[GWS] Sex, Blood, Wrestling and Rock'n'Roll

Hier können Ligen vorgestellt und beworben werden. Wirklich jede FW Liga darf hier werben. Keine Bannertauschpflicht, kein gegeneseitiges verlinken, keine Partnerseitenpflicht. Einfach einen Werbepost reinsetzen und auf eure Liga aufmerksam machen.
Mitglieder-, Office- oder Matchwriter-Suche mit inbegriffen.

Moderatoren: German Suplex, Rock Bottom, Sharpshooter

Erster großer Sieg
Erster großer Sieg
Benutzeravatar
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 12:00
Beiträge: 809
Kontaktdaten:

#31

Beitragvon FoxMcCloud » Mi 15. Feb 2017, 13:37

Update für die GWS-Regeln:

Ab jetzt bewerten wir Show-RP und Foren-RP gemeinsam nach unserem Punkteschema. Wenn ihr also mal keine Idee für ein Foren-RP hat, kann dann In-Ring Skits oder Backstage-Skits schreiben und diese werden bewertet. Genauso ist es andersrum, wer keine Show-Segmente einsendet, dessen Foren-RP wird bewertet, wer beides macht, von dem wird beides bewertet. Wir wollen euch damit die Gelegenheit geben, genau die Form für euer kreatives Schreiben zu bieten, die ihr für eine Show lieber nutzen wollt. Das könnt ihr dann für jede Show einzeln so gestalten, wie ihr es mögt.

Forenskit oder Show-RP? Beides? Alles ist möglich und alles, was ihr in Show und Forum einbringt wird bewertet.

Wichtig! Es wird weiter nach unserem bewährten Punktesystem bewertet und dabei ist es irrelevant, ob Show-RP oder Foren-RP oder beides bewertet wird. Man bekommt also nicht mehr Punkte dafür, wenn man Forumskits oder Showskits macht. Die maximal erreichbare Punktzahl ändert sich nicht.
Bild

FWnet Community Leader
FWnet Community Leader
Benutzeravatar
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 16:18
Beiträge: 12817
Kontaktdaten:

#32

Beitragvon CJ » Sa 29. Aug 2020, 19:48

Grüßt euch, Freunde der literarischen Auseinandersetzungen.

Wie einigen sicher aufgefallen ist, hatte die GWS in den letzten 10 Monaten nicht gerade einen sehr hohen RP-Output. Dies hatte durchaus seine Gründe, welche hier aber nicht Thema dieses Threads werden sollen. Viel mehr möchten wir hier, wie bei einem fliegenden Neustart bei der Formel 1, den fliegenden Neustart der GWS verkünden. Doch was heißt das? Dies möchten wir hier einmal erklären.

Die derzeitige Situation
Die GWS hatte ihre letzte Show im August 2019 (siehe Release des Battlefield XI). Wir werden zunächst auch zu diesem Zeitpunkt weiterspielen und werden, sobald im Jahr 2020 auch bei uns die COVID-19 Zeit anbricht, langsam wieder zur realen Zeit zurückkehren. Wer hätte gedacht, dass uns dieses Ereignis einen Vorteil verschafft? Bis zu dieser Zeit werden wir noch 2 Shows (im “alten” Rhythmus) veranstalten und dann werden wir auch innerhalb der GWS einen kleinen Neustart vollführen. Wie dieser aussehen wird? Nun, das können wir im Detail natürlich nicht offenlegen, aber es wird viel passieren. :-)

Änderungen, die bereits jetzt eintreten
Vor gut einem Monat haben wir uns mit den Spielern in unserem Discord zusammengesetzt und die Zukunft der GWS besprochen. Ideen wurden eingereicht, diskutiert und beschlossen. Die wichtigsten möchten wir euch hier einmal mitteilen:

Änderungen an den Matches
Die wohl wichtigste Änderung betrifft unsere Matches. Bisher wurden diese von einem Match Writer geschrieben, welcher im Idealfall Zugriff auf das Match-RP der teilnehmenden Spieler hatte und daraus ein Match formen konnte. Dies brachte natürlich auch so seine Probleme mit sich.
Das größte ist seit Jahren allseits bekannt: Das Fehlen von freiwilligen Match Writern. Sofern man selbst nicht “voll Bock” auf ein Match hatte, war es für viele doch eher eine Qual, vor allem wenn man eher notgedrungen ein Match noch übernommen hatte, zu dem man keinen Bezug hatte. Der allgemeine Tenor war dann auch, dass bei vielen das Schreiben von Matches eher in Arbeit ausgeartet ist, als dass man daran Spaß hatte. Und das Fantasy Wrestling soll natürlich in erster Linie Spaß machen und nicht in ungewollter Arbeit enden. Außerdem haben viele auch zugegeben, dass sie entweder die meisten Matches überhaupt nicht lesen (teilweise nicht mal die eigenen) und das es auch eher deprimierend ist, wenn man ein gutes Match geschrieben hat, aber sich niemand mal dazu äußert oder es einfach nur einem “War gut” im Feedback Thread beachtet wird.
Wie haben wir uns entschieden? Auch wenn wir keine komplett ausgeschriebenen Matches ablehnen (und wer sich die Arbeit machen will, darf diese auch gerne freiwillig übernehmen), so werden die meisten Matches nur noch in ausführlicher Reportform veröffentlicht. Mit ausführlich meinen wir nicht, dass so etwas wie “Aaric Reeves hatte den besseren Beginn und konnte für 5 Minuten Fox im Griff halten, eher der Fuchs überraschend das Ruder wieder an sich riss”. Ein Report soll sich nicht wie eine Form von “Short Results” lesen.
Zusätzlich werden aber auch “Highlights” in die Reports eingearbeitet. Schließlich möchten die Leute nicht auf besondere Momente verzichten, wie z.B. ein unglaublicher Spot vom Rande des Käfigs oder der Kick Out bei 2,9999 nach dem Finisher des Gegners, aus dem zuvor nie jemand ausgekickt ist. Wenn ein Spieler der Meinung ist, dass solche Highlights in ein Match gehören, werden sie durch die Reportform auch eher gelesen, da der Leser auch hier merkt “Oh, da passiert etwas besonderes.”.
Die Spieler der GWS haben sich dafür ausgesprochen, die Reports auch selbst zu schreiben, da diese, im Gegensatz zu einem Full Match, schneller zu schreiben sind und daher eher nicht in viel Arbeit münden.

Änderungen beim Booking
Bisher hat das Office immer die Cards aufgestellt. Wenn Vorschläge von Spielern kamen, wurden diese natürlich berücksichtigt. Jetzt ist es so, dass die Spieler komplett alleine für ihre Matches verantwortlich sind. Wer kein Match einreicht, bekommt auch keines. Ausmachen kann man Matches, indem man Leute im Forum der GWS ganz klassisch herausfordert oder man nimmt die Abkürzung und spricht die Spieler direkt an. Zusätzlich gibt es in einem (geschlossenen) Discord Kanal im GWS Bereich die Möglichkeit sich Free 4 All anzubieten. Das Office selbst wird nur ein Auge auf das ganze Geschehen haben und die Cards dann schlussendlich anhand der eingereichten Matches zusammenstellen.

Änderungen im Office
Wo wir das Office gerade erwähnen: Mit Dariak bekommt das GWS Office nach Jahren ihren dritten Mann wieder. Der Entschluss wurde bereits letztes Jahr im November getroffen, aber da seither ja noch die VÖ vom Battlefield XI ausstand, war das bisher noch nicht offiziell.

Änderungen beim Showrhythmus
Zwar werden wir, wie oben erwähnt, langsam wieder auf die reale Zeit hinarbeiten, allerdings kann es auch mal sein, dass wir der realen Zeit nach wie vor ein paar Wochen hinterherhinken. Dies ist dann aber auch völlig beabsichtigt. Für uns ist es wichtig, dass eine Show gut wird und nicht durch ein, in letzter Sekunde hingeklatschtes, RP an Qualität einbüßt. Und wie stellen das sicher? Na, ganz einfach: Durch den nächsten Punkt!

Änderungen bei den Deadlines
Wir haben die Deadlines genommen, sie zusammengeknüllt, in den Mülleimer geworfen, die Mülltüte nach draussen in den Container gebracht und so lang Spalier gestanden bis der orangefarbene Wagen den Müll abgeholt hat. Richtig, wir haben die Deadlines getötet. Wir arbeiten ab sofort nur noch unter dem Gentlemen Agreement. Sobald eine Card veröffentlicht wird, werden wir eine ungefähre Zeitspanne ausmachen, in der wir die Show veröffentlichen möchten. Innerhalb dieser Zeit kann das RP bei uns eintrudeln und wir bauen die Show daraus. Ist die Show eher fertig, wunderbar, dann kommt sie eher. Sollte noch RP fehlen, wird nachgehört bzw. werden im Idealfall die Spieler von sich aus auf uns zukommen und sagen, wenn sie noch etwas mehr Zeit benötigen.
Im Sinne unserer Gemeinschaft haben wir uns dazu verpflichtet, dass wir alle “zeitnah” die Shows lesen möchten und das wir daher Hand in Hand an einer zeitnahen Veröffentlichung arbeiten. Es gilt in etwa “So 3-4 Wochen Wartezeit sind doch in Ordnung und wenn es mal 5 dauert, ja, dann ist es halt so. Aber niemand möchte 4 Monate auf eine Show warten.”
Sollte es Spieler geben, die grund- und/oder vorsätzlich eine zeitnahe Showveröffentlichung behindern, werden diese vom Office aussortiert.

Alles klar soweit? Vielleicht dein Interesse geweckt? Dann besuche doch unsere Homepage und melde dich an.
"CJ, du bist im FW ... so ein Ding!" - FoxMcCloud, FW.net Discord, GWS Voice Channel, 28.06.2018
"Nicht jeder kann die Awesomeness von der GWS erkennen. Manch sind blind geboren^^" - [GWS] Hellknight, Discord, #GWS-intern Channel, 01.08.2018

"donald trump: "@GWS: MAKE AMERICAN PRIDE GREAT AGAIN!" - Baron Bourbon, #fw channel, 16.08.2018
"donald trump "@GWS : AND GRAB YOUR WIFE BY THE PUSSY!" - [GWS] CJ, #fw channel, 16.08.2019

"Depressive Nature in seinem unsichtbaren Aufzug, von dem Designer "No-Show"" - [GWS] Sturmmaskenjessi, #gws-intern channel, 10.09.2019, auf die Frage "Was glaubt ihr, wer wird mit seiner "Abendgaderobe" (bei der Hall of Pain 2019) am meisten schocken/überraschen?"

FW.net Rekordtitelhalter
FW.net Rekordtitelhalter
Benutzeravatar
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 22:28
Beiträge: 6111
Kontaktdaten:

#33

Beitragvon Movado » Sa 29. Aug 2020, 20:35

Die neuen Regeln haben ein bisschen was von einer Hippie-Kommune.
Viel Erfolg beim fliegenden Neustart.

gez. Ex-GWS Office Mitglied
Kevin a.k.a. Die Fliege
PCWA Executive Producer & Freelance FW Consultant

Ed Steele Fan #1 since 2008 || In Ring Retired || R.I.P. Second City Wrestling


Zurück zu „Liga Vorstellungen & Jobbörse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast