[IPW] Fight For Your Right 2022 - Feedback

Das Forum für sämtliches Feedback zur Liga, zu den Events, etc.

Moderatoren: Kevin Sharpe, CJ, Movado

Erster Titelgewinn
Erster Titelgewinn
Benutzeravatar
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 00:40
Beiträge: 2190

#11

Beitragvon Hellknight » Do 16. Jun 2022, 09:39

CJ hat geschrieben:
Di 14. Jun 2022, 13:41
Hellknight hat geschrieben:
Di 14. Jun 2022, 07:58
Chill mal, Kumpel. Du könntest ja auch mal selbst feedbacken :D Nur weil kein Feedback gibt muss es ja nicht heißen, dass die Show uninteressant war. Ich fand die Show selbst recht gut. Und hey, es ist ja noch nicht mal RP-Deadline vorbei, wir sind auch keine Schüler und Studis mehr, die massig Zeit haben. ;)
Ein Feedback für die vergangene Show hat aber auch nichts mit der Deadline für die nächste Show an der Brause ;)
Das stimmt auch. Es ist nur so, dass zumindest ich in den ersten zwei Wochen vor allem für RP nutze und Feedback erst einmal hinten dran stelle; sprich wenn ich eingeschränkt Zeit habe, kümmere ich mich erst einmal um RP DL einzuhalten statt direkt mit Feedback anzufangen. Ich kann mir gut vorstellen, dass es vielen so geht.
Mal einfach ein Vorschlag in den Raum geworfen: es gab ja mal eine Umfrage (was ist eigentlich daraus geworden?).
Die ist auch ausgewertet und ggf. gibt es hierzu noch einen Mini Thread von uns. Erwarte hier aber nichts aufregendes, denn das Feedbackformular ist mehr für uns im Office und da auch leider nur 4 Leute das Formular ausgefüllt haben, ist es (bei 10 möglichen Personen) auch leider nicht allzu aussagekräftig.
Okay, das ist für mich wirklich eine sehr bittere Überraschung mit nur 4 Leute. Ich hätte gedacht, dass man euch mehr entgegenkommt...
Vielleicht könnte man hier ebenfalls ein Fragenbogen/Umfrage nach Schema Notenbewertung (pro Skit und Match) und optionale Bemerkung dazu erstellen? So im Prinzip: Skit 1 - Note: 2; Skit 2 - Note 3, Bemerkung: "war zu lang"; etc. Am besten über den Formular zum Ankreuzen/Anklicken.
Mhm, klar. Um die Faulheit einiger Leute weiter zu unterstützen. Wird nicht passieren ;)
Würde ich dir auch anschließen, aber mein Argument ging von der Annahme aus: Besser ein kleines Feedback als gar keins. Aus meiner Perspektive ist so ein Formular etwas, was man die "feedback-faule" Spieler erleichtern könnte, Feedback zu schreiben. Ist ja letztendlich eine freiwillige Sache und nur ein Gedanke von mir. :)

Allgemein noch einmal gesprochen: Es ist durchaus gewollt, dass das Office NACH den Spielern feedbackt bzw. ist es so angedacht. Wir vom Office kennen die Show idR schon ein paar Tage länger und haben dann beim Feedback nicht mehr den "Ersten Eindruck", den ein Spieler dann bei der VÖ hat und wir vom Office kennen meistens auch viele Dinge einer Storyline, die ein Spieler dann zB nicht kennt und daher die Show auch anders wahrnimmt. Daher dürfte auch für einen selber das Feedback von anderen Spielern etwas wertvoller sein, da diese das RP von anderen wirklich als 'Zuschauer' wahrnehmen.
Ok, dieser Punkt kann ich nicht nachvollziehen: wo genau liegt der Unterschied darin, ob Office vor oder nach Spieler feedbackt? Die Meinungen ändert sich ja nicht durch Feedbacks anderer, oder? Und Spoilerwarnung ist ohnehin durch Natur der Feedbacks gegeben. Oder wie soll ich das verstehen?
"I should go."
- Commander Shepard

FW.net Rekordtitelhalter
FW.net Rekordtitelhalter
Benutzeravatar
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 22:28
Beiträge: 6195
Wohnort: Providence, Rhode Island, New England
Kontaktdaten:

#12

Beitragvon Movado » Do 16. Jun 2022, 19:22

Hellknight hat geschrieben:
Do 16. Jun 2022, 09:39
Ok, dieser Punkt kann ich nicht nachvollziehen: wo genau liegt der Unterschied darin, ob Office vor oder nach Spieler feedbackt? Die Meinungen ändert sich ja nicht durch Feedbacks anderer, oder? Und Spoilerwarnung ist ohnehin durch Natur der Feedbacks gegeben. Oder wie soll ich das verstehen?
Ich schon. Gehöre schließlich zu den Menschen, die bewusst keines abgeben. Liegt daran, weil ich vor vielen Jahren die Erfahrung sammeln durfte bzw. musste, dass es mal Spieler gab, die entweder mit meinem Verständnis von FW nichts anfangen konnten oder, was noch schlimmer ist, versucht haben den Office-Mitgliedern nach dem Mund zu schreiben. Das mag heute selbstredend nicht mehr der Fall sein, jedoch wisst ihr, denke ich zumindest, wie es ist mit Menschen, die das Feuer scheuen, weil sie sich als Kinder mal kräftig verbrannt haben.
Ich plane jedoch so etwas Ähnliches, wie ich es in der PCWA ihrerseits mal gemacht habe, und gebe eine Art Bericht über meine Beiträge im Hintergrund ab und werde da evtl. ein paar allgemeine Punkte ansprechen.
IPW Executive Producer & Freelance FW Consultant

Ed Steele Fan #1 since 2008 || Back in part-time action || R.I.P. Second City Wrestling

Aktuelle Veröffentlichungen und Beiträge als Autor:
Die Klinge von Umao Mo (zusammen mit Jörg Kleudgen)
Insomnie (Novelle)
Yoggoth - Ein Reiseführer (Themenantologie / Beitrag: Der zeitlose Wanderer)

Erstes positives Feedback
Erstes positives Feedback
Benutzeravatar
Registriert: So 19. Mai 2013, 13:18
Beiträge: 397
Wohnort: Köln

#13

Beitragvon The Band is Back in Town » Fr 17. Jun 2022, 13:35

Damit ihr nicht mehr streitet ist nun Feedback time BAYBAY.

War die letzte Zeit immer etwas faul was das angeht, tut mir leid. Aber ich lese jede unserer Shows trotzdem, muss mir mal angewöhnen ne Art ''Liveticker'' zu machen, dann vergisst man es nicht.

Zuersteinmal mochte ich die Overall übersicht der Show. Ein Pride angelehntes Event passend zum Pride Month find ich echt cool. Hat sich dann auch mit den Schrift Farben vorallem bei den Kommentatoren (waren glaub ich die Trans Farben bei denen) durch die Show gezogen. Hat mir gefallen, gibt es im Wrestling leider zu wenig. Sowohl im FW als auch im realen Gegenstück.

Eröffnet wird die Show dann mit einem Segment von Dragon Star. War soweit in Ordnung. Sie geht auf ihren Gegner ein, die Battle Royal bei der nächsten Show und den Office Pick. Alles cool damit, hat auf jeden fall gepasst. Ich finde es immer etwas komisch, wenn man als Wrestler über den Pick spricht den das Office macht und sich zu viele Gedanken drüber macht wer es sein könnte. Zu viel preditction, einfach überraschen lassen ^^
Achja auf die Mobbing Kommentare wird noch kurz eingegangen. Ich persönlich brauche sowas nicht, aber finde es jetzt auch nicht schlimm, also alles ok. Ich mag aber Dragon Star als neuen Charakter so far ganz gerne, klar ist definitiv noch Spielraum für entwickelungen aber sie ist ja noch ein neuer Char, also wird das noch kommen. Ich hatte auch völlig vergessen das sie mal in der GWS und sogar DT war :D
Einzige was mir nicht so gefällt ist dieses ''like a rainbow in the dark''. Soll jetzt nicht irgendwie scheiße klingen oder so, aber ich finde das passt irgendwie nicht zum Rest des Charakters, wirkt für mich ein bisschen aufgesetzt und erzwungen.

Mit DS Gegner geht es dann auch direkt weiter. Gene Eric (geilster Name ever BTW :D :D) im Interview bei Stellina Davidovich. Hat gepasst, man hat ne Ahnung was der Charakter bedeutet und was seine Rolle ist und geht dabei noch auf seine Gegnerin ein. Mehr brauch ich von nem Enhancement Menschen nicht.

Andere Menschen kommen dann aber gar nicht zum Zug, denn es geht direkt los mit dem Opener welche die beiden oberen dann bestreiten. Solides Opener mMn, hat funktioniert zwischen den beiden und das Finish war gut gemacht. Eigentlich mag ich solche Finish nicht gegen ET, da ich finde das man die ruhig auch clean und ohne Einroller problemlos besiegen sollte, aber es ja ein Teil von Gimmick des Drachen Sterns ist das sie noch jung und frisch ist im Buiness hat es hier gepasst. Sie ist noch jung und unerfahren, aber war in der Sekunde smarter als ihr Gegner und konnte ihn einrollen. Sie hat nicht gewonnen weil sie unbedingt besser war, sondern weil sie in diesem Moment die schlauer war. Gefiehl mir.

Weiter gings dann mit The Betrayed. Sehr Rene lastig der erste Teil der Show ^^
Plissken versucht Barry Wilson zu erreichen, damit er La Pantera zur Gruppe überreden kann. Ok na dann. Pride und Morris trauen Barry aber immer noch nicht ganz. Sie fokussieren sich auf die Tag Titles und später kümmert man sich noch um die neuen Champions. Zu Angelina: Geil das sie wieder am Start ist, das heißt aber auch das wir anderen eigl alle retiren dürften, denn ne Chance haben wir nicht :D
Sie passt aber irgendwie zu Betrayed, verfolgt aber natürlich auch noch ihre eigenen Ziele mit Victoria Pride, weil es ist halt Angelina also natürlich.

Weiter geht’s mit der neuen straight edgen Lara Lee die Backstage auf die ''nubische Skye'' trifft. Gut aufgespielt das Lara hier in Gear ist, da sie ja später noch spontan in Aktion tritt. Netter Austausch zwischen den Beinen. Nubia mag ich als Char wirklich sehr gerne. Die Art und Weise wie sie gespielt und geschrieben ist gefällt mir echt gut. Bis zu Ende der Show war sie auch mein Favorit im Title Tournament, aber dann kam der Office Pick. Sorry ^^

Eigenes Skit dann. Kurzer Hype meines Match mit anschließendem Besuch von Björn Kjempe. Letzteres war ein kurzer Aufbau für das was dann im Forum zwischen ihm und den Nordmenschen kam, checkt das gerne mal ab wenn ihr noch nicht habt. Ist so far eines meiner Lieblingsskits die ich hier in der IPW gemacht habe viewtopic.php?f=215&t=13325

Jason Vance dann die zweite. Jetzt bei Angelina Satani. Und er hat ein bisschen schiss. Fühle ich Bro, fühle ich. Angelina spricht aber eigl nur in Rätseln und keinen Plan was sie da sagt. Aber es passt einfach zu dem Charakter Angelinas. Jessi ist wahrsch die beste FW Spielerin aktuell, da kommt noch was auf uns zu. Bin gespannt was da so geht.

Angi macht dann auch direkt weiter mit ihrer Open Challenge die dann von Lara Lee angenommen wurde. Spontanes geile Ansetzung, hatte da direkt Bock drauf, da ich beide Chars ja aus der GWS auch gut kenne. Match fand ich auch bis zum Finish hin sehr stark. Vermutlich sogar das MotN. Das Finish wie angesprochen hat mir nicht gefallen. Lara Lee wird erst geredmistet und schlägt dann mit nem Stuhl zu für die DQ. Klar es wurde gemacht damit keiner ne Niederlage einstecken muss und man sie so schützen kann, aber man hat hier ganz klar die Mist Regeln misachtet. Grüner Mist blendet, roter verbrennt, blauer KO'd, gelber paralysiert und schwarzer blendet und vergiftet. (ja ich weiß ein anderer Mist als der rote macht bei Angi keinen Sinn, aber ich wollte was rumnerden ^^). Demnacht dürfte Lara also gar nicht mehr in der Lage sein sich irgendwie nen Stuhl zu schnappen und damit zuzuschlagen. Hier hätte ich es besser gefunden, wenn es für Angi ne DQ gäb oder wenn sie Lara nach dem Mist einfach gepinnt hätte. Aber das restliche Match wie gesagt sehr stark.

Jueri Taiho dann im Interview mit Jason Vance (der kriegt heute echt was zu tun, ne ^^). Ich mag Jueri als Char sehr gerne, schön das die sich vom ET zum festen Charakter entwickelt hat. Find die Piratin Kaiserin echt sehr cool. Kleiner Hype aufn Mainer und Dick Cockerton hat nen Plan, na ob das was wird ?

Stem und La Pantera dann. Er will Pantera in The Betrayed haben. Ich hab keinen Dunst warum, aber dahinter wird woh ein Plan stecken. Finde auch Pantera passt vom Charakter da halt Null rein, außer sie wird dann wie bei Stardom ne Art Dark Starlight Kid, dann gibt mir. Wie gesagt da steckt sicher ein Plan hinter und ich bin gespannt was daraus wird. Barry stehlt wohl auf Pantera, der Lustmolch. Aus Stem werd ich manchmal auch nicht schlau was in ihm vorgeht, aber ist auch gut so, denn als unbeteiligter muss man ja nicht immer alles wissen was geplant ist.

Love Wave im Interview diesmal nicht bei Vance sondern Stellina sehr gut. Ich mag die beiden, aber manchmal fehlt mir ein bisschen Character development. Sie haben das große Titlematch verloren und wurde nicht erste Champions, ein bisschen muss das einem doch zusetzen anstatt immer direkt wieder Happy zu sein. Dann wird Poppy noch kurz abgelenkt von Gene Eric, da wurde aber eine rot :D Finde sowas auch mal gut nebenbei, nicht weil die beiden ein Paar werden sollen (wenn doch natürlich, good for them), sondern damit man auch mal weiß wie die Charakter im Roster zueinander stehen und welche Beziehung man zu Wrestlern hat mit denen man nicht in einem Programm ist. Gerne mehr und öfter das. Also nicht nur von LW, sondern generell von allen.

Eigenes Match. Solides Ding von mir mMn nach. Sicher nicht mein bestes NPC Match, aber war in Ordnung. Ich mag es gegen Ets zu worken, das gibt mir immer ein bisschen freiheiten für Dinge und ich kann auch mal was neues ausprobieren, wie das Finish z.B.

Lara Lee danach wieder. Die nach ihrem Mist Brand wieder sehen kann. Kurze nette Promo. Hat angedeutet das es da weiter gehen könnte. Fände ich interessant wenn Lare jetzt richtung Angelina und Betrayed geht. Ihr ehemaliger Tag Partner ist bei The Betrayed da könnte man was interessantes draus machen. Hab Bock.

Celebration der European Dragons + Betrayed Attacke: Starkes Segment! Die Dragons wollen ihren Titelgewinn feiern, werden aber von der Truppe um Snake Plissken unterbrochen und attackiert. Baut ein großes Titelmatch auf und da BT die #1 im Ranking sind passt das auch. Und wenn ich es jetzt nicht falsch im Kofp habe, dann haben doch die Eus die Betrogenen aus dem Turnier geworfe. Full Circle. I Like. Hab Bock drauf.

Main Event time baybeeee. Nubia Skye vs Juri Taiho. Hätte ein reines 1 vs 1 besser gefunden, so ist es in eine Comedyschiene gerutscht. Hatte aber dennoch meinen Spaß damit und fand es sehr unterhaltsam. Wie gesagt ein normales Singles Match wäre besser gewesen, aber passt schon. Nubia als erste im World Title Fourway. Oder doch nicht ? Denn Shinsuke Hondo kommt heraus und will ein Rematch um den Platz im Turnier. Nubia willigt ein, aber nur wenn Hondo verliert er auch aus der BR raus ist. Nette kleine Story, aber Nubia sollte dann auch gewinnen damit man nicht das ganze wieder umwirft. Sie hat es auch verdient im Title Vier Wege Tanz zu stehen und so kann sie sich den Sieg gegen Hondo wieder holen gegen den sie afaik ihrer einzige Niederlage so far hatte. Also auch hier wieder Full Circle. I like that.

Zu guter Letzt, der Office Pick: IT'S ANGILINA (Tony Shiavoni voice). War soweit ja zu erwarten, aber ist auch das einzige was Sinn macht. In der IPW hat sie zwar bis jetzt nur 2 Matches, aber es ist halt fucking Angelina Satani. Es gibt niemanden im FW mit mehr credibility, also ist das als Office Pick mehr als gerecht.

Das war mit Fight For Your Right. Overalle echt ne super Show. Ich mochte das Pride Thema, gute Matches und tolle Entwickelungen. Alle weiter so. Fühlt euch gedrückt.

FWnet Community Leader
FWnet Community Leader
Benutzeravatar
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 16:18
Beiträge: 12966
Wohnort: Marl (Kreis Recklinghausen)
Kontaktdaten:

#14

Beitragvon CJ » Mi 22. Jun 2022, 19:10

Ich gehe dieses Mal nicht Szene für Szene durch, sondern versuche mal von Wrestler zu Wrestler zu gehen.

Dragon Star: Meine Meinung zu Dragon Star ist, dass ich nach wie vor keine Meinung zu ihr habe, denn gerade wenn ich denke, ich weiß ungefähr wohin die Entwicklung geht, geht es dann doch woanders hin. Twitterbeleidigungen gegen sie, sie bricht das Interview bei Redemption ab - okay. Jetzt stellt sie aber genau diesen Troll und für mich war das alles irgendwie viel zu plump. BearTroll666 wirkt eher wie ein Laiendarsteller von einer der damaligen RTL Gerichtshows. Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn man den Typen schon stellen will, das ganze etwas weiter auseinander zu ziehen, denn schließlich stellt man doch nicht jeden Hater gleich persönlich bei der nächstbesten Gelegenheit. Sie sagt zwar später, dass sie eine ist, die den direkten Weg, also den direkten Kontakt zu den "Fans" sucht, aber irgendwie war es mir (wie erwähnt) zu plump.
Das Interview bei der Show war dann solide, auch wenn ich den Part über Gene Eric etwas strange fand, da dieser zu diesem Zeitpunkt nichts über sie gesagt hatte, aber Dragon Star stellt hier gleich fest, dass er sie mit seinem Lächeln rumkriegen will, aber sie steht ja schließlich nur auf Frauen. Hätte man etwas besser lösen können, meiner Meinung nach, denn so hat es fast den Anschein, als ob Dragon Star Angst vor dem guten Aussehen und dem charmanten Lächeln von Gene Eric hat. :D Der Teil wo Dragon Star auf den World Titel bzw. die Battle Royal und den Office Pick eingeht, der gefiel mir wiederum.
Zum Entrance. Ich mag den Song im Original von Dio. Als Entrance Theme von Dragon Star: Joa, KAAAANN man machen, ich hätte dann allerdings definitiv nicht die Version von Khemmis (tolle band <3) genommen. Die ist viel zu düster für eine Wrestlerin, die doch eher in die Face Richtung geht.

The Betrayed (Tag Team): Mir gefallen die Sitzungen, allerdings haben Morris und Pride wegen einer starken Angelina und einem starken Wilson in dieser Gruppierung hier klar das Nachsehen, was sie mehr zu Statisten macht, die das Ganze irgendwo verknüpfen. In der Szene mit den European Dragons kommen sie aber wieder stärker rüber, was gut ist. Ich hoffe sie bleiben als Tag Team am Ball, dann haben wir bald ein tolles Aufeinandertreffen zwischen den beiden Teams.

Lara Lee: Das Down des Tages geht an ihre erste Szene mit Nubia. Ich kann dieser Szene absolut nix abgewinnen, außer das Lara mir ungeheuerlich auf die Nerven ging. In meinem Kopf hatte ich ein "Lara Lee, Neuzugang, will jetzt ein Babyface sein, nachdem sie zuletzt einen Heel mimte". Aber für mich kam sie hier mit ihrer Besserwisserei nicht wie ein Face Wrestler rüber und ich hatte schon Mitleid mit Nubia, die sich diese Dinge von Lara anhören musste. Am Ende war die Szene auch viel zu lang und da hätte man eher das Ende suchen sollen. Ich fand Lara hier einfach nur schlimm.
Lara war dann der Überraschungsgegner von Angelina. Hätte hier vielleicht noch einen kurzen Satz von Lara in den Entrance eingebaut, aber ging auch so klar. Das Ende war dann überraschend. Da holt die auf einmal (grundlos) einen Stuhl. Da hat aber jemand eine sehr, sehr kurze Lunte. Das sollten sich ihre Gegner mal merken. :)
Im Interview geht sie dann später auch darauf ein und sie bestätigt es eigentlich auch schon. Wer ihr mit unfairen Mitteln kommt, kriegt es auf gleiche Art und Weise zurück. Jetzt muss Lara nur noch lernen, dass man das dann auch nur dann tut, wenn der Ringrichter nicht hinsieht, sofern es nicht eh erlaubt ist. :)
Auf jeden Fall treiben die beiden ihr RP voran und darauf kommt es an. Abgesehen vom Skit mit Nubia, war es eine runde Leistung von Lara und ich bin gespannt darauf, wie sie sich an Angelina rächen möchte.

Angelina: Ich mach es mal kurz. Sie ist größter als Betrayed und ich warte immer noch auf den richtigen Grund, warum sie sich auf Betrayed einlässt. Ich kenne Angelina jetzt etwas länger und weiß daher, dass sie irgendeinen verdammt guten Grund dafür hat, den sie uns aber noch nicht offenbart hat und das wird bestimmt auch noch etwas dauern. Einen Makel habe ich aber dennoch beim Interview: Es ist ok, wenn einen NPC dazu nutzt um seinen Char over zu bringen, aber man sollte auch darauf achten, den Char nicht zu zerstören. Ein Interviewer sollte sich nicht so sehr in die Hose scheißen, dass der gleich in die Klapse eingewiesen werden muss. ;) Der Interviewer sollte nach dem Interview durchaus noch in der Lage sein, seinen Job an diesem Abend weiter fortzuführen.

European Dragons: Das beste aus ihrem RP gemacht. Mit Betrayed gut aneinander geraten und das Aufeinandertreffen zwischen ihnen und Northern Superior fand ich auch toll. Gerne mehr. :)

Stem: Der Laufbursche, aber er macht seine Rolle gut. Könnte ein Deutscher sein. :D Bald auch im Kino: Barry Wilson in DER REKRUTIERER! Aber ob es ihm gelingt? Ich weiß ja nicht, denn ...

La Pantera: ... ich hoffe, dass La Pantera sich NICHT The Betrayed anschließt. Würde meiner Ansicht nach nicht passen und The Betrayed ist als Gruppierung schon recht groß. Da würde sie nur untergehen.

Nubia (+Hondo) Hatte vor ihrem Match nur die Szene mit Lara und ich hätte mir da lieber ein Interview oder eine Promo von ihr gewünscht. So war das einzige, was man vor ihrem Match von ihr sah, nur eine Szene, wo irgendjemand einfach in ihre Kabine stolziert kam und ihr einen erzählen wollte. Dafür allerdings ein sehr schönes Aftermatch mit Hondo, den ich hier einfach mit reinnehme. Das gesamte After Match Segment war so gut, dass alle Vier und vor allem Nubia und Shinsuke over kamen.

Zu meinem RP: Ich muss mich da auch etwas entschuldigen und dann auch schon einmal im Vorraus für die nächste Show, denn seit gestern habe ich endlich wieder einen richtigen, vernünftigen freien Tag. Bei uns auf der Arbeit ist nicht nur (Familien-)Urlaubssaison, was eh schon Extraschichten zur Folge hat (die ich aber eingeplant hatte), aber wie es halt so ist, gibt es dann noch 2-3 Mitarbeiter, die dann auch noch krank feiern und so war ich die letzten 5 Wochen mehr auf der Arbeit als zuhause. Da ich ja jeweils 12h am Stück immer arbeite, war meine Zeit zwischen den Schichten eher von Schlaf, denn von RP geprägt, weshalb meine Szenen auch eher "schnell" geschrieben waren, denn gut ausgearbeitet, wodurch auch bei den Chars etwas die Charaktertiefe drunter gelitten hatte. Auch bei Latin Vibes ist mein RP von meinen Chars eher oberflächlich, denn tiefgehend. Das Gute: Die Urlaube bei uns enden diese Woche und es sieht nicht so aus, als wenn ich bis zu meinem Urlaub im August noch irgendwo extra arbeiten muss. Die Showerstellung von F4YR war jedenfalls dieses Mal eine Mammutaufgabe, die ich auch erst eine Stunde vor VÖ fertig bekommen hatte, da ich erst an diesem Tag gegen Mittag mit der Show beginnen konnte.

Auf jeden Fall nochmal einen großen Dank an Momo (Nubia) fürs übernehmen des größten Teils des Match Writings. :) Meine Kreativität war einfach "inne Fritten", weshalb z.B. auch der Opener etwas kürzer am Ende ausfiel, als ich es eigentlich vorhatte (das Ergebnis, bzw. das Ende war aber auch vorher genau so geplant)

Und schön, dass es zumindest einem aufgefallen war, dass das Showdesign in den Farben von LGBTQ+ gehalten waren. Der Regenbogen für die Segmente und die Kommentatoren plus die Matchszenen in den Transgenderfarben (plus das braun von Nancy und den schwarzen Background). Auch schön das es Leute gab, die auf den Umstand in ihrem RP reagiert haben und hier und da waren auch mal Regenbogenfarben zu sehen.

Noch ein Wort zu den Enhancement Talents: Ja, die KÖNNEN verlieren, bzw. werden dies auch, wenn das Gegner RP es auch zulässt. Aber ich möchte hier noch einmal wiederholen, dass die ETs KEINE Jobber sind, die nur dafür da sind um sich für andere hinzulegen. Wenn wir mitkriegen, dass jemand die ETs nicht ernst nimmt oder das RP darauf ausgelegt ist, dass man ja sowieso gewinnt, weil ET, dann können wir auch den Spieß umdrehen. Aus einem klaren Sieg, kann dann auch schnell mal ein knapper Sieg oder ein Draw werden. ;)
Bedenkt, dass die ETs euch over bringen sollen. Das geht aber auch nur, wenn sie keine Volltrottel sind, die jedes Match verlieren und sie weggesquashed werden. ich möchte hier noch einmal folgende Regel, bzw. den ersten Teil dieser posten:
§ 2.0.1 Unter Qualität der Beiträge verstehen wir (Das Office): Weiterentwicklung einer (möglichen) Story, bzw. Weiterentwicklung des Charakters innerhalb der Liga (auch Charaktertreue), Umgang mit anderen Wrestlern (und ihren Gimmicks (Selling!)).
Abschließend: Ich bin sehr zufrieden mit der Show. Abgesehen von der Lara/Nubia Szene (gefiel mir persönlich nicht) und dem Aufeinandertreffen von Dragon Star und ihrem "Hader", war es eine tolle Show plus RP Zeit.

Ach ja, ich hoffe euch ist auch aufgefallen, dass Kreston und Kathy im "Office Pick Video" auch weiter kommentieren? :D
Bild
"CJ, du bist im FW ... so ein Ding!" - FoxMcCloud, FW.net Discord, GWS Voice Channel, 28.06.2018
"Nicht jeder kann die Awesomeness von der GWS erkennen. Manch sind blind geboren^^" - [GWS] Hellknight, Discord, #GWS-intern Channel, 01.08.2018

"Depressive Nature in seinem unsichtbaren Aufzug, von dem Designer "No-Show"" - [GWS] Sturmmaskenjessi, #gws-intern channel, 10.09.2019, auf die Frage "Was glaubt ihr, wer wird mit seiner "Abendgaderobe" (bei der Hall of Pain 2019) am meisten schocken/überraschen?"

"...und Love Wave … der feuchte Traum eines jeden Fünfzehnjährigen!" - Golphin1701, Feedback Thread IPW Tabula Rasa 2022, 22.02.2022

"Heiliger ficki-fick ist diese Show gut. :D "
Limoon, Discord, #ipw-allgemein, 24.04.2022


Zurück zu „IPW Fanpost“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast