Lucha Underground - News & Infos

Diskussion über TNAW, US Indies, Mexiko, Puroresu & EU Wrestling hier rein. Auch dürft ihr hier über Sports Entertainmentligen wie WWE reden, die zwar nicht mehr als Wrestling Liga gelten (wollen), aber das interessiert uns ja nicht. Ebenfalls darf hier fleißig über MMA und andere Sportarten diskutiert werden.

Moderatoren: Sharpshooter, German Suplex

Große Leserfangemeinde
Große Leserfangemeinde
Benutzeravatar
Registriert: Fr 24. Jun 2011, 00:40
Beiträge: 1933

Re: Lucha Underground - News & Infos

#281

Beitragvon Hellknight » Do 7. Jun 2018, 07:03

Ich freue mich auch wieder riesig über die Fortsetzung. Allerdings finde ich doch schade, dass einige bekantne Gesichter nicht mehr da sein werden - wie Prince Puma und Sexy Star. Die beiden habe ich sehr gern gesehen, zum Glück sind die für mich entscheidenden Wrestler/innen noch dabei wie z. B. Cage, Mack, Johnny Mundo, Ivelisse oder Pentagon Jr. LU hatte ja auch noch nie Schwierigkeiten gehabt, etwaige Abgänge zu kompensieren, von daher bin ich guter Dinge. Hoffentlich gibt es wieder coole neue Gesichter, vor allem in der Damenabteilung wär's super.
Ansonsten.... freue ich mich wieder vor allem auf geile Matches und ebenso geile Skits, Hauptsache Catrina bleibt in ihrer Rolle :D
Bild

FW.net Top Draw
FW.net Top Draw
Benutzeravatar
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 23:32
Beiträge: 4873
Kontaktdaten:

#282

Beitragvon Malibu Al » Do 7. Jun 2018, 10:26

Sexy Star dürfte eh nicht mehr mit Maske antreten da sie die öffentlich abgelegt hat und sich ja nun im Boxen versuchen will.
In meinen Augen eine totale Hirnfurzidee, aber das muss Miss Overhypt ja eh selber wissen.
Ruhe in Frieden meine geliebte Tante (17.11.1954 - 04.09.2017)

FWnet Community Leader
FWnet Community Leader
Benutzeravatar
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 16:18
Beiträge: 12558
Kontaktdaten:

#283

Beitragvon CJ » Do 7. Jun 2018, 17:28

Seit der Sache gegen Tarya ist die gute doch eh bei vielen im Wrestling unten durch. Und die Maske hatte sie ja auch früher schon abgelegt. Man sieht die ja nicht zum ersten Mal ohne Maske. :)
Bild
Champster hat geschrieben:oder wir bringen einfach die noch offenen Shows der einzelnen Ligen raus... das dürfte auch für spannung auf jahre hinaus sorgen
"CJ, du bist im FW ... so ein Ding!" - FoxMcCloud, FW.net Discord, GWS Voice Channel, 28.06.2018

respektierter Champion
respektierter Champion
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 11:37
Beiträge: 2729
Kontaktdaten:

#284

Beitragvon NEON LOVE » Do 7. Jun 2018, 20:33

Dulce hat die Maske 2016 abgelegt und kam mit Maske zurück. Lucha Underground wird auch eher nicht von der Box und Lucha Kommission reglementiert.

Auch dürfte in Mexiko eher kaum jemand etwas gegen Dulce haben, Charly Manson hatte nie Probleme mit Bookings obwohl er einen Polizisten mit einem Stein verprügelt hat.

Und Dulce hat auch nicht gegen Taya geshootet sondern gegen Rosmarien oder irgendwas in der Art.

Edit:
Interessant dürfte es um Fenix und Penta werden. Beide tauchten zuletzt wieder bei AAA auf, jedoch ist Fenix Freitag in der Arena Mexiko, und auch Penta hat angedeutet dort in Zukunft aufzutauchen. Entweder haben die beiden extrem gut mit LU/AAA verhandelt oder sind bald verschwunden. Wobei auch L.A. Park momentan für AAA und CMLL arbeitet und beide Seiten cool damit sind.

Und Vampiro ist auch zum zweiten mal dieses Jahr zurückgetreten. Aber vermutlich braucht er nur Aufmerksamkeit weil Konnan seinen Job geklaut hat.
NEON L☹VE

Lucha Underground is to Lucha, what Taco Bell is to Mexican Food

BOING - Fenix - BOING Part II

Erstes Match bestritten
Erstes Match bestritten
Benutzeravatar
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 14:12
Beiträge: 239

#285

Beitragvon IDK Ryu Bateson » Do 7. Jun 2018, 20:58

Rosemary
Die Reaktionen danach waren allerdings ziemlich deutlich, auch einige Lucha Underground Co-Worker wie Cage, Joey Ryan und Sami Callihan / Jeremiah Crane haben sich da recht unmissverständlich positioniert. Für Mexiko selber dürften die Langzeitfolgen überschaubar sein, aber ob Sexy Star noch mal in den US gebookt wird (inklusive LU), ist doch etwas unwahrscheinlich (nicht, dass ich wüsste, ob sie mit dabei ist oder nicht, dieses Mal versuche ich so gut es geht ungespoilert durch die Season zu kommen). Selbst die AAA hat ihr ja nach der Aktion den Titel abgenommen.

Die Sache mit Taya und dem Titel ging ja allein von der AAA selbst aus, so viel ich weiß.

respektierter Champion
respektierter Champion
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 11:37
Beiträge: 2729
Kontaktdaten:

#286

Beitragvon NEON LOVE » Di 19. Jun 2018, 13:25

Sexy Star war zuletzt in Monterey aktiv und hat dort wohl auch noch geshootet. Interessant bleibt die Zukunft von Penta und Fenix, wäre ziemlich cool wenn die tatsächlich bei LU, AAA und CMLL antreten dürfen.
NEON L☹VE

Lucha Underground is to Lucha, what Taco Bell is to Mexican Food

BOING - Fenix - BOING Part II

Erstes Match bestritten
Erstes Match bestritten
Benutzeravatar
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 14:12
Beiträge: 239

#287

Beitragvon IDK Ryu Bateson » Sa 7. Jul 2018, 19:19

Okay, mittlerweile ist Staffel 4 von Lucha Underground 3 Episoden alt und diese Nacht kommt #4.
(bei uns zumindest, in den USA mag Episode 4 auch schon draußen sein)

Nachdem ich die ersten beiden Folgen von Staffel 4 zwar unterhaltsam fand, aber auch nicht mehr, war Episode 3 doch wieder dazu gut, mein Interesse nachhaltig zu erneuern.
3 Way to the Grave war schon ziemlich gut in meinen Augen.

...und um hier nicht jene zu groß zu spoilern, welche die Episoden erst noch gucken wollen, belasse ich es mal bei diesen paar Sätzchen.^^

FW.net Top Draw
FW.net Top Draw
Benutzeravatar
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 23:32
Beiträge: 4873
Kontaktdaten:

#288

Beitragvon Malibu Al » Sa 7. Jul 2018, 22:20

Sexy Star ist echt das Allerletzte.
Was anderes fällt mir zu dieser Person echt nicht mehr ein (oder doch, aber das schreib ich hier besser nicht hin).
Ruhe in Frieden meine geliebte Tante (17.11.1954 - 04.09.2017)


Zurück zu „Real Wrestling, MMA & andere Kampfsportarten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast