich hoffe, sie wird Shiroi gut zurichten, dahingehend ist also alles top, nur ist die Haltung von Shiroi für mich noch nicht ganz glaubhaft. Ich verstehe noch nicht so recht, warum er jetzt hier aus heiterem Himmel Lara aus sexistischen Hintergründen diffamieren möchte bzw. das schon getan hat. Deswegen lasse ich erst einmal weitere Szenen auf mich zukommen, die diese Geschichte für mich verständlicher macht.


Das Duo aus Lara und Björn gefällt mir. Hier und da haben beide ein paar ähnliche Charakterzüge und es liest sich wie eine aufkeimende Freundschaft. Sowas ist auch immer schön zu lesen, wenn abseits von bestehenden Tag-Team-Konstellationen Freundschaften zwischen Wrestlern beginnen bzw. gepflegt werden. Sollte sich Nubia vielleicht mal eine Scheibe von abschneiden. *hust hust*

Erster Titelgewinn
Erster Titelgewinn
Benutzeravatar
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 00:40
Beiträge: 2215

#6

Beitragvon Hellknight » Fr 23. Sep 2022, 16:59

Besten Dank, das hilft mir sehr weiter! :herz:
"I should go."
- Commander Shepard

Backstagewischmopp
Backstagewischmopp
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:15
Beiträge: 115

#7

Beitragvon Ronin » Fr 23. Sep 2022, 17:26

Ja, Akuma läuft nicht so recht rund, aber da ist der Bediener schuld. So ähnlich würde man es in der Industrie wahrscheinlich formulieren.
Es war so gedacht das Akuma sich Punkte heraussucht zum Reizen(Familiengeschichte Dragon Star, Lara Lee als Muscle Chick) und provozieren. Die Provokation gegen Lara, auf die sie antwortet das die Wahrheit darin liegt das sie nicht gut genug war und Akuma sofort anspringt hat mir im Grunde sehr gut gefallen. Allerdings muss ich zugeben das ich mit Akuma in einen Tunnel gerate der nicht so recht funktioniert. Mit Maldicão in der PCWA hat diese Schiene des provozierens eine Zeit lang gut funktioniert, Akuma dagegen fühlt sich einfach noch nicht rund an. Liegt vielleicht auch daran das ich mir damals sehr viel mehr Zeit nehmen konnte um die Vergangenheit der Gegner durchzulesen und zu reagieren. Ich versuche das Ruder noch in doe richtige Richtung zu ktiegen, bin mir aber noch nicht sicher wie lange ich es versuchen soll.

Erster Sieg
Erster Sieg
Benutzeravatar
Registriert: So 19. Mai 2013, 13:18
Beiträge: 414

#8

Beitragvon The Band is Back in Town » Sa 24. Sep 2022, 12:37

This is (Pacific) Rampage baybee. Zwar nicht AEW, aber dafür IPW. Was vielleicht im Moment besser ist, wobei diese Show auch ne CM Punk Referenz hatte :D

Nettes kurzes Opening der Kommentatoren, wie Kathy sich gefreut hat das die Show mit einem Match startet, herrlich :D

Gene Eric wird dabei wieder unterbrochen als er den Teamnamen verkünden will. Wird langsam ein Running Gag und I Like it :D

Lara dann seine Gegnerin. Ich hab mich grad an die Randomness von Break Stuff gewöhnt, da kommt die gute LL mit nem neuen Theme Song um die ecke.... der noch mehr Random ist und noch weniger passt. Wenn ich so drüber nachdenke dann fällt mir aber auch kein Song ein der zu Lare wirklich passt. Da sie aber wieder Face ist, könnte man doch Living on a prayer zurückbringen. Match an sich ging dann echt klar, kurz und knapp, aber hat seinen Zweck erfüllt. Speaking of Dinge die bei Lara nicht passen: Olympic Slam ? Really ? Das soll jetzt gar kein Ranting gegen Lara L sein ich mag sie ja eigl, aber ein Olympic Slam als Finisher für Lara passt für mich irgendwie gar nicht.

Solo Interview von Ronin dann ohne Björni Boy aber der kam ja später schon. Der gute John Ronin (für mich ist sein Vorname ab jetzt John). Er blamed nicht sein Management für den Misserfolg der Dragons, sondern sich selbst. Aber er hat das ganze nun abgegeben und derjenige argiert aus dem Hintergrund. Finde ich ok, dann ist der Fokus nun mehr auf das was im Ring geschieht und jemand anders regelt das Buisness. Davon abgesehen gutes Interview / Promo von Ronin, ich mag immer noch dieses leicht Okkulte in seinem Gimmick gefällt mir sehr gut soweit.

Die Betrayed Backstage aber ohne Robert Pride. Random ist ja anscheinend mein neues Lieblingswort für dieses Review. Aaaaaaaaber speaking of ultra Random: Jack Plissken will das Barry Wilson Dragon Star absichtlch verletzt und zerstört weil sie Jack mal in einem Fight fertig gemacht hat. Comon das grad schon sehr an den Haaren herbei gezogen. Klar ich verstehe den Appeal das es für das Match Ende später wichtig war und der größte Teil von The Betrayed und Dragon Star ist vom selben Spieler, aber fand ich hier schon mega aufgesetzt, das hätte man anders und besser machen können. Hat mir so nicht gefallen.

Interview dann von Barrys Gegnerin Dragon Star. Sie bleibt Bodenständig und fordert erst mal nicht den Champion heraus. Es gibt auch ne Erklärung zu dem Namen Future Star Champion, ja gut immerhin weiß man jetzt wofür es steht. Soweit solides Interview hyped das Match gegen Stem später und geht auf ihren Gegner ein, passt also.

Barry vs DS dann. Gefiehl mir echt gut. Schönen hin und her mit jeweiligen Kontrollphasen von beiden und nem coolen Finish. Der Bicycle Knee Strike vielleicht sogar ein kleines Tribut an Angelina ? ^^

Und dann das Aftermath. Jack The Snake will das Barry Dragon Star weiter zerstört und der sagt nö. Ich fands richtig gut gemacht. Barry konztant mit guter Charakterentwicklung von Show zu Show und nun mit dem ersten größeren Blow off. Ich bin da in diesem Programm durch dieses kurze Segment richtig drinn und hab richtig Bock drauf zu erfahren wie es weiter geht. Vorallem auch Interessant auf wessen Seite jetzt Dean Morris steht. Fürs PPV könnte man da auch was interessantes machen, denn The Betrayed suchen ja noch Challenger ….

Robert Pride ist derweil in der Umkleide vom Champion Nubia Skye. Hat der überhaupt mitgekriegt was da draußen mit seinen Stable Kollegen abgeht ? :D :D
Davon ab, aber sehr cooles Segment. Nubia und Pride ist so ein aufeinander treffen an das ich nie gedacht hätte, aber es war ein sehr cooles Zusammenspiel der beiden. Mal sehen ob es wohin führt oder es ein One off Ding war so ala Tag Division vs Singles Division, wie auch immer man das machen soll. Tippe mal auf letzteres, aber das ja auch in Ordnung. Mochte es jedenfalls.

Shiroi Akuma und Lara Lee In Ring Skit dann. Gran Akuma weiterhin auf der Seximus schiene, das Lara Lee ihre weiblichkeit aufgegeben hat. Es ist halt irgendwie weird, aber ich finde den Ansatz von Akuma eigl interessant, da es halt nicht dieser stereotypische ehrenhafte Face Japaner ist. Hat zwar auch ein bisschen diese Ansätze, aber geht dann in ne andere Richtung. Challenge wurde dann von Lare gestellt und Match gibt es dann bei der nächsten Show ja schon. Bin gespannt danach wid es ja sicher nicht vorbei sein. Backstage trift Lara dann auf Björn Kjempe und da wird einfach mal gedropped, das Björn und Akuma Halbbrüder sind. WTF :D Aber gut Dragon Star war es glaub ich die in nem Skit meinte das Akuma ja nur halb japaner wäre und ein Elternteil EuropäerIn ist, also warum nicht. Macht beide Wrestler nooch etwas komplexer und es ist auch durch das Skit klar wie sie zueinander stehen. Musste dann sehr lachen als Björn meinte Akuma wollte mit ihm die Bastard Dragons gründen :D

Jueri vs La Pantera war dann nur ein Bericht, was dann natürlich etwas enttäuschend war, aber gut. Etwas enttäuscht bin ich leider auch von La Pantera. Man sah sie vor der Show quasi gar nicht in den Shows und hier wird sie nun schnell abgefertigt. War es das mit dem Charakter jetzt ?
Jueri dafür liebe ich. Aber jeder WrestlerIn der/die den Octopus Stretch benutzt hat mein Herz <3
Davon ab ist Jueri aber auch wirklich ein toller Charakter. Ich habs eben schon zu Barry W geschrieben das er ein Charakter ist der ne ständige Entwicklung macht und so ist auch Jueri durchgehend Konstant. Nicht unbedigt was die krasse entwicklung angeht, aber sie bleibt konstant und durchgehend zu 100% im Gimickplay (falls das Sinn macht) und alles ist darauf ausgelegt. Auf die Stipulation bin ich ja auch echt mal gespannt, die soll ja dann bei der nächsten Show verkündet werden. Bestimmt ein Pizza on the pole Match oder so.

Nubia kommt dann raus. Sie spricht als einzige die House Shows an die es jetzt in der IPW gibt (sehr gut) und will auch ne Runde catchen. Sogar ein Handicap Match gegen Purple Rain. Solange nicht der Purple Rainmaker dazu kommt ist alles gut I guess. Ja war ein solide kleines Match, Sieg der Championess natürlich keine Überraschung aber war ja quasi auch nur Beschäftigungs Therapie, geht also mehr als klar. Ich muss ja sagen auf Nubia vs Jueri im All You Can Eat Brawl for All hab ich schon sehr Bock beim PPV. Ich denke der PPV generell könnte sehr geil werden. Aber vorher haben wir ja noch Wrestle Kingdom... ähm Takeover.

Jason Vance hat dann ein Interview mit den neuen kanadischen Exporten im Roster. Lustig das Vance einzig beiden Interviews mit den Canadians war. Naja wenn ihr mal training braucht, Missisauga gibt’s ne Schule ^^ Mochte das als kleine Einführung, so ein bisschen die schicki mickie Glamour Girls haben wir noch nicht in der IPW, also ist es was neues und neu ist immer besser, also alles cool damit. Mal sehen wie sich die zwei entwickeln.

Dann war Main Evento time. Junge Ronin da hast du einen rausgehauen. Genauso so habe ich mir ein technisch hochwertiges Match zwischen AC und Ronin vorgestellt und du hast abgeliefert. Klar ist es immer leichter die Matches mit den eigenen Charakteren besser zu finden, aber das war wie gesagt richtig gut. Easy das MotN der Show und overall eines der besten Matches und Main Events die wir bis dato hatten (PPVs mal ausgenommen). Kollege Ronin sollte überlegen öfter Matches für uns zuschreiben, das liegt ihm definitiv. Ich bin also sehr zufrieden und nächste Show gibt’s dann das Flyting. Das wird ein Spaß.

Das wars dann auch mit Pacific Rampage (baybee). Zu dem was Limoon sagt mit der kürze der Show kann ich mich schon anschließen bzw ich fand sie jetzt halt nicht so krass zu kurz, aber ich finde man konnte sie schnell runter lesen. Gut ich musste aber den Mainer auch nicht mehr lesen, weil ich den ja vorher schon kannte. Aber trotzdem das war sehr angenehm. Mir haben diesmal ein paar Chars in den Shows gefehlt. Wie schon angsprochen gabs nichts von Pantera, die Bulldogs, Hondo, etc haben gefehlt und die Love Wave wollte doch eigl was sagen bzgl. ihrer nächsten Vorhaben oder ? Ist jetzt nicht schlimm, also bitte slidet mir nicht wütend in die DMs oder so, die Abwesenheit ist mir halt nur aufgefallen.

Das sollt es dann gewesen sein I guess, habe ich denke ich alles gesagt und ich freue mich auf Wrestle Kingdom.... ähm Takeover.

Erster Titelgewinn
Erster Titelgewinn
Benutzeravatar
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 00:40
Beiträge: 2215

#9

Beitragvon Hellknight » Sa 24. Sep 2022, 21:23

The Band is Back in Town hat geschrieben:
Sa 24. Sep 2022, 12:37
Lara dann seine Gegnerin. Ich hab mich grad an die Randomness von Break Stuff gewöhnt, da kommt die gute LL mit nem neuen Theme Song um die ecke.... der noch mehr Random ist und noch weniger passt. Wenn ich so drüber nachdenke dann fällt mir aber auch kein Song ein der zu Lare wirklich passt. Da sie aber wieder Face ist, könnte man doch Living on a prayer zurückbringen. Match an sich ging dann echt klar, kurz und knapp, aber hat seinen Zweck erfüllt. Speaking of Dinge die bei Lara nicht passen: Olympic Slam ? Really ? Das soll jetzt gar kein Ranting gegen Lara L sein ich mag sie ja eigl, aber ein Olympic Slam als Finisher für Lara passt für mich irgendwie gar nicht.
Interessant, wie unterschiedlich die Wahrnehmungen sein können. :D Zugegeben, die neue Entrance Theme wurde wirklich random vorgeschlagen und ich hatte nur zwei Bedingungen: es zu einem Face-Charakter passen und zweitens irgendwie mit Krachendes und Autos zusammen passen nach dem Motto "Bämm bämm bämm, jetzt wird aufgedreht!". Mir gefällt es sehr und so ist das geworden. Livin' on a prayer wäre tatsächlich eine Alternative, aber wenn ich genau diese Lara als Face "zurückbringen" will, dann lieber nicht mit der Mucke aus der GWS-Zeit, wo sie im deren Club immer noch "Du weißt schon wer sie ist"-Person ist.

Sie hatte Armlocked Crossface als Trademark Move. Das wurde damals im Beginn der GWS-Zeit nie eingesetzt und hier in IPW auch nicht. Lara ist absolut nicht für Submission Holds bekannt, also muss ein neuer Move her, der auch zu ihrem Stil passt. Sie soll ringtechnisch sich weiterentwickeln und dennoch zeigen, dass sie immer noch Powerhouse im Kern ist. Sie ist aber nicht die größte oder stärkste Person im Roster, aber soll dennoch schaffen können, riesige Kerle (z. B. Barry Wilson :D ) auszuhebeln - und das geht schlecht mit ihrem Finisher Butterfly Piledriver. Da dachte ich an Kurt Angle, der war verglichen mit seine üblichen Kollegen nicht gerade the biggest guy, konnte aber Big Show liften und zwar sauber. Daher Angle Slam aka Olympic Slam.

Noch was zu La Pantera: die wird fortan als ET eingesetzt, da ich nicht das Gefühl habe, sie als richtige Luchadora darstellen zu können (fehlende Erfahrung mit diesem Style). CJ aber schon, also wird der Gute schon mit ihr mehr anfangen können. :)
"I should go."
- Commander Shepard


Zurück zu „IPW Fanpost“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast