Sprache in FW Shows

Es gibt wichtige Neuigkeiten, besondere Events, Grundsatzfragen oder wollt ihr einfach nur über das schönste Hobby der Welt reden? Dann hier herein damit.

Moderatoren: Rock Bottom, Sharpshooter, German Suplex

Backstagewischmopp
Backstagewischmopp
Benutzeravatar
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 19:38
Beiträge: 190

Re: Sprache in FW Shows

#11

Beitragvon Chris Page » So 10. Feb 2019, 19:52

Ich persönlich bin der Meinung, man sollte ruhig etwas mit Sprache spielen, wenn man dadurch sein Gimmick das gewisse Etwas verleihen kann. Man sollte es nicht zu sehr übertreiben (Overselling, wie IDK schrieb). Wenn man genauer drüber nachdenkt würden sich aus einer zielgerichtete Ausrichtung von mehreren Sprachmustern eigentlich auch schöne Storylines ergeben. Vor Jahren, als ich mit meinen ersten japanischen Gimmicks experimentierte, habe ich auch mit Sprache rumprobiert. Eine Zeit lang habe ich Kleine Textpassagen durch den Google Translator gejagt und sie mit japanischen Schriftzeichen in meinen Skits dargestellt. Dabei habe ich zeitgleich mein Valet die Übersetzung liefern lassen (die inhaltlich allerdings schon vom gesprochenen Inhalt des Japaners abwich). Die Idee dahinter war eigentlich, einige Matches später im Rahmen einer Fehde die Tatsache auffliegen zu lassen, dass der Japaner aufgrund einer zielgerichteten Irreführung seines Valets in eine Fehde verstrickt wurde. (Wer sich allerdings die Mühe gemacht hätte, die 2-3 Sätze aus den Translator über Google zurückzuübersetzen, wäre schnell drauf gestoßen, dass beide Inhalte nicht übereinstimmen.)

Leider brach schon nach dem 2. Skit ein dermaßen großer Shitstorm über "Fremdsprachen im FW" über mich herein, dass ich das Experiment der versteckten Übersetzungsfehler als Stilmittel wieder verwarf, weil es mir sinnlos erschien, wenn sich Leute über sowas wirklich sehr groß aufregten.

Und da sind wir dann halt wieder beim Thema "künstlerischer Freiheit". Denn mit der Sprachdifferenz kann man im Fantasy Wrestling an sich arbeiten und sie auch zum Teil von Storys machen, wo es zum Beispiel in anderen Forum RPG Foren (Fantasy RPG etc) nicht so gut hinhauen würde.
CHRIS PAGE - THE NEXT BIG X
KARMA HAS NO DEADLINE!


Zurück zu „FW Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast