Statusanzeige #63: Wo waren wir doch gleich nochmal?

Der Platz für alle Themen die in die anderen Unterforen nicht hineinpassen. Beiträge in diesem Forum erhöhen nicht den Beitragszähler

Moderatoren: Sharpshooter, German Suplex

FW.net Karrierehöhepunkt
FW.net Karrierehöhepunkt
Benutzeravatar
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 23:32
Beiträge: 5094
Kontaktdaten:

Re: Statusanzeige #63: Wo waren wir doch gleich nochmal?

#221

Beitragvon Malibu Al » Mo 5. Nov 2018, 05:16

Ich hab jetzt 3 Wochen Urlaub und kann mich ENDLICH wieder um FW Kram kümmern.
Die letzten Monate waren turbulent und einfach nicht so wirklich witzig.
Ruhe in Frieden meine geliebte Tante (17.11.1954 - 04.09.2017)

FWnet Community Manager
FWnet Community Manager
Benutzeravatar
Registriert: Do 15. Dez 2016, 22:41
Beiträge: 132

#222

Beitragvon Betonkopf » Mi 14. Nov 2018, 09:02

Aus Transparenzgründen: Strato verkackt grad ne Runde, weshalb es Probleme mit dem Forum und Wiki gibt. Sollte sich hoffentlich in absehbarer Zeit wieder normalisieren. Aber keine Garantie bei Strato. :D

FW.net Rekordtitelhalter
FW.net Rekordtitelhalter
Benutzeravatar
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 22:28
Beiträge: 6060
Kontaktdaten:

#223

Beitragvon Movado » So 18. Nov 2018, 15:58

Mad Dog hat geschrieben:
Sa 3. Nov 2018, 14:59
Die board-Community ist mehr oder weniger tot... Die Ligen laufen dennoch ;) ...vielleicht muss nochmal ne on-off-gimmick-diskussion her.
Für mich eine logische Konsequenz von Discord.
Wobei da ja auch nicht so viel passiert wenn ich da mal vorbeischaue.
#1 Ed Steele Fan since 2008

On Hold

FWnet Community Manager
FWnet Community Manager
Benutzeravatar
Registriert: Do 15. Dez 2016, 22:41
Beiträge: 132

#224

Beitragvon Betonkopf » So 18. Nov 2018, 18:58

Movado hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 15:58
Für mich eine logische Konsequenz von Discord.
Wobei da ja auch nicht so viel passiert wenn ich da mal vorbeischaue.
Mhhh.. ich kann mich an Zeiten erinnern, wo mehrere Foren liefen, man Abends im mIRC abhockte und auch noch im AIM / ICQ jede Menge Gespräche am Laufen hatte.

Also ich denke nicht, dass jetzt eins das andere ausschliesst.

Große Leserfangemeinde
Große Leserfangemeinde
Benutzeravatar
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 15:10
Beiträge: 1530

#225

Beitragvon Golphin1701 » So 18. Nov 2018, 20:05

Kann es eventuell sein, dass wir an einem kritischen Punkt der Zeit angelangt sind: der allgemeinen Lebensfluktuation, nachlassenden Nachfolgegenerationen und dem langsamen Abgesang von Board-Communities? ...

.... #sarcasmsign#.....
„Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.“

"Es ist gut möglich, keine Fehler zu machen und doch zu verlieren. Das ist kein Zeichen von Schwäche - das ist das Leben."

Bild

Erstes positives Feedback
Erstes positives Feedback
Benutzeravatar
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 14:12
Beiträge: 309

#226

Beitragvon IDK Ryu Bateson » So 18. Nov 2018, 21:57

Kann gut sein, wobei Rückgang von Board-Aktivität an sich in der Hinsicht tatsächlich nur ein bedingt großer Indikator ist.

Ich erinnere mich noch gut daran, wie aktiv unser altes WFW Board früher war (also ~2005-2007 früh oder so).
In dem Moment wo die Shoutbox installiert wurde, verschob sich der Großteil der Gespräche dorthin und die "klassische Forenaktivität" wurde drastisch weniger.

Inwiefern es einen Mangel an Nachfolgegenerationen gibt, kann ich nur schwer einschätzen - ich könnte mir aber gut vorstellen, dass da teilweise einfach das Problem ist, dass wenn eine Nachfolgegeneration sich untereinander kennt, dass diese dann einfach gemeinsam ihr eigenes Ding startet, wo alle mehr oder minder auf dem selben Niveau beginnen, anstatt sich irgendwo eine alte Promotion zu suchen, in die man sich erst reinarbeiten müsste und wo zudem Gefahr bestünde, erst mal für die Etablierten Jobopfer zu spielen. Und das noch mal unabhängig davon, dass verschiedene Promotions ja auch noch unterschiedliche Ausrichtungen und Prioritäten haben.

FWnet Community Manager
FWnet Community Manager
Benutzeravatar
Registriert: Do 15. Dez 2016, 22:41
Beiträge: 132

#227

Beitragvon Betonkopf » Mo 19. Nov 2018, 11:31

Golphin1701 hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 20:05
Kann es eventuell sein, dass wir an einem kritischen Punkt der Zeit angelangt sind: der allgemeinen Lebensfluktuation, nachlassenden Nachfolgegenerationen und dem langsamen Abgesang von Board-Communities? ...

.... #sarcasmsign#.....
Man davon abgesehen, dass reddit (recht unbekannt, aber vielleicht schon von gehört?) dein Argument entkräftet und du nochmal nachschauen musst, was Sarkasmus bedeutet, hast du sicherlich recht, dass die Prioritäten sich weg vom FW verschoben haben. Aber da die Spamthreads laufen zeigt doch, dass die Leute täglich hier sind. Nur halt nichts sinnvolles posten.. ;p

@Ryu: Um das Nachwuchsproblem gehts hier grad gar ausnahmsweise gar nicht.. daher.. Thema leicht verfehlt. ;)

Aber wir sollten den Thread nicht weiter zu sehr hijacken. Dann klopft uns CJ auf die Finger. Sofern er überhaupt noch mitliest.

Große Leserfangemeinde
Große Leserfangemeinde
Benutzeravatar
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 15:10
Beiträge: 1530

#228

Beitragvon Golphin1701 » Mo 19. Nov 2018, 12:31

Betonkopf hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 11:31
Golphin1701 hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 20:05
Kann es eventuell sein, dass wir an einem kritischen Punkt der Zeit angelangt sind: der allgemeinen Lebensfluktuation, nachlassenden Nachfolgegenerationen und dem langsamen Abgesang von Board-Communities? ...

.... #sarcasmsign#.....
Man davon abgesehen, dass reddit (recht unbekannt, aber vielleicht schon von gehört?) dein Argument entkräftet und du nochmal nachschauen musst...
W.z.b.w. ... ;)
„Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.“

"Es ist gut möglich, keine Fehler zu machen und doch zu verlieren. Das ist kein Zeichen von Schwäche - das ist das Leben."

Bild

Erstes positives Feedback
Erstes positives Feedback
Benutzeravatar
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 14:12
Beiträge: 309

#229

Beitragvon IDK Ryu Bateson » Mo 19. Nov 2018, 14:01

Betonkopf hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 11:31
@Ryu: Um das Nachwuchsproblem gehts hier grad gar ausnahmsweise gar nicht.. daher.. Thema leicht verfehlt. ;)
Ach, tatsächlich?
Golphin1701 hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 20:05
nachlassenden Nachfolgegenerationen
Hm... ich glaube, das Thema wurde doch angesprochen.

Aber nun gut, ist nicht so als ob ich in der Richtung wirklich Gesprächsbedarf hätte, von daher hab ich auch kein Problem damit, mich hier auszuklinken.

FWnet Community Manager
FWnet Community Manager
Benutzeravatar
Registriert: Do 15. Dez 2016, 22:41
Beiträge: 132

#230

Beitragvon Betonkopf » Mo 19. Nov 2018, 16:41

IDK Ryu Bateson hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 14:01
Betonkopf hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 11:31
@Ryu: Um das Nachwuchsproblem gehts hier grad gar ausnahmsweise gar nicht.. daher.. Thema leicht verfehlt. ;)
Ach, tatsächlich?
Golphin1701 hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 20:05
nachlassenden Nachfolgegenerationen
Hm... ich glaube, das Thema wurde doch angesprochen.

Aber nun gut, ist nicht so als ob ich in der Richtung wirklich Gesprächsbedarf hätte, von daher hab ich auch kein Problem damit, mich hier auszuklinken.
Ging hier eher darum, das die Aktivität der vorhandenen Community sich angeblich ins Discord verlagert hat und deswegen Forum so brach liegt. Aber ich weiß ja aus "Quellen" *hust hust* :D das im Discord nun auch nicht der Bär steppt..

Ging also nicht um den fehlenden Nachwuchs, das liegt sicher nur geringfügig an mangelnder Forenaktivität. FW hat schlichtweg nicht mehr so eine Attraktivität und Reichweite wie früher. (imo)


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast