Wenn es ein Segment gäbe...

Es gibt wichtige Neuigkeiten, besondere Events, Grundsatzfragen oder wollt ihr einfach nur über das schönste Hobby der Welt reden? Dann hier herein damit.

Moderatoren: Rock Bottom, Sharpshooter, German Suplex

Erste Fehde
Erste Fehde
Benutzeravatar
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 14:12
Beiträge: 586

#11

Beitragvon IDK Ryu Bateson » Di 19. Jun 2018, 02:28

... Kahu geht steil ...
... Kahu flankt auf den kurzen Pfosten ...
... Kahu macht ihn rein!!!

Was aber nicht heißen soll, dass Kahu nur Comedy RPs gemacht hat. Sein Kram war einfach nur unglaublich unterhaltend.
Danke schön.
War in der Tat sehr unterhaltsam zu lesen.
Auch wenn ich noch immer kein Befürworter des ursprünglich genutzten Superlativs bin.
Sieh das so: Wenn ein Skit eben auch außerhalb der Show funktionieren würde, ohne großen Bezug auf Show oder Wrestling, und zudem einen echten Unterhaltungsfaktor besitzt. Wenn es nicht das übliche "Ich bin so geil, ich hau dir aufs Maul " - "Ich bin viel geiler und hau dir noch krasser aufs Maul" (um es mal ganz abstrakt darzustellen) Geblubbere ist.
Hm, sollte nicht grundsätzlich jeder Text idealerweise so funktionieren, dass man ihn auch ohne großes Vorwissen lesen und dennoch von ihm unterhalten werden kann?^^
Haha, das erinnert mich ein bisschen an die Szene bei uns in der Lucia von Faris Chris Jericho vom Abteilungsleiter zurück zum besseren Angestellten degradiert hat, feiner Text.
Wobei ich ja nun wirklich kein Fan davon bin, wenn sprunghaft zwischen Englisch und Deutsch gewechselt wird.

...hey, besagte Szene ist sogar schon wieder online:
ToH 2017
strg+f -> Im Lo-C-ker Room von C Jeri-C-ho herrscht rege Betriebsamkeit.

Und hier noch ne Schnupperszene (die sogar explizit gewollt eine Form von "ich bin besser!" "nein ich" beinhaltet), mehr gibt's dann wenn der "Weekly" Upload Marathon beendet ist.
Festival of Wishes 2016
strg+f -> Im Umkleideraum der Damen scheint es gerade rund zu gehen

FWnet Community Manager
FWnet Community Manager
Benutzeravatar
Registriert: Do 15. Dez 2016, 22:41
Beiträge: 202

#12

Beitragvon Betonkopf » Di 19. Jun 2018, 10:15

Kevin Sharpe hat geschrieben:
Mo 18. Jun 2018, 23:41
Dann hast du von mir nichts gelesen. schade.
Ich habe von den aktuellen PCWA Schreibern genug gelesen, um mir mein Urteil zu bilden. :twisted: :roll:
IDK Ryu Bateson hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 02:28
Auch wenn ich noch immer kein Befürworter des ursprünglich genutzten Superlativs bin.
Ich denke, ich lehne mich bei Kahoona nicht zu weit aus dem Fenster. Leute, die auch zur Jahrtausendwende aktiv waren, werden das sicher bestätigen. Es wird wohl kaum einen Besseren gegeben haben.
IDK Ryu Bateson hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 02:28
Hm, sollte nicht grundsätzlich jeder Text idealerweise so funktionieren, dass man ihn auch ohne großes Vorwissen lesen und dennoch von ihm unterhalten werden kann?^^
Prinzipell ja, leider sieht die Realität aber doch zumeist anders aus. (har har) ;)
IDK Ryu Bateson hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 02:28
Haha, das erinnert mich ein bisschen an die Szene bei uns in der Lucia von Faris Chris Jericho vom Abteilungsleiter zurück zum besseren Angestellten degradiert hat, feiner Text.
Ich habe in deine verlinkte Szene reingelesen und sehe doch krasse Unterschiede. Nur weil es ein Gespräch von Chefin zu Worker war, sind diese Skits nicht gleichzusetzen. Es geht ja auch darum, wie man die Figuren ausgestaltet, darstellt und am Ende auch einfach um den Schreibstil. Wie man die Sachen zu Papier bringt. Da war der Skit von Jericho doch merklich einfacher und schnöder. Am Anfang nur massig Namedropping, wie die aussehen und was die grad machen. Danach wechselnde Monologe in Dauerschleife. Sorry, aber ich sah da ehrlich gesagt so wenig Unterhaltsfaktor (im Grunde keinen), dass ich auch bald abgebrochen habe. Sorry, aber echt nicht mein Ding.

FWnet Community Leader
FWnet Community Leader
Benutzeravatar
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 16:18
Beiträge: 12822
Kontaktdaten:

#13

Beitragvon CJ » Di 19. Jun 2018, 16:42

Kahu hat vor allem ein Talent für Abschiedsszenen. Zwei davon fallen mir direkt ein.

The Death of Tresalem Avelino

Und eine von seinem Charakter KHRISTOS aus der GWS. Das kopiere ich einfach mal hier direkt als Spoiler rein, weil die GWS ja verschlossen ist :p Musste das Lied am Anfang noch austauschen, da der Originallink (mit tollem Video) leider gesperrt ist. Und die fehlenden Absätze hier liegen an diesem wundertollen BB Code :x
Spoiler: Αυλαία, Part II, GWS Director's Cut, 28.04.2015 

Und jetzt: Warum würde ich gerade diese Szenen jemanden zeigen, um ihm FW schmackhaft zu machen? Immerhin haben diese beiden doch mit dem Wrestling, so wie wir es im TV sehen, nix zu tun. Und genau das ist auch das tolle daran wie ich finde. Diese zwei Szenen (oder auch andere, gleichwertige) zeigen die Größe und die Reichweite von unserem RP auf. Ich kenne es ja nur zu gut, dass man auf die Aussage "Ich mache Fantasy Wrestling, also ein Wrestling Rollenspiel" als Gegenfrage ein "Und was macht ihr da? Tut ihr so, als würdet ihr euch prügeln oder beleidigt ihr euch im Forum?" bekommt. Gerade Leute, die mit Wrestling eh nicht so viel anfangen können, können mit solchen Szenen begeistert werden und das ist auch schon passiert. Sind übrigens auch so Szenen (gerade die von KHRISTOS), wo man auch ohne Vorwissen ein gutes Gefühl bekommt und wenn man die Leute auch kennt, dann kommt es noch besser. Ich hatte die KHRISTOS Szene sogar Leuten gezeigt und die waren direkt gepackt. Es geht ja beim RP auch um eines: Gefühle und Emotionen zu transportieren. Und das sind zwei Szenen, die dies tun.
Bild
"CJ, du bist im FW ... so ein Ding!" - FoxMcCloud, FW.net Discord, GWS Voice Channel, 28.06.2018
"Nicht jeder kann die Awesomeness von der GWS erkennen. Manch sind blind geboren^^" - [GWS] Hellknight, Discord, #GWS-intern Channel, 01.08.2018

"donald trump: "@GWS: MAKE AMERICAN PRIDE GREAT AGAIN!" - Baron Bourbon, #fw channel, 16.08.2018
"donald trump "@GWS : AND GRAB YOUR WIFE BY THE PUSSY!" - [GWS] CJ, #fw channel, 16.08.2019

"Depressive Nature in seinem unsichtbaren Aufzug, von dem Designer "No-Show"" - [GWS] Sturmmaskenjessi, #gws-intern channel, 10.09.2019, auf die Frage "Was glaubt ihr, wer wird mit seiner "Abendgaderobe" (bei der Hall of Pain 2019) am meisten schocken/überraschen?"

FW.net Top Draw
FW.net Top Draw
Benutzeravatar
Registriert: Di 19. Dez 2006, 23:30
Beiträge: 4908
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

#14

Beitragvon Mad Dog » Di 19. Jun 2018, 19:11

Ich würde nichts von Leuten nehmen, die nicht mehr spielen. Wenn einer diesen Char weiter lesen will, geht's nicht mehr, bzw. nur passiv durch das Studium alter Shows. FW ist Tagesgeschäft. Und wenn derjenige Bock drauf bekommen soll, sollte er bei den betreffenden Chars direkt anklopfen können oder sie/die SL weiter lesen können. Ich würde mir also nen Dialog aus einer x beliebigen aktuellen Show nehmen, der vielleicht im Feedback ganz gut weg kam.
XFWA Redemption 54:
RM: Aus Xtreme Fantasy Wrestling Alliance wird Caribbean Wrestling Council. Und seien wir ehrlich: Das wurde auch Zeit!

Mad Dog nickt zustimmend.

RM: Was zum Teufel bedeutet Fantasy Wrestling überhaupt? Was hier ab geht ist Real. Es ist nicht so, als ob wir die Hirngespenster irgendwelcher spätpubertären, jungen Erwachsenen im Internet sind!

FW.net Top Draw
FW.net Top Draw
Benutzeravatar
Registriert: Di 19. Dez 2006, 23:30
Beiträge: 4908
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

#15

Beitragvon Mad Dog » Di 19. Jun 2018, 19:26

Betonkopf hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 10:15
IDK Ryu Bateson hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 02:28
Hm, sollte nicht grundsätzlich jeder Text idealerweise so funktionieren, dass man ihn auch ohne großes Vorwissen lesen und dennoch von ihm unterhalten werden kann?^^
Prinzipell ja, leider sieht die Realität aber doch zumeist anders aus. (har har) ;)
Unterhalten vielleicht... Aber ohne Vorwissen ist das doch eine billige und anspruchslose Form der Unterhaltung.
Die besten Skits, die ich je gelesen habe, entwickelten ihre Klasse dadurch, das sie aufgebaut wurden und ich diesen Vorbau kannte.

Zeitlose Skits gibt es IMO im FW nicht. Solche Forenbeiträge vielleicht, OK. Aber wenn dem so ist, dann bilden sie letztlich auch nicht das ab, was FW sein sein sollte... Interaktives Rollenspiel.
Der ausgewählte Text sollte daraufhin zielen.
XFWA Redemption 54:
RM: Aus Xtreme Fantasy Wrestling Alliance wird Caribbean Wrestling Council. Und seien wir ehrlich: Das wurde auch Zeit!

Mad Dog nickt zustimmend.

RM: Was zum Teufel bedeutet Fantasy Wrestling überhaupt? Was hier ab geht ist Real. Es ist nicht so, als ob wir die Hirngespenster irgendwelcher spätpubertären, jungen Erwachsenen im Internet sind!

Erste Fehde
Erste Fehde
Benutzeravatar
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 14:12
Beiträge: 586

#16

Beitragvon IDK Ryu Bateson » Di 19. Jun 2018, 19:36

Betonkopf hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 10:15
Ich denke, ich lehne mich bei Kahoona nicht zu weit aus dem Fenster. Leute, die auch zur Jahrtausendwende aktiv waren, werden das sicher bestätigen. Es wird wohl kaum einen Besseren gegeben haben.
Und ich kenne mit Phoenix zumindest einen, der in einem für mein Befinden mehr oder minder identischen Stil quasi dieselbe Qualität bietet, beurteilt anhand dieser Stichproben.
Ich habe in deine verlinkte Szene reingelesen und sehe doch krasse Unterschiede. Nur weil es ein Gespräch von Chefin zu Worker war, sind diese Skits nicht gleichzusetzen. Es geht ja auch darum, wie man die Figuren ausgestaltet, darstellt und am Ende auch einfach um den Schreibstil. Wie man die Sachen zu Papier bringt. Da war der Skit von Jericho doch merklich einfacher und schnöder. Am Anfang nur massig Namedropping, wie die aussehen und was die grad machen. Danach wechselnde Monologe in Dauerschleife. Sorry, aber ich sah da ehrlich gesagt so wenig Unterhaltsfaktor (im Grunde keinen), dass ich auch bald abgebrochen habe. Sorry, aber echt nicht mein Ding.
Ich schrieb, dass die Szene mich "ein bisschen daran erinnert hat".
Ob die Skits gleichzusetzen sind?
Das ist generell eine schwierige Frage, weil man natürlich immer alles vergleichen kann, doch bei derart anderer Schwerpunktverteilung des Geschriebenen ist es durchaus schwierig und unter dem Strich letztendlich mehr Geschmackssache, als dass man das Ganze irgendwie pseudo-objektiv bewerten könnte.
Was mich betrifft ist "unser" Segment nämlich sogar unter dem Strich "klar besser", weil da die Chars tatsächlich was zu sagen haben, während in dieser Hinsicht der Text zwischen Circumvent und Jona eher etwas substanzarm war. Dass in selbigem Skit belletristischer geschrieben wurde (so nenne ich es mal), gibt für mich auch keine Bonuspunkte, weil ich stilistisch keine wirklichen Präferenzen habe.
(Kritik auf hohem Niveau an dieser Stelle, unterm Strich war's natürlich immer noch ein ziemlich guter Text, wie schon geschrieben)
CJ hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 16:42
Kahu hat vor allem ein Talent für Abschiedsszenen. Zwei davon fallen mir direkt ein.
Da sieht man mal wie unterschiedlich Geschmäcker sein können, ich kann mit diesen beiden Szenen ca. gar nix anfangen.
Die sind mir ehrlich gesagt schon ein gutes bisschen zu abgehoben und zu weit weg vom Wrestling. ;)
Mal ganz abgesehen davon, dass ich Todesszenen im Wrestlinggenerell nicht wirklich gutheiße, selbst bei Lucha Underground nicht. Bei WFW sind solche Szenen sogar explizit per Regelwerk verboten.
Mad Dog hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 19:26
Zeitlose Skits gibt es IMO im FW nicht. Solche Forenbeiträge vielleicht, OK. Aber wenn dem so ist, dann bilden sie letztlich auch nicht das ab, was FW sein sein sollte... Interaktives Rollenspiel.
Der ausgewählte Text sollte daraufhin zielen.
Dem stimme ich zu und das ist ein guter Punkt - ich kann bei den verlinkten Non-WFW-Texten nicht mal überall erahnen, ob die Texte nun interaktiv geschrieben wurden oder ob da einer alles geschrieben hat (in einige Fällen sieht es stark danach aus), bzw. den kompletten Rahmen vorgegeben hat (was für einen kohärenten Text natürlich immer von Vorteil ist). Während ich bei den beiden WFW Beispielen explizit zwei Links rausgesucht hab, wo jeweils 3 Schreiber beteiligt waren, die eben nacheinander mit ihren Parts auf das der anderen reagiert haben ohne dass vorher schon 100%ig klar gewesen wäre, was am Ende dabei rauskommen soll (lediglich Jerichos Degradierung war in dem einen Fall als Plotbestandteil vorher festgelegt). Insbesondere das "Schnuppersegi" war einfach ein spontaner, ungeplanter "free for all" Text, der between the shows gestartet und dann für den PPV mit übernommen wurde.

Main Eventer
Main Eventer
Benutzeravatar
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 16:45
Beiträge: 3896

#17

Beitragvon RM » Di 19. Jun 2018, 20:09

Vielleicht liegt es an meinen Ego, aber ich würde jemanden immer ein Skit mit mir zeigen...schon allein weil ich die noch irgendwo auf den Rechner habe!
Zum Beispiele das hier in jeden Beitrag von Mad Dog zitierte Redemption 54 "Ende der der XFWA" Skit.

Ich persönlich betrachte das als meine kreativ Beste Phase und finde das Skit genau das was FW darstellen soll, Wrestling! Ich bin nämlich kein Großer Fan von zu weit ab vom Thema Wrestling...Das heißt nicht das diese Skits schlecht sind....Fuck die sind besser als fast alles was ich schreibe … aber hey Thema verfehlt setzen 6!

Ein anderes Skit was ich von mir liebe und jedem zeigen würde ist aus Vendetta 70 RM bittet Rage im Ring zum Dopingtest....Super Skit...nichts für Feuilleton aber das ist nicht mein Anspruch....aber für mich ein Skit wo ich denke ja es zeigt was Spaß am FW macht seinen Char auch mal einstecken lassen um einen anderen gut Aussehen zu lassen

Ansonsten wenn wir von Spaß an der Sache reden...Iganacio(Markus) und ich haben mal so eine B-SHow der XfWA gemacht...Plan B....Das ist gelebte Freude am FW....die Show war komplett freiwillig niemand hat ne DL und das hat man bermekt….zumindest bis Ausgabe 4....

Und natürlich alles was je von den Nominatoren veröffentlich wurde...leider habe ich keines Ihrer 4 Skits noch Aber das war großes Kino

Und ja ich weiß das ist nicht das was die Leute hier unbedingt bestätigen werden...aber es war ja nach meiner Meinung gefragt

FWnet Community Leader
FWnet Community Leader
Benutzeravatar
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 16:18
Beiträge: 12822
Kontaktdaten:

#18

Beitragvon CJ » Di 19. Jun 2018, 20:35

IDK Ryu Bateson hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 19:36
Da sieht man mal wie unterschiedlich Geschmäcker sein können, ich kann mit diesen beiden Szenen ca. gar nix anfangen.
Die sind mir ehrlich gesagt schon ein gutes bisschen zu abgehoben und zu weit weg vom Wrestling. ;)
Wie gesagt, Geschmäcker sind verschieden und 100 % der Menschheit spricht ein Skit eh nie an. ;)
Diese Skits sind auch reine Charakterentwicklung außerhalb der Shows und die Szenen liefen ja nicht in den Ligen selbst. Ist also reines Spielerwissen., zumal der KHRISTOS Skit ja auch in der Zukunft spielt. Zeitstand jetzt, 19.06.2018, ist KHRISTOS noch am Leben und wie wir in dem Skit sehen, wird er noch viele Jahre vor sich haben. Der alte Sack :D
Mal ganz abgesehen davon, dass ich Todesszenen im Wrestlinggenerell nicht wirklich gutheiße, selbst bei Lucha Underground nicht. Bei WFW sind solche Szenen sogar explizit per Regelwerk verboten.
Es kommt auf den Point of View an. Diese Szenen hier sind ja AUSSERHALB der Shows angesiedelt. Reine Charentwicklung. Reines Spielerwissen. Die Wrestler/Gimmicks selbst kriegen diese Szenen ja nicht mit. Eine Szene, die offiziell über einen Bildschirm läuft und wo jemand real getötet wird, will ich auch im FW nicht sehen. Da könnte mir niemand die Frage nach dem "Warum musste das jetzt ausgerechnete hier und jetzt offiziell für alle sichtbar sein?" beantworten. ^^

P.S.: Dein besagter Phoenix ist auch hier auf dem Board. Wir kennen den guten "Bourbon" ;). Mit ihm habe ich sogar mit die lustigsten Szenen von mir geschrieben. Die "Diary of a pregnant... Husband" Reihe war schon sehr ulkig und kam auch gut an. Aber ich selbst nutze ungerne Szenen von mir als "Guck mal, das ist ein tolles Beispiel für FW". ^^
Bild
"CJ, du bist im FW ... so ein Ding!" - FoxMcCloud, FW.net Discord, GWS Voice Channel, 28.06.2018
"Nicht jeder kann die Awesomeness von der GWS erkennen. Manch sind blind geboren^^" - [GWS] Hellknight, Discord, #GWS-intern Channel, 01.08.2018

"donald trump: "@GWS: MAKE AMERICAN PRIDE GREAT AGAIN!" - Baron Bourbon, #fw channel, 16.08.2018
"donald trump "@GWS : AND GRAB YOUR WIFE BY THE PUSSY!" - [GWS] CJ, #fw channel, 16.08.2019

"Depressive Nature in seinem unsichtbaren Aufzug, von dem Designer "No-Show"" - [GWS] Sturmmaskenjessi, #gws-intern channel, 10.09.2019, auf die Frage "Was glaubt ihr, wer wird mit seiner "Abendgaderobe" (bei der Hall of Pain 2019) am meisten schocken/überraschen?"

respektierter Champion
respektierter Champion
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 11:37
Beiträge: 2735
Kontaktdaten:

#19

Beitragvon NEON LOVE » Di 19. Jun 2018, 20:41

Die gestammelten Werke von Maximilian Lunekind. Wer daran seinen Spaß hat sollte mein Homeboy sein. Ansonsten irgendwas von Robert Breads, eventuell mit diesem sexy NEON, eventuell aber auch nicht.
NEON L☹VE

Lucha Underground is to Lucha, what Taco Bell is to Mexican Food

BOING - Fenix - BOING Part II

FWnet Community Leader
FWnet Community Leader
Benutzeravatar
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 16:18
Beiträge: 12822
Kontaktdaten:

#20

Beitragvon CJ » Di 19. Jun 2018, 20:42

Wo er gerade postet: Die früheren Werke vom Dragon of Melancholy. Die könnte man auch jemanden zeigen, auch wenn ich hier jetzt keinen speziellen Skit mehr wüsste :D
Bild
"CJ, du bist im FW ... so ein Ding!" - FoxMcCloud, FW.net Discord, GWS Voice Channel, 28.06.2018
"Nicht jeder kann die Awesomeness von der GWS erkennen. Manch sind blind geboren^^" - [GWS] Hellknight, Discord, #GWS-intern Channel, 01.08.2018

"donald trump: "@GWS: MAKE AMERICAN PRIDE GREAT AGAIN!" - Baron Bourbon, #fw channel, 16.08.2018
"donald trump "@GWS : AND GRAB YOUR WIFE BY THE PUSSY!" - [GWS] CJ, #fw channel, 16.08.2019

"Depressive Nature in seinem unsichtbaren Aufzug, von dem Designer "No-Show"" - [GWS] Sturmmaskenjessi, #gws-intern channel, 10.09.2019, auf die Frage "Was glaubt ihr, wer wird mit seiner "Abendgaderobe" (bei der Hall of Pain 2019) am meisten schocken/überraschen?"


Zurück zu „FW Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast